Santa Cruz Hightower V2 2020

Dabei seit
27. August 2003
Punkte Reaktionen
206
Ort
Zirndorf
Gewichte:
Santa Cruz Hightower CC Rahmen inkl Sattelklemme und Dämpfer
Medium: 3249gr
Large: 3345gr
Ich verstehe trotzdem nicht warum der L über 400g schwerer ist als der Hightower LT CC in L.
Ich habe trotz 95kg und ruppiger (=unfähiger) Fahrweise keine Probleme mit der Stabilität des Rahmens...
Hat da jemand eine Idee wo das Mehrgewicht hin ist?

Aber eigentlich auch egal ... uns sagt ja gerade Jeder das Gewicht gar nicht so wichtig ist :ka:
 

pro-wheels

www.komking.de
Dabei seit
26. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
542
Ort
Bruchsal
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich verstehe trotzdem nicht warum der L über 400g schwerer ist als der Hightower LT CC in L.
Ich habe trotz 95kg und ruppiger (=unfähiger) Fahrweise keine Probleme mit der Stabilität des Rahmens...
Hat da jemand eine Idee wo das Mehrgewicht hin ist?

Aber eigentlich auch egal ... uns sagt ja gerade Jeder das Gewicht gar nicht so wichtig ist :ka:
Einfach mal beide Rahmen ansehen und vergleichen, dann sollte die Lösung von selbst kommen.... :D

Gewicht:
Am besten 2.5 kg inkl Dämpfer egal ob das Teil dann unterm Arsch bricht.... Hauptsache das Gewicht passt:spinner::spinner:.. langsam sollte auch jeder versanden haben, dass Santa Cruz nicht auf Leichtbau aus ist sondern auf Haltbarkeit mit bester Funktion, da kommt eben das Gewicht erst an zweiter Stelle...bei anderen Firmen steht an erster Stelle der Flaschenhalter, an zweiter das Gewicht und an letzter Stelle die Haltbarkeit -> und ganz weit hinten dann die Ersatzrahmen...und nein... Gewicht ist nicht mit dem Preis zu rechtfertigen...Teuer muss nicht automatisch leicht sein....ein Porsche wiegt auch nicht weniger als ein Bmw........
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. März 2010
Punkte Reaktionen
237
Ort
Regensburg
Einfach mal beide Rahmen ansehen und vergleichen, dann sollte die Lösung von selbst kommen.... :D

Gewicht:
Am besten 2.5 kg inkl Dämpfer egal ob das Teil dann unterm Arsch bricht.... Hauptsache das Gewicht passt:spinner::spinner:.. langsam sollte auch jeder versanden haben, dass Santa Cruz nicht auf Leichtbau aus ist sondern auf Haltbarkeit mit bester Funktion, da kommt eben das Gewicht erst an zweiter Stelle...bei anderen Firmen steht an erster Stelle der Flaschenhalter, an zweiter das Gewicht und an letzter Stelle die Haltbarkeit -> und ganz weit hinten dann die Ersatzrahmen...und nein... Gewicht ist nicht mit dem Preis zu rechtfertigen...Teuer muss nicht automatisch leicht sein....ein Porsche wiegt auch nicht weniger als ein Bmw........
Generell bin ich da absolut bei dir.
Aber waren bzw. sind denn beim Hightower / LT Rahmenbrüche ein größeres Thema? Hatte ich zumindest bis jetzt nicht so wahrgenommen.
 

pro-wheels

www.komking.de
Dabei seit
26. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
542
Ort
Bruchsal
Bike der Woche
Bike der Woche
Generell bin ich da absolut bei dir.
Aber waren bzw. sind denn beim Hightower / LT Rahmenbrüche ein größeres Thema? Hatte ich zumindest bis jetzt nicht so wahrgenommen.
nein überhaupt nicht, aber man kann das neue Hightower nicht mit dem alten vergleichen, einfach die Rahmen vergleichen dann sieht doch jeder den Unterschied :confused:
Und ja, es war nötig da der neue VPP Hinterbau im einiges potenter ist!
 
Zuletzt bearbeitet:

Waynson

Is it really a problem?
Dabei seit
19. Mai 2014
Punkte Reaktionen
62
Ort
Konstanz
Moin
hatte jemand hier schon jemand selbst das Vergnügen ein Hightower mit einem Megatower zu vergleichen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
53
Generell bin ich da absolut bei dir.
Aber waren bzw. sind denn beim Hightower / LT Rahmenbrüche ein größeres Thema? Hatte ich zumindest bis jetzt nicht so wahrgenommen.
Geht auch um die "stiffness" und ja kenne jemanden der nen LT Rahmen zerscheppert hat. Generell ist Gewicht nicht so wichtig wie Geo wenn es um das Klettern geht. Die bikes werden generell wieder schwerer wegen breiten Reifen, breiten Felgen und weil die Leute extremere Sachen fahren. Hab das neue Tallboy auf der Waage gesehen mit Top Austattung in XL bis auf die Reserve Räder war alles aus Karbon dran was geht 13,54 Kilo! Ich glaube das wiegt mehr als das alte Hightower :)
 
Dabei seit
19. April 2013
Punkte Reaktionen
23
Ich find eher den sitzwinkel mit 76,5° in L schon richtig steil... da brauch man schon wirklich viel reach um da noch nicht "sehr komakt" zu sitzen...

das alte xl mit 475 reach hatte 74,3°, das neue in L hat 470 und 76,5°... muss man mögen




Naja ich schätze mal die neuen gewichtisangaben sind realistisch, die alten sind um ca 600g zu gering... ich hab meins mit leichteren Laufrädern und leichterer Gabel (34 statt 36 ) und leichteren komponenten nichtmal das kataloggewicht erreich :bier:


das alte xtr reserve hatte 12,07kg das neue 13.34kg

Sind durchaus realistisch - habe das V2 CS nachgewogen - 14,3kg in Medium und 14,4kg in Large, ohne Pedale versteht sich..
 
Dabei seit
18. September 2015
Punkte Reaktionen
564
Das Maverick ist doch die Hightower V2 Version von Juliana...
Jetzt frag ich mich wie haben die einen X2 da rein bekommen, wobei das angeblich ja nicht funktionieren soll!
Kann mir das jemand erklären?

5cc020dd56fe4f7905241822d383b04a.jpg
1274525d1566850036-hightower-v2-image-1.jpg
 
Dabei seit
18. September 2015
Punkte Reaktionen
564
Das ist ein Megatower in anderer Lackierung. Da hatten sie es im MTBR Forum auch schon drüber.

Sieht man auch an den Leitungseingängen am Steuerrohr.

Ok ... danke für den Hinweis.
Der DHX2 passt aber allem Anschein nach trotz der Aussagen von SC. Ob dann ein X2 vom Durchmesser trotzdem passt oder wird das das Ventil im Weg sein?
1275529d1567166973-hightower-v2-thumbnail_image-1.jpg
d9d1ade11ff74b0fc5800b6491dd19d8.jpg
 
Dabei seit
18. Mai 2002
Punkte Reaktionen
16
sind die dem Bike beiliegenden Rahmenschutzfolien brauchbar? Hat die jemand aufgebracht und wenn ja wo am Rahmen?
Danke
Gruß Wynton
 

JaSon78

einarmiger Bandit
Dabei seit
24. Juli 2004
Punkte Reaktionen
323
Ort
Düsseldorf
Das sind bei Santa nur kleine Sticker... Oberrohr und Unterrohr kannste damit nicht sinnvoll schützen. Meine Meinung: entweder selbst schneiden und ergänzen oder eine Basis Set z.B. Von easyframe...da siehst du auch, welche Stellen geschützt werden sollten.
 

Waynson

Is it really a problem?
Dabei seit
19. Mai 2014
Punkte Reaktionen
62
Ort
Konstanz
Ist von euch jemand mal dem Bild nachgegangen mit dem DHX2?
Wäre ja schon eine interessante Erweiterung für das Hightower.

Und sonst, wurden jetzt mal ein paar HTV2 ausgeliefert und es gibt Erfahrungsberichte eurerseits?
 
Dabei seit
18. August 2009
Punkte Reaktionen
29
Ort
WND
Zur Info. Habe gerade einen Hightower CC Rahmen in XL gewogen.
3412g (inkl. Dämpfer, Sattelklemme, Achse und Rahmenschutz)
 
Oben