Slide

Hilfreichster Beitrag geschrieben von tommi67

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
20. September 2008
Punkte Reaktionen
6
Ort
Bayern
Freut mich, daß es ein eigenes Herstellerforum von Radon gibt.

Eine Frage die mich schon länger beschäftigt ist leider tendenziell eher negativ.
Als ersten Beitrag wollte ich sie darum nicht platzieren.
Da sich hier aber eh nichts tut, beginne ich nun mal:
Was wurde eigentlich aus den Kettenstrebenbrüchen an den Slides 140 ?
Einzelschicksale, Materialfehler, Konstruktionsfehler,... ?

na dann zeige ich auch mal Bilder von meinem Radon :(
...
Ich will damit niemanden Angst machen, aber man kann auch mal Pech haben im Leben. Kommt sicher bei allen Marken schon mal vor. Habs mittlerweile schon zu Radon gebracht. Leider bis zu 4 Wochen Wartezeit. Der Rahmen wir gewechselt, leider dauert es bis der neue aus Taiwan? da ist. Aber ist klar eine Qualitätsfrage der Schweißarbeiten. Ärgert mich sehr, gerade mitten in der Saison. Aber was will man machen.
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von tommi67

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
9. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
156
Ort
Auenland
Freut mich, daß es ein eigenes Herstellerforum von Radon gibt.

Eine Frage die mich schon länger beschäftigt ist leider tendenziell eher negativ.
Als ersten Beitrag wollte ich sie darum nicht platzieren.
Da sich hier aber eh nichts tut, beginne ich nun mal:
Was wurde eigentlich aus den Kettenstrebenbrüchen an den Slides 140 ?
Einzelschicksale, Materialfehler, Konstruktionsfehler,... ?


Na ob du darauf eine befriedigende Antwort erhältst, ich bin sehr gespannt...
Aber man könnte ja mal hier im Forum rumfragen wieviele User Kettenstrebenrisse o.ä. hatten. Wäre zwar nicht repräsentativ aber auf alle Fälle interessant.
Bei meinem Slide ist übrigens noch nichts gerissen, wäre schön wenns dabei bleibt...!
 

Radon-Bikes

Offizieller Account
Dabei seit
5. Januar 2011
Punkte Reaktionen
983
Freut mich, daß es ein eigenes Herstellerforum von Radon gibt.

Eine Frage die mich schon länger beschäftigt ist leider tendenziell eher negativ.
Als ersten Beitrag wollte ich sie darum nicht platzieren.
Da sich hier aber eh nichts tut, beginne ich nun mal:
Was wurde eigentlich aus den Kettenstrebenbrüchen an den Slides 140 ?
Einzelschicksale, Materialfehler, Konstruktionsfehler,... ?
Ich kann nicht sagen, ob die Antwort befriedigend ist, aber bislang kamen genau 7 Brüche der Kettenstreben bei allen ca. 2000 verkauften Slide Modellen (140 und 160) vor. 3 davon allerdings allein bei einem Kunden. Das ist sicherlich nicht viel, aber wir haben die Einstellung, daß jeder Bruch ein Bruch zuviel ist. Darum hat Bodo Probst zwei Veränderungen für die Serie 2011 veranlaßt. 1. werden die Schweißnähte anders ausgeführt, sodaß der Anfangs- und Endpunkt nicht mehr bei allen Nähten oben liegt und somit vereinzelte Spannungsspitzen im Material nicht mehr auftreten können. 2. werden noch zusätzlich kleine Gussets die besonders belasteten Stellen verstärken. Das Mehrgewicht wird aber unter 20 Gramm liegen, was unserer Meinung nach beim Slide, daß in seiner Klasse eher zu den leichten Bijkes zählt, vertretbar ist.
 
Dabei seit
21. Juli 2004
Punkte Reaktionen
71
mh, hat Meister Bodo nix aus der Zeit der Brüche bei Fusion gelernt??? Da wurden auch nachträglich dann Gussets eingesetzt.
 
Dabei seit
20. September 2008
Punkte Reaktionen
6
Ort
Bayern
Ich kann nicht sagen, ob die Antwort befriedigend ist, aber bislang kamen genau 7 Brüche der Kettenstreben bei allen ca. 2000 verkauften Slide Modellen (140 und 160) vor. 3 davon allerdings allein bei einem Kunden. Das ist sicherlich nicht viel, aber wir haben die Einstellung, daß jeder Bruch ein Bruch zuviel ist. Darum hat Bodo Probst zwei Veränderungen für die Serie 2011 veranlaßt. 1. werden die Schweißnähte anders ausgeführt, sodaß der Anfangs- und Endpunkt nicht mehr bei allen Nähten oben liegt und somit vereinzelte Spannungsspitzen im Material nicht mehr auftreten können. 2. werden noch zusätzlich kleine Gussets die besonders belasteten Stellen verstärken. Das Mehrgewicht wird aber unter 20 Gramm liegen, was unserer Meinung nach beim Slide, daß in seiner Klasse eher zu den leichten Bijkes zählt, vertretbar ist.

Danke für die ausführliche Antwort. Ausfälle kleiner 1% sind sicher nicht viel, könnte aber auch mit zunehmender Nutzungsdauer der einzelnen Bikes noch steigen.
 
Dabei seit
11. Juli 2010
Punkte Reaktionen
5
Leider sind die Infos zu den 2011er Slides noch recht spärlich. Da wir nun hier auch Mitarbeiter von Radon haben, können wir das vielleicht ändern. Hier ein paar Fragen zu den Slides:

1. Wann werden die 2011 Slides (140 und 160) verfügbar sein?
2. In welchen Farben werden sie erhältlich sein, kommen alle Farben zum gleich Zeitpunkt?
3. Wie werden sich die Slides von den Foreseason Modellen unterscheiden? Wird der Rahmen identisch sein?
4. Wann können wir mit weiteren Infos/Bildern auf der Homepage rechnen?

Vielen Dank im voraus!
 

Radon-Bikes

Offizieller Account
Dabei seit
5. Januar 2011
Punkte Reaktionen
983
Die Slides werden mitte April verfügbar sein. Das Slide wird (wie schon beim Foreseasonmodell) in schwarz und in weiß erscheinen. Beim Slide Foreseason siehst du bereits den aktuellen Rahmen und das Schriftdesign für 2011.
Sobald wir die aktuellen Modelle bei uns im Fotostudio haben, werden wir natürlich auf unserer radon-bikes.de site darüber berichten und euch Fotos zeigen.
 
Dabei seit
30. April 2005
Punkte Reaktionen
4
Ort
Sankt Augustin
Moin zusammen!!

Habe mir vor 2 Monaten direkt nach erscheinen der Slide Foreseason Modelle das 8.0 AM gekauft (im übrigen noch für 2399 Euro - zwei Tage später gabs das Bike dann 100 Euro günstiger!!! :mad: ) ..... und war über die Konfiguration etwas erstaunt, da die in einigen Punkten von denen auf Internetseiten Bike-Discount und Radon-Bikes erheblich abweicht.

Zwei mails zu diesem Thema an Radon und H&S blieben leider bis heute unbeantwortet. Unverständlich, da bis auf den Laufradsatz bessere Komponenten verbaut werden, als aufgeführt und das ja nun klar noch mehr für die Bikes sprechen würde!

Abweichungen beim 8.0 Modell:

Kette: SRAM 1071 nicht 1050
Kassette: SRAM 1070 nicht 1050
Schaltwerk: X.0 nicht X.9
Gabel: Talas RLC mit 150/120mm nicht Talas RL mit 150/130/110mm
Laufradsatz: DT Swiss X1800 nicht M1800

Die Abweichungen sind auch auf den eingestellten Bildern auf den beiden Pages (H&S, Radon Bikes) des 8.0 zu sehen...

Den Laufradsatz habe ich direkt ausgetauscht, da ein X1800 an einem AM absolut nix zu suchen hat :confused: . Gewichtsbeschränkung auf max 90kg, 18mm Maulweite und dazu noch vom Hersteller DT Swiss fett "Cross Country" draufgedruckt....am Skeen sicher eine solide Wahl, aber nicht am Slide!!

Sonst bin ich mit dem Rad sehr zufrieden :daumen: , zumal die KS950i ohne Anpassungen diekt in den Rahmen gepasst hat - wozu wird dann eigentlich serienmäßig eine 31,4mm Sattelstütze verbaut :confused: ??
 
Dabei seit
11. Juli 2010
Punkte Reaktionen
5
Die Slides werden mitte April verfügbar sein. Das Slide wird (wie schon beim Foreseasonmodell) in schwarz und in weiß erscheinen. Beim Slide Foreseason siehst du bereits den aktuellen Rahmen und das Schriftdesign für 2011.
Sobald wir die aktuellen Modelle bei uns im Fotostudio haben, werden wir natürlich auf unserer radon-bikes.de site darüber berichten und euch Fotos zeigen.

Vielen Dank für die Infos. Nur langsam komme ich mir von Radon wirklich komplett verarscht vor was Liefertermine anbelangt!
Im Juni 2010 wollte ich ein Radon Slide 140 in weiß, in 18 Zoll bestellen. Dies war zu jenem Zeitpunkt jedoch lt. Homepage ausverkauft. Man sicherte mir aber zu, dass Ende Juli/Anfang August wieder welche verfügbar sein sollten. Dem war natürlich nicht so. Anfang August vertröstete man mich dann auf September... Auf der Eurobike wurde mir dann erzählt, dass das neue Slide in weiß im Oktober zu haben ist. Überraschenderweise gab es dann tatsächlich im Oktober die neuen Slides, allerdings natürlich nicht in weiß und nur als Foreseason Modelle. Am Telefon erzählte man mir dann, dass das weiße Slide 140 im Januar zu haben ist. Vor einer Woche hieß es laut Hotline dann März. Und Du schreibst nun Mitte April? Soll ich die Probe machen und morgen nochmals bei der Hotline anrufen und nach einem Termin fragen :D

Ich weiß, in Zeiten guter Konjunktur werden Kunden oftmals als lästiges Übel angesehen. Mir ist auch nicht entgangen, dass es der Bikebranche (zu) gut geht und ich bin mir sicher, Ihr bekommt Euer Slide Kontingent auch so abverkauft, ohne dass ich Euch eins abkaufe.
Aber was mich wirklich brennend interessieren würde, wieso um Himmels willen belügt Ihr Eure Kunden so dermaßen? Ist es Absicht, ist es mangelnde interne Kommunikation oder schlicht Inkompetenz?

P.S. Das Foreseason Modell gibt es wirklich nur in schwarz und nicht in weiß. Ein Blick auf die Homepage könnte hilfreich sein...
 

ml IX

H.T.R. - How To Ride
Dabei seit
9. Februar 2009
Punkte Reaktionen
109
Ort
Steinau a.d.Str.
Bin mir nicht sicher, habe aber beim letzten Reinigen meines Slide 140 auch einen Riss an der Kettenstrebe festgestellt.
Werde dann mal ein Foto machen und hier reinstellen und hoffe, dass ich falsch liege. Ist ja so wie ich das mitbekommen habe ein Garantiefall (oder?)

818679
 

Anhänge

  • Riß Kettenstrebe.jpg
    Riß Kettenstrebe.jpg
    26,9 KB · Aufrufe: 810
Zuletzt bearbeitet:

ofi

Dabei seit
23. August 2009
Punkte Reaktionen
18
Ort
Köln
Bin mir nicht sicher, habe aber beim letzten Reinigen meines Slide 140 auch einen Riss an der Kettenstrebe festgestellt.
Werde dann mal ein Foto machen und hier reinstellen und hoffe, dass ich falsch liege. Ist ja so wie ich das mitbekommen habe ein Garantiefall (oder?)

818679

Ja, ist es! Wenn ich nicht irre gibts auf den Rahmen 5 Jahre. Ich denke, dass es bei den 7 Rissen nicht bleiben wird. Ich hatte meinen auch nur entdeckt nachdem ich das Bild eines Risses von nem anderen Slide gesehen hab. Mein ED war da schon über ein Jahr alt und hatte ordentlich ruppige Kilometer aufm Tacho.
 
Zuletzt bearbeitet:

ml IX

H.T.R. - How To Ride
Dabei seit
9. Februar 2009
Punkte Reaktionen
109
Ort
Steinau a.d.Str.
Hab eben mit Bike-Discount telefoniert.
Alles abbauen, der Hinterbau wird ausgetauscht.
Hoffe nur, dass es nicht so lange dauert.
Na dann mal frohes schaffen. ;)
 

BenniG.

Kondition statt Carbon
Dabei seit
24. August 2008
Punkte Reaktionen
29
Ort
Heidelberg
Ich kann nicht sagen, ob die Antwort befriedigend ist, aber bislang kamen genau 7 Brüche der Kettenstreben bei allen ca. 2000 verkauften Slide Modellen (140 und 160) vor. 3 davon allerdings allein bei einem Kunden.

Bin ich das? Bei mir ists nämlich nun auch die Nummer drei. W.W. von H&S wollte sich beim Rahmenhersteller kundig machen, ob es eine Alternative beim Hinterbau gibt. Also ob der 2010/2011er an meinen 2009er Hauptrahmen passt und obs dort überhaupt besser ist. Dass der Riss von oben nach unten geht wundert mich. Ich hätte eher damit gerechnet, dass es wenn dann unten anfängt zu reißen.

Ich habe die Vermutung, dass es eher an meinem harten Bergauftritt liegt (den ich bei 95kg inkl. Gepäck halt brauche) als am Bergabfahren. Vielleicht kommt der Riss durch die Verwindung des Rahmens beim harten Pedalieren?

@ml IX:
Wie steht das denn bei dir? Bergab oder Bergauf orientiert? Und eher zierlich oder ein gestandener Kerl :)
 
Zuletzt bearbeitet:

ml IX

H.T.R. - How To Ride
Dabei seit
9. Februar 2009
Punkte Reaktionen
109
Ort
Steinau a.d.Str.
@ml IX:
Wie steht das denn bei dir? Bergab oder Bergauf orientiert? Und eher zierlich oder ein gestandener Kerl :)

Sowohl Bergauf als auch Bergab.
Fahr beides, wie es sich gehört für ein AM. ;-)
Gewicht liegt bei Ca.80kg inklusive.
Find aber, dass sollte ein Rahmen normalerweise schon aushalten (oder?). Bin mal gespannt.
 
Dabei seit
27. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für die Infos. Nur langsam komme ich mir von Radon wirklich komplett verarscht vor was Liefertermine anbelangt!
Im Juni 2010 wollte ich ein Radon Slide 140 in weiß, in 18 Zoll bestellen. Dies war zu jenem Zeitpunkt jedoch lt. Homepage ausverkauft. Man sicherte mir aber zu, dass Ende Juli/Anfang August wieder welche verfügbar sein sollten. Dem war natürlich nicht so. Anfang August vertröstete man mich dann auf September... Auf der Eurobike wurde mir dann erzählt, dass das neue Slide in weiß im Oktober zu haben ist. Überraschenderweise gab es dann tatsächlich im Oktober die neuen Slides, allerdings natürlich nicht in weiß und nur als Foreseason Modelle. Am Telefon erzählte man mir dann, dass das weiße Slide 140 im Januar zu haben ist. Vor einer Woche hieß es laut Hotline dann März. Und Du schreibst nun Mitte April? Soll ich die Probe machen und morgen nochmals bei der Hotline anrufen und nach einem Termin fragen :D

Ich weiß, in Zeiten guter Konjunktur werden Kunden oftmals als lästiges Übel angesehen. Mir ist auch nicht entgangen, dass es der Bikebranche (zu) gut geht und ich bin mir sicher, Ihr bekommt Euer Slide Kontingent auch so abverkauft, ohne dass ich Euch eins abkaufe.
Aber was mich wirklich brennend interessieren würde, wieso um Himmels willen belügt Ihr Eure Kunden so dermaßen? Ist es Absicht, ist es mangelnde interne Kommunikation oder schlicht Inkompetenz?

P.S. Das Foreseason Modell gibt es wirklich nur in schwarz und nicht in weiß. Ein Blick auf die Homepage könnte hilfreich sein...


Das ist auch mir passiert. In April waren die Radon Slides 140 und 160 meiner Grösse schon ausverkauft.... In April!?!?! Dann sie sind nie mehr verfügbar gewesen.... Einfach unglaublich.... Es wurde mir von Radon erzählt, dass die neue Modelle in November/Dezember versandbereit gewesen wären..... ja, wo ist die Slide 160? Und was bedeutet "Foreseason"...?
 
Dabei seit
8. Februar 2010
Punkte Reaktionen
317
foreseason modelle haben definitiv die 2011 rahmen, federgabeln und dämpfer. ebenso schaltung und bei mir warens auch die laufräder sowie der vorderreifen. nn pace star 2011. der rr war ein 2010 modell. bei den bremsen kann ichs nicht genau zuordnen. vorbau lenker und sattelstütze sowie sattel sind ebenfalls nicht definierbar. ist aber auch egal.
 
Dabei seit
8. April 2005
Punkte Reaktionen
2
Schön, daß es jetzt auch ein Radon Forum gibt ;)


Wie sieht es denn nun eigentlich mit Stahlfederdämpfern im Slide ED aus?

Gibts da eine "offizielle" Meinung zu, oder hats einer schonmal probiert?

So rein vom anschauen sieht es für mich so aus, als ob keiner passen würde, oder höchstens sehr, sehr knapp.
 
Dabei seit
27. November 2007
Punkte Reaktionen
0
Moin zusammen,

und hallo erstmal an Alle.:)
Ich habe erfreut gesehen, dass das Slide 140 Forseason 8.0 auf 1899 € reduziert ist. Nettes Angebot;)

Nun aber ein paar Fragen.
Wie groß werden sich die neuen 2011 von den Forseason Modellen unterscheiden und was werden die dann kosten? Also lohnt sich das warten?

Die Berichte über die Risse am Rahmen stimmen mich ein wenig nachdenklich. Ich wiege stolze 95 kg. Gibts hier Leute in meiner Gewichtsklasse, die das Slide trotzdem problemlos fahren?

Und wenn wir schon dabei sind. Bin 185m groß wiege 95 kg. Schrittlänge weiß ich nicht genau, Beine sind aber recht lang glaub ich ;)
Ich schwanke zwischen 18" und 20". Was würdet ihr raten?


mfg
legout
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten