Service fällig?

Dabei seit
5. Mai 2012
Punkte Reaktionen
3
Alsooo, als ich heute von meiner Hometrailrunde zurückkehrte, musste ich feststellen, dass mein Fox Dämpfer doch recht viel Öl auf dem Dämlpferkolben stehen hat. Ein bisschen ist ja ok aber ich find das schon recht viel ^^ Was meint ihr?
 

Anhänge

  • 20140821_155408.jpg
    20140821_155408.jpg
    125 KB · Aufrufe: 12
  • 20140821_155434.jpg
    20140821_155434.jpg
    131,7 KB · Aufrufe: 6
  • 20140821_155325.jpg
    20140821_155325.jpg
    185,1 KB · Aufrufe: 9

Fuzzyhead

Drnogeyeff
Dabei seit
19. August 2011
Punkte Reaktionen
8
Ort
Erlangen
wie alt ist der dämpfer, wie lang fährst den schon, hat sich die performance geändert?
ansonsten aufmachen und kucken kost nichts
 
Dabei seit
5. Mai 2012
Punkte Reaktionen
3
Hab mir den Rahmen gebraucht gekauft. Dämpfer ist also wahrscheinlich von 2011, ob der Vorbesitzer den geserviced hat weiß ich nicht.Wenn nicht würde es aber auch mal Zeit werden. ^^
Fahr den Rahmen jetzt erst seit etwas über ner Woche, von daher kann ich nicht sagen ob sich was an der Performance geändert hat.
 

Trialside

Leider Geil!
Dabei seit
27. April 2006
Punkte Reaktionen
13
Wisch mal das Öl mit nem weißen Tuch ab. Wenn das Öl blau ist, kommt es aus der Luftkammer und muss ggf. nachgefüllt werden. Wenn das Öl rot ist, solltest du über einen zeitnahen großen Service nachdenken.
 

Thiel

ja!
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
518
Ort
5xxxx
Wenn das Öl in der Dämpfung schon einige Jährchen auf dem Buckel hat, ist es in der Regel dunkel. Wenn es dann noch durch die Luftkammer läuft und am Kolben austritt, ist es sehr dunkel.... :D Also nach der Farbe würde ich da nicht gehen. Ist in Fox Dämpfern immer rotes Öl ?

Ich würde als erstes mal die Luftkammer abschrauben und alles reinigen.
Dann den Dämpfer mit abgeschrauter Luftkammer einfedern (ruhig ausgebaut) und mal hören, ob er geräuscharm ein und ausfedert. Er muss in jeder Position ruckfrei ausfedern. Das kann man gut mit viel Zugstufe testen.
Wenn da nichts auffälliges passiert, würde ich die Luftkammer wieder einschrauben (mit Schmierung) und fahren. Tritt regelmäßig wieder soviel aus, kann man mal die Dichtungen der Luftkammer tauschen. Ist nicht so schwierig und auf Youtube gibts Anleitungen. Von Fox direkt auch :)
 
Dabei seit
5. Mai 2012
Punkte Reaktionen
3
Ja, das mit dem Öl hab ich auch gemerkt :D

Fahren tut er eigentlich noch recht ordentlich, aber ich werde es mir demnächst mal angucken, danke! :)
 
Dabei seit
7. Januar 2012
Punkte Reaktionen
11
Ort
München
Dabei seit
7. Januar 2012
Punkte Reaktionen
11
Ort
München
Dämpfer ist also wahrscheinlich von 2011, ob der Vorbesitzer den geserviced hat weiß ich nicht.
Du kannst davon ausgehen, dass die wenigsten Leute noch groß Geld in etwas investieren, was sie verkaufen möchten.

Lass einen kompletten Service machen, dann hast du einen ordentlich funktionierenden Dämpfer.
Der Hunderter ist gut investiert.
 
Oben Unten