Signature II

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. klickfisch

    klickfisch

    Dabei seit
    09/2014
    Kurze Info falls jemand die DT Swiss Steckachse am Heck tauschen möchte:
    Entgegen der Aussage auf der Transalp Website ist keine X12 Standard Achse verbaut. 12mm sind es, allerdings ist die Aufnahme nach dem E-Thru Standard (Gewindeinsert rechts).

    Ich habe die DT Swiss Achse mit Hebel durch folgende ersetzt: SHIFT UP Steckachse Enduro 12x142mm E-Thru
    Spart Gewicht und wirkt aufgeräumt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Lantern

    Lantern

    Dabei seit
    12/2014
    Hallo, kann mir jemand sagen ob das Signature eine Bikepark Freigabe hat?
    VG
     
  4. Chaotixx

    Chaotixx

    Dabei seit
    11/2013
    Hat es meines Wissens.
    Aber egal wie: dort schlägt es sich prima ;-)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  5. Lantern

    Lantern

    Dabei seit
    12/2014
    Das hört sich schon mal gut an!
    Ich überlege meinen Slide XM Rahmen gegen den Signature Rahmen zu tauschen.
    Wo im Bikepark bist du so? Ich war bisher im Harz in den Parks und in Winterberg.
     
  6. looka

    looka

    Dabei seit
    05/2013
    Laut Handbuch sind Bikes aus der Kategorie 7 (Enduro und AM) nicht für die regelmäßige und dauerhafte Nutzung im Bikepark vorgesehen. Regelmäßige Sprünge bis 1 m stellen kein Problem dar.

    Ich würde das jetzt nicht als Freigabe bezeichnen. Im Falle eines Rahmenbruchs könnte Transalp sich darauf beziehen.
    Andererseits müssten sie dir nachweisen können, dass du damit im Park warst.
     
  7. Chaotixx

    Chaotixx

    Dabei seit
    11/2013
    1.) das.
    2.) hat man mir und anderen Usern damals noch viel Spaß im Park gewünscht.
    3.) können auf normalen Trails gleich große oder größere Belastungen auftreten.

    Daher gebe ich auf so eine Freigabe nix.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. sammy12300

    sammy12300

    Dabei seit
    08/2015
    Hi,
    wir sind auf der Suche für meine Frau nach einem klassischem Enduro und dabei auch auf das Signature gestoßen.

    Jetzt stehen für uns zwei konkrete Fragen im Raum: 1. Wie verhält sich der Hinterbau bei der 160er Wippe bergauf? Sie wünscht sich sitzend einen möglichst ruhigen Hinterbau. Welcher Dämpfer mit Lockout macht sich da am besten?

    Gut bei Probefahrten machten das ein Drössiger XRA mit Monarch Debon Air und Lockout, eher schlecht ein Alutech Teibun mit Monarch Plus und Lockout.

    Und 2: Sie ist 1,70 mit eher kurzen Beinen (genaues ausmessen haben wir noch nicht gemacht)
    16 kommt mir schon fast zu klein vor, während 18 schon fast zu groß von der Geometrie her wirkt.

    Was meint ihr?
     
  9. klickfisch

    klickfisch

    Dabei seit
    09/2014
    Zu 1)
    Ich fahre den Monarch RC3 Plus (High Volume Luftkammer) auf der Lockout Stufe ist er relativ Wippfrei (etwas wippt es natürlich immer).
    @Chaotixx@Chaotixx hatte beide getestet und sich für den non Plus entschieden, er wippt wohl noch weniger.

    Zu 2)
    Ich bin 174cm und habe eine SL von 82/83 cm und fahre den 18 Zoll Rahmen mit 125mm Reverb. Die Reverb ist fast vollständig eingeschoben, also weniger als 1cm nach oben.

    Mit 170cm ist wohl eher der 16" Rahmen passend, aber sprich mal mit Transalp am Telefon.
    Probefahrt könnte ich in der Nähe von Hanau anbieten.
     
  10. Chaotixx

    Chaotixx

    Dabei seit
    11/2013
    Genau. Ich habe beide getestet. Der Monarch Plus ist etwas weicher. Also der Hinterbau ist noch etwas sensibler.
    Der Non-Plus wippt dafür im geschlossenen Zustand eigentlich gar nicht.
    Ist dafür minimal unsensibler. Aber immer noch genug, wie ich finde.

    Für mich ist der Non-Plus der bessere Dämpfer in dem Fall.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. sammy12300

    sammy12300

    Dabei seit
    08/2015
    Super, vielen Dank für eure Erfahrungen. Das deckt sich auch mit unseren Erfahrungen mit den Dämpfern.
     
  12. nolo

    nolo

    Dabei seit
    04/2015
    Hi Sammy,
    sieht bei mir ganz ähnlich aus, 172, ca. 83 Schrittlänge und den 18" gekauft. Die 125er Sattelstütze ist ca. 1.5cm ausgezogen. Ich fühle mich sehr wohl auf dem Rad, dennoch ist es eher groß für mich.
    Wenn es möglichst wenig wippen soll, solltet ihr von dem Monarch + die Finger lassen, der ist auch geschlossen noch Recht weich.
    Allerdings fahre ich die 160er Umlenkung, die ich vermutlich nie ausnutzen werdwe. Mit der jetzigen Erfahrung würde ich eine 140er Umlenkung bestellen.
    Die unterdrückt das Wippen bei gleichem Dämpfer stärker.

    Viel Spaß beim konfigurieren....
     
  13. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Die in der Geo-Tabelle angegebenen Maße für das Transalp Signature II X12 Enduro beziehen sich auf 650B oder 26"?
    Würde eine 29"-Pike mit 150mm und ein 29" Vorderrad zum Rahmen passen und wie würde sich die Maße in der Geometrietabelle ändern? Insbesondere würde mich zu Vergleichszwecken die absolute Höhe des Tretlagers interessieren.

    Hintergrund: ich suche einen preisgünstigen Teileträger als Ersatz für einen Trailfox29-Rahmen. Ich müsste zwar schweren Herzens ein 650B-Hinterrad kaufen, aber das kann ich vielleicht gerade so verschmerzen...
     
  14. Chaotixx

    Chaotixx

    Dabei seit
    11/2013
    Ruf am besten einfach mal an ;-)
    Die Winkel werden flacher. Das Tretlager kommt höher.
    Das höhere Tretlager fände ich gut. Einen flacheren Sitzwinkel würde ich nicht haben wollen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. klickfisch

    klickfisch

    Dabei seit
    09/2014
    Ich ergänze mal wieder ein paar technische Infos zum Signature II 160er Enduro, falls mal jemand neue Dämpferbuchsen benötigt oder auf Huber Buschings umsteigen möchte:

    1. Einbaumaß der Buchse im vorderen Bereich des Dämpferbodys:
    24,20mm Einbaubreite – 8mm Innendurchmesser

    2. Einbaumaß der Buchse im hinteren Bereich der Kolbenstange (bei der Wippe eingehängt):
    30,00mm Einbaubreite – 8mm Innendurchmesser

    (Angaben kommen direkt von Arne/Transalp und sind nicht selbst gemessen!)
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  16. scotty03

    scotty03

    Dabei seit
    01/2014
    Hat einer von euch eine Idee, wie ich die Progression der Revelation 150mm erhöhen kann?
    Wenn ich wenig Luft (ca. 50psi) in der Gabel habe rauscht sie mir zu schnell durch, wenn ich den Luftdruck auf 80 PSi erhöhe ist sie mir etwas zu unsensibel im Ansprechverhalten. ich wiege 85kg.
    Bei der Formula 35 habe ich dies mit etwas Balistol in der Luftkammer super hinbekommen.
    Gruß
     
  17. Phippsy

    Phippsy SloMo? Nö, der is so lamgsam

    Dabei seit
    10/2014
    Tokens? Oder hast schon alle drin?
     
  18. Chaotixx

    Chaotixx

    Dabei seit
    11/2013
    Token in die Luftkammer. Oder den Druck nicht gleich um 30 PSI erhöhen sondern ZB erstmal nur um 10..?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  19. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Hat auf jeden Fall gut funktioniert und auch alles ausgehalten. War hin und wieder mit dem Siggi in diversen Parks.

    https://videos.mtb-news.de/43629/andurow_braunlage
     
  20. Chaotixx

    Chaotixx

    Dabei seit
    11/2013
    Meines Wissens nach hat es eine ..
    Zumindest hat mir Arne damals viel Spaß dort gewünscht.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. scotty03

    scotty03

    Dabei seit
    01/2014
    Danke für die Rückinfo. Klar habe ich den Druck langsam erhöht. Die Informationen mit den Token werde ich probieren.
     
  22. Chaotixx

    Chaotixx

    Dabei seit
    11/2013
    Das Transalp will hoch hinaus!
    Italienische Luft bekommt ihm gut
    [​IMG]

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  23. BjL

    BjL Capt. Metal

    Dabei seit
    07/2014
    Passt das so? Oder lieber nachmessen?
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  24. klickfisch

    klickfisch

    Dabei seit
    09/2014
    Passt so, fahre mit diesen Maßen die Huber Buchsen ;)
     
  25. BjL

    BjL Capt. Metal

    Dabei seit
    07/2014
    Danke:daumen:
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  26. Seebl

    Seebl Hochdisqualifiziert

    Dabei seit
    08/2012
    Falls wer eine 160mm Wippe mal ausprobieren mag, habe eine rumliegen. Verkaufen mag ich sie allerdings nicht.

    Für die recht glatten Trails hier hat sich der Mix aus 140mm hinten in Kombination mit einer 150mm Manitou Mattoc als Optimum erwiesen. Fährt sich merklich spritziger. Übrigens mit 26" Laufräder. Tretlager kommt nicht zu tief für meine Ansprüche, man muss allerdings etwas auf den SAG achten, aber etwa 25% und ein paar Spacer im Monarch+ HV haben sich als passend erwiesen.