Schaltauge schon wieder verbogen

Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,

habe mir innerhalb paar Wochen schon wieder das Schaltauge verbogen :mad:

Die Kette fliegt immer vom Großen Ritzel, also zwischen Ritzel und Reifen.

1. Gibt es für das Schaltauge auch einen Schutz, wenn ja taugen diese Dinger auch was :confused:

2. Kann man das Schaltauge auch selber richten, wenn ja braucht man dann wieder ein Spezial Werkzeug oder sollte man besser zum Händler fahren :confused:

Schon mal Danke für die Antworten....
 
Dabei seit
27. März 2005
Punkte für Reaktionen
6
Standort
München
Hallo,

habe mir innerhalb paar Wochen schon wieder das Schaltauge verbogen :mad:
Das ist Pech.

Die Kette fliegt immer vom Großen Ritzel, also zwischen Ritzel und Reifen.
Hört sich so an als seien die Endanschläge, nicht richtig eingestellt.

1. Gibt es für das Schaltauge auch einen Schutz,
Ja

wenn ja taugen diese Dinger auch was :confused:
Nur bedingt.

2. Kann man das Schaltauge auch selber richten
Nur bedingt.

Alu sollte eigentlich nicht gerichtet werden.

wenn ja braucht man dann wieder ein Spezial Werkzeug
Ja

oder sollte man besser zum Händler fahren :confused:
Ja, falls du keine ahnung davon hast

Schon mal Danke für die Antworten....
Gerne. :D
 

Thalor

Zombiebiker
Dabei seit
12. November 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Braunschweig
2. Kann man das Schaltauge auch selber richten, wenn ja braucht man dann wieder ein Spezial Werkzeug oder sollte man besser zum Händler fahren :confused:


Gibt's beim Online-Dealer für 20 Euro.
Mehr als brechen kann das Schaltauge auch nicht - also entweder gleich in die Tonne oder versuchen und bei Miserfolg in die Tonne.

Richten mit Zange im Schraubstock behaupte ich mal wird viel zu ungenau, solang man nicht ein wirklich gutes Händchen hat.
 
Dabei seit
5. April 2006
Punkte für Reaktionen
104
Standort
Stuttgart
Der Trick ist nicht neu, hat bei mir aber bestens funktioniert:

Rad auf den Kopf stellen, Schaltwerk abschrauben. Nun sollte man ein zweites hinteres Laufrad haben. Dieses schraubt man mit der Achse in das Schaltauge und hat so einen guten Hebel, um das Schaltauge vorsichtig geradezubiegen.
Wenn beide Laufräder parallel zueinander stehen, ist das Schaltauge wieder gerade.

Viel Spaß beim Schrauben
 
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
0
Werde es mal testen mit dem zweitenlaufrad, kann im schlimmsten Fall nur brechen.
 

Alpine Maschine

Es könnte auch gelogen sein!
Dabei seit
19. August 2004
Punkte für Reaktionen
5.322
Standort
Am Arsch der Welt
Und falls das Budget reicht: leg dir ein Ersatzschaltauge auf Lager. So teuer sind die meisten nicht, dass sich der ganze Ärger lohnt.

Und falls du es beim richten abbrichst, liegt der Ersatz ja gleich da und ist nicht erst in ein paar Wochen gefunden/besorgt/angekommen.
 
Oben