Root Miller MY2020

Dabei seit
30. Juni 2020
Punkte Reaktionen
160
Leider eher so Richtung 95 kg mit Rucksack und Klamotten... ich versuchs erstmal im Nachhinein wirklich schade dass es den Konfigurator nicht mehr gab als ich bestellt habe... naja
Dann bestell dir direkt mal die TS Power für vorne. Eventuell reicht dir das dann auch schon komplett. Ich habe 105 nackt. Verzögerung war gut bis zum blockieren mit 1 Finger mit den TS Belägen, aber nach 4 Abfahrten auf der freeride in Willingen waren die Unterarme komplett zu.

Wären die 850er meine ich...

Den Versuch solltest du wagen bevor du tauscht...

Ich fahr inzwischen aber ne Code RSC
 
Dabei seit
30. Juni 2020
Punkte Reaktionen
160
Da im rm3 ne fox36 verbaut ist würde ich, wenn dir die Leistung wirklich zu niedrig sein sollte, erstmal den Weg der 223 er Scheibe vorne (und ggf 200 hinten mit sinter) gehen.
Damit hast du dann für etwa 60 Euro (TS Power und 223er) wohl eine massive Steigerung der bremspower
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
13
Da im rm3 ne fox36 verbaut ist würde ich, wenn dir die Leistung wirklich zu niedrig sein sollte, erstmal den Weg der 223 er Scheibe vorne (und ggf 200 hinten mit sinter) gehen.
Damit hast du dann für etwa 60 Euro (TS Power und 223er) wohl eine massive Steigerung der bremspower
Super Tipp, an den Weg mit einer größeren Scheibe habe ich nicht gedacht. Passt denn hinten eine 200er drauf?
 
Dabei seit
30. Juni 2020
Punkte Reaktionen
160
Nachtrag: Auf der Webseite gibt es eine Anleitung zum Rahmen :

REAR BRAKE MOUNT PM 180
MAX. Ø REAR BRAKE DISC 203 mm

Also kann dann wohl gemacht werden, brauchst dann einen +23 PM Adapter, oder +20 falls du ne SRAM Centerline in 200 nutzen willst.

Je nachdem wie du fährst würde ich ggf dicke Scheiben nehmen, galfer emtb, Trickstuff dächle oder so.
Ich hatte ne Rt66 in 203 hinten, die wurde in den Alpen ziemlich schwarz, da hab ich jetzt auf 2mm Scheiben gewechselt.
 
Dabei seit
8. Juni 2013
Punkte Reaktionen
16
Ort
Bühl
Bei mir ist genau das gleiche.
Wiege 103kg und mit dem Guide R komme ich gar nicht zu recht. Ich werde die G2 RSC auf mein Hardtrail montieren und dann die Saint auf dem RM3

Übrigens…mein Fahrrad ist gekommen 👏🏻👏🏻👏🏻
sieht alles super aus.
Ein Minuspunkt auf die Verpackung, Canyon macht das 1.000 mal besser.
 
Dabei seit
5. Juni 2020
Punkte Reaktionen
2
Ort
Olching
Habe was negatives zu berichten... Umbau auf Tubeless, hat alles super geklappt, der Reifen fluppte super easy mit einer normalen Standpumpe in das Felgenhorn, kurze Zeit später ist aber das Originale Felgenband gerissen und die schweinerei war da..
Bei mir hat das Umrüsten am RM2 mit Sunringle mit dem vorhandenen Felgenband gut funktioniert und den ersten Parkbesuch gut überstanden. Ich hoffe das bleibt so und dein Fall eher ein Einzelfall.
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
13
Hab meins heute in Bocholt abgeholt. Ich muss sagen es sieht echt super schön aus, Miami Ice war eigentlich nur meine 2. Wahl aber es sieht nochmal schöner als auf den Bildern im Netz aus finde ich🤩.
Morgen noch mit der Folie von Niklas (vielen Dank für den schnellen Versand!) folieren, dann geht's auf die erste Ausfahrt.
Muss allerdings sagen dass sich das Abholen in Bocholt nicht gelohnt hat. Hätte mir mehr know how beim Einstellen des Fahrwerks gewünscht...
 

BikenderBayer

E-Bike? Wofür das denn?
Dabei seit
3. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
250
Ja, die Farbe ist super! Vor allem in Kombination mit ein paar weißen oder lila eloxierten Akzenten... aber vielleicht bin ich mit der Meinung auch allein :D
 

Anhänge

  • DSC_0013_1.JPG
    DSC_0013_1.JPG
    244,5 KB · Aufrufe: 60
Dabei seit
27. Januar 2020
Punkte Reaktionen
80
Da mir die Rose Sattelstütze nicht gefällt (Hatte vorher immer KS) jetzt ne Transfer geschnappt. Falls jemand Interesse an der Rose Dropper Post hat gerne melden!

Gleichzeitig baue ich nochmals auf Tubeless um, im Anhang noch ein Foto von dem Tape was Original drauf war und beim aufpusten mit Suppe drin gerissen ist.

Übrigens teste ich mal die Trickstuff Power Beläge...

Edit: Wie von Topi81 erwährt hat das Laufrad eine Maulweite von 32mm und das MucOff Tubeless Tape in 35mm passt sagenhaft gut. Habe Stans NoTubes Milch verwendet wie auch beim letzten mal, diesmal gab es keine Schweinerei und alles ist dicht!
 

Anhänge

  • IMG-20210917-WA0001.jpeg
    IMG-20210917-WA0001.jpeg
    188,5 KB · Aufrufe: 42
  • IMG_20210917_130014.jpg
    IMG_20210917_130014.jpg
    156,1 KB · Aufrufe: 35
Zuletzt bearbeitet:
Oben