Scott Gambler

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Ab welchen Modelljahr kann ich 27.5 " Laufräder einbauen und fahren?

    Möchte mir Ende des Jahres ein gebrauchtes Bike holen und wiedereinsteigen.Hatte vor 6 Jahren ein Morewood Izimu.
    Möchte entweder ein voltage ab Modelljahr 2015 oder eben ein Gambler.Fahre eigentlich nur Halden und gelegentlich Winterberg und Willingen.

    Gruss
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Hi, also beim Gambler kannst du ab dem Modelljahr 2015 27,5 verbauen. Bei den Modell aus dem Vorjahr bin ich mir nicht so sicher aber glaube das geht nicht.
    Lg
     
  4. in die modelle davor passen auch 27,5. aber nur mit der langen kettenstrebenposition und dem leider dadurch entstehenden höheren tretlager.
    in die 700er Modelle passt ja auch 29" rein. Aber mit der gleichen "Problematik".

    Ich würde dir klar die 700er Modelle empfehlen.
     
  5. Bin jetzt mal ein gambler 730 in M gefahren.Hat eigentlich ganz gut gepasst.Nur in engen Kurven war der Lenker nah an den Knien.
    Vielleicht wäre L besser???

    Bin 186cm mit einer 81er Schrittlänge.
     
  6. Du brauchst definitiv L. Bin 1,80 und da passt es sehr gut.
     
  7. Hey , also ich fahr im mom auch den x2 mit max spacern und 220 psi . Funktioniert super bei 90 kg. Bügelt alles gut weg und trozdem reserven bei drops oder sprüngen.

    Ich hab mir jetz einen moto c2r gekauft als tauschdämpfer wenn der X2 im service ist. Ich finde ihn extrem anfällig ... Fängt bei mir nach einem monat immer zu schmatzen an .. Was laut fox die dichtungen in der negativ kammer sind. Muss aber auch dazu sagen das ich im sommer 3 mal die woche 6 stunden im park bin. Trozdem würd es mich interessieren ob er das nach so kurzer zeit haben darf ?!

    Im mom bin ich auf der suche nach einer passenden Feder für den Moto dämpfer.
    Bike ist wie gesagt das Gambler 710 von 2017. Laut Scotthandbuch heist es 450 feder ... aber das kommt mir so viel vor.
    Laut federrechner soll ich eine 325 Feder fahren. Da das gambler aber ned wirklich progressiv ist im hinterbau bin ich da im mom etwas ratlos. Was fahrt ihr den im gambler für ne feder ?
     
  8. flip_4

    flip_4

    Dabei seit
    05/2008
    Bin eine 325er Feder im Vivid bei ca 65-70kg nackig gefahren. Im X2 fahre ich ca 185-187psi mit vielen Spacern.
    Bei deinen Gewicht würde eine 400er gut passen, Kollege fährt damit bei ähnlichen Gewicht.
     
  9. Hey, ich habe ein Scott Gambler 710 2016
    Habt ihr eine Liste der Lager im Hinterbau damit ich die bestellen kann. Habe nirgends eine gefunden.
    Was fährt ihr für Setup-Einstellungen? High/Low Long/Short Lenkwinkel?

    Grüsse
     
  10. flip_4

    flip_4

    Dabei seit
    05/2008
    6x 6902
    2x 61805
    Es sind original TPI MAX Lager verbaut. Habe selbst normale Codex und in der Schwinge Max Lager verbaut.
    Kommt drauf an was du ausgeben willst. mMn sind die Max Lager überteuert.

    Fahre Low, kurze Kettenstrebe und standard LW
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. hi,
    ich würde schon lager mit dem zusatz "MAX" nehmen, die halten einfach mehr aus. je nach shop heissen die auch "VOLLKUGELIG".
    da lässt man in der herstellung den käfig weg und füllt dafür mehr kugeln ein.
    nimm rostfrei und fülle alle lager nach abheben der dichtung mit viel fett.
    achtung, beim ausbauen die lage der roten spacer merken!

    hat der lack bei euren 17er modellen am hinterbau auch die angewohnheit, sich mit bloßem einsatz von 10bar pressluft grossflächig zu lösen?
    bei den vorigen modelljahren war der schon ziemlich spröde, aber das ist jetzt nochmal ne andere nummer..
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  12. fast vergessen: fahre auch Low, kurze Kettenstrebe und standard LW. bei viel hometrail mit treten auch mal high.
     
  13. Danke für die Auskunft! Ich habe mir schon überlegt die Kette durch den Hauptdrehpunkt am Hinterbau zu führen um den Pedalrückschlag zu minimieren. Das wäre total einfach da es auf der Kettenseite ein schönes Loch hat. Was meint ihr dazu?
     
  14. Ich fahr +2 grad lenkwinkel, hinten kurz und low. Für mich die beste einstellung für alles.

    Hab meine lager letzts jahr im herbst selber gewechselt. Ging ganz gut .

    Der lack is aber leider eine frechheit. Für das geld was man zahlt ... mir ist vorbe beim lebkwinkel umbau oben fast rundherum der lack abgebrösselt .... das is echt traurig. 2017 model
     
  15. flip_4

    flip_4

    Dabei seit
    05/2008
    Lack vom 2015 ist auch sehr schlecht, statt einen Kratzer platzt der ganze Lack ab. Hab schon sehr viele weiße Stellen.
    Will es im Winter Raw machen.

    [​IMG]
     
  16. ja, raw überlege ich auch gerade..
    ist ja schnell gemacht - einmal ordentlich mit der ausblasepistole drüber, fertig.
     
  17. aber abgefahrene idee mit der umlenkrolle, das wäre endlich mal wieder ne geile gemacguyverei.
    ist die schwingenachse innen sauber rund? wäre ja geil wenn man da einfach passende lager einschrumpfen könnte.

    einfach ne welle mit nuten für sprengringe kurbeln, umlenkrolle drantackern, samt lagern in stickstoffbad packen und dann mit -160 grad auf passende tiefe setzen.

    da geh ich doch glatt noch ma eben im pyjama in die werkstatt....
     
  18. Hey
    Ich habe es noch nicht so genau angeschaut, aber es könnte schon gehen. Ein Shimano-Schaltwerkröllchen wird da schon hineinpassen.
    Ich habe eher an eine Spannbuchse gedacht, dann muss ich nichts schrumpfen.