• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Specialized Enduro 29er

Dabei seit
23. April 2003
Punkte für Reaktionen
127
Standort
Heilbronn
Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen, ob die innenverlegten Züge bei den aktuellen Carbonrahmen im Rahmen nochmal "geführt" sind und es damit keine Probleme mit "klappernden" Leitungen gibt?
Danke & Gruß
 
Dabei seit
19. November 2003
Punkte für Reaktionen
30
Standort
Herdecke
Hallo zusammen,

ich überlege einen RS coil in mein speci einzubauen. Hat das jemand von euch gemacht und kann mir seine Erfahrung und Eindrücke mitteilen?
 

Anhänge

Dabei seit
12. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
512
Wieviel Spiel darf eigentlich die Hinterradnabe auf der Steckachse haben? Ich kann bei mir schon etwas hin und her wackeln, sollte das nicht halbwegs bündig/anliegend sein?
 

Sansibar73

Rookie of the year
Forum-Team
Dabei seit
21. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
1.207
Standort
Stuttgart
Wieviel Spiel darf eigentlich die Hinterradnabe auf der Steckachse haben? Ich kann bei mir schon etwas hin und her wackeln, sollte das nicht halbwegs bündig/anliegend sein?
Gar kein Spiel, schon gar nicht die Nabe auf der Steckachse. Stell ich mir auch spannend vor, wie die Bremsscheibe fröhlich im Sattel hin und her schleift und die Schaltung macht das auch net mit...
 
Dabei seit
12. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
512
War wohl ziemlich falsch formuliert, sorry. Also:

Ich rede vom ausgebauten Zustand. Einfach nur Steckachse in Nabenachse und nicht verspannt.


Es ist eine neue Hope pro 4, die ich als Ersatz bekommen habe für die HiLo.
Die Lager sind neu und spielfrei. Eingespannt wackelt auch nichts mehr, im Gegensatz zu der alten HiLo, die hatte immer Spiel von den Lagern.

Ich hab mich das eben gefragt, da es, nach meinem Verständnis, keinen Sinn macht eine Achse zu verbauen, die die Nabenachse nicht flächig abstützt
 
Dabei seit
12. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
512
Jap, also jedenfalls was die Nabe angeht ist jetzt alles okay. Dafür gerade gesehen das das Lager (wo das Tacoblade dran hängt) im Eimer ist ^.-

Es ging mir mehr darum ob das Spiel von der Achse normal ist. Das sind, so ganz grob geschätzt ohne zu messen, etwa 3/10 die die Achse Luft hat
 

Robert-Ammersee

Ich will doch nur radeln!
Dabei seit
2. März 2010
Punkte für Reaktionen
7.224
Standort
Ammersee
Wenn eingebaut gut, dann gut.

Die Lager des Hinterbau halten nicht ewig. Ich habe mir beim ersten Wechsel billige aus'm Kugellagershop(?) eingebaut. Vorher aufgemacht und mit Bootsfett vollgemacht.
Hält jetzt schon 'ne Zeit lang...
 

Holger1984

Bock auf ballern!
Dabei seit
15. September 2012
Punkte für Reaktionen
45
Ahoi!

Sagt mal was genau brauche ich denn für das "alte" E29 für einen Steuersatz? Campa Style und wie weiter?
Ich hatte zuletzt einen von Cane Creek hier, das obere Lager war aber zu flach. Witzig!
Kann mir eventuell jemand was empfehlen das zu 100% passt? Keine Lust auf neuen Ärger...

Muß auch nicht das teuerste sein darf aber gerne mehr auf dem Kasten haben als der Kram von FSA.

Vielen Dank!
 
Dabei seit
1. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
4
Sollte ein IS 42/28,6 / IS 52/40 sein. Aber welcher von der Höhe her passt... Keine Ahnung.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
 
Dabei seit
4. April 2003
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Hemsbach
Hi,

etwas off topic aber ich hoffe dass jemand von von euch noch so ein Teil herumligen hat.

Ich brauche einen Konusring von einem Enduro Carbon Rahmen Mj ab 2014.

@ Holger1984

,dass ist übrigens der Steuerersatz der auch bei Dir original drin war.

Artikelnummer: S142500003
Komponenten: HEADSET
Beschreibung: HDS FSA MY14 ENDURO SW / EXPERT CARBON MY14 SJ HT CARBON 1-1/8 AND 1-1/2 HEADSET

Es ist das gelb markierte Teil welches ich suche.

Kann das jemand evtl. wegen eines Lagerwechsels abgeben. Falls ja bitte schreibt mir einfach ne PM .
Auch cool wenn jemand weiß ob mein eines von FSA anstelle des originalen verbauen kann.

Dank für die Hilfe
 

Anhänge

Dabei seit
1. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
4
@ Holger1984

Schon fündig geworden?
Bin auch noch auf der Suche, hatte ebenfalls erst den Cane Creek hier.

Gibt es denn wirklich keine hochwertige Alternative zum FSA?
 

Robert-Ammersee

Ich will doch nur radeln!
Dabei seit
2. März 2010
Punkte für Reaktionen
7.224
Standort
Ammersee
Was muss 'hochwertig' sein?
Wenn's um den Verschleiss geht: neues Lager auf- und saubermachen und mit Bootsfett voll machen. Seitdem halten meine Lager.
 
Dabei seit
1. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
4
Das habe ich damals leider versäumt. Jetzt dachte ich, man könne ja bei einem Tausch einen anderen ausprobieren.
Mit 'hochwertig' meine ich einfach etwas qualitativ besseres und langlebigeres. Die Cane Creek Lager machten zb. so ein Eindruck auf mich und in anderen Rädern laufen sie problemlos.
 

Holger1984

Bock auf ballern!
Dabei seit
15. September 2012
Punkte für Reaktionen
45
@ Holger1984

Schon fündig geworden?
Bin auch noch auf der Suche, hatte ebenfalls erst den Cane Creek hier.

Gibt es denn wirklich keine hochwertige Alternative zum FSA?
Nein ich habe erstmal keinen weiteren gekauft. Ich habe die Lager vom FSA mal ordentlich gefettet und wieder neu montiert.
Seither ist Ruhe. Solang das leichtgängig und ruhig bleibt, ist mir das erstmal Schnurz.
Am besten fragt man dann mal bei Speci Händler was genau da benötigt wird.
 
Dabei seit
12. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
512
@ Holger1984

Schon fündig geworden?
Bin auch noch auf der Suche, hatte ebenfalls erst den Cane Creek hier.

Gibt es denn wirklich keine hochwertige Alternative zum FSA?

Ich habe bei der Suche nach Lagern und Werkzeugen diese Lager gefunden:
http://mbbearings.co.uk/catalog/index.php?main_page=product_info&cPath=46&products_id=1213
http://mbbearings.co.uk/catalog/index.php?main_page=product_info&cPath=46&products_id=974

Keine Ahnung wie die Qualität ist, aber die sollten wenigstens passen.
Vielleicht hilft dir die Bezeichnung ja weiter.

Wenn ich schon grade am schreiben bin, ich suche jemand der schon mal die Lager gewechselt hat. Ich möchte es aus finanziellen Gründen lieber selbst machen und bisher hab ich folgendes gefunden:

- Explosionszeichnung vom Hinterbau: https://www.bike24.de/data/17262.pdf

- Ein Set von Fett gefüllten, vollkugeligen Lagern: http://mbbearings.co.uk/catalog/index.php?main_page=product_info&cPath=19_1&products_id=990

- Zwei günstige Werkzeuge um 6801 & 6802 Lager zu entfernen: http://www.ebay.co.uk/itm/Bearing-Remover-for-Bike-Hub-Wheel-Frame-Horst-Blind-Extractor-Puller-Tool-/131982079526?var=&hash=item1ebabeb626:m:m3SohJLLd8GPbgNmk932Biw

Wäre für Tipps und/oder Verbesserungsvorschläge dankbar.
Und noch konkrete Fragen:
- Muss ich die neuen Lager im Lagersitz mit Schraubensicherung o.ä. fixieren, oder lieber fetten, oder gar nichts machen?
- Die Fixierschrauben/Lagerabdeckung muss man vermutlich mit etwas Schraubensicherung fixieren, wie wichtig sind die Drehmomentangaben? Geht auch "handfest" oder lieber einen Drehmo Schlüssel ausleihen?
- Kann man die Spacer wieder verwenden, oder sind da wahrscheinlich einige im Eimer?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
512
Wenn ich schon grade am schreiben bin, ich suche jemand der schon mal die Lager gewechselt hat. Ich möchte es aus finanziellen Gründen lieber selbst machen und bisher hab ich folgendes gefunden:

- Explosionszeichnung vom Hinterbau: https://www.bike24.de/data/17262.pdf

- Ein Set von Fett gefüllten, vollkugeligen Lagern: http://mbbearings.co.uk/catalog/index.php?main_page=product_info&cPath=19_1&products_id=990

- Zwei günstige Werkzeuge um 6801 & 6802 Lager zu entfernen: http://www.ebay.co.uk/itm/Bearing-Remover-for-Bike-Hub-Wheel-Frame-Horst-Blind-Extractor-Puller-Tool-/131982079526?var=&hash=item1ebabeb626:m:m3SohJLLd8GPbgNmk932Biw

Wäre für Tipps und/oder Verbesserungsvorschläge dankbar.
Und noch konkrete Fragen:
- Muss ich die neuen Lager im Lagersitz mit Schraubensicherung o.ä. fixieren, oder lieber fetten, oder gar nichts machen?
- Die Fixierschrauben/Lagerabdeckung muss man vermutlich mit etwas Schraubensicherung fixieren, wie wichtig sind die Drehmomentangaben? Geht auch "handfest" oder lieber einen Drehmo Schlüssel ausleihen?
- Kann man die Spacer wieder verwenden, oder sind da wahrscheinlich einige im Eimer?
Ich bin so frech und push mich mal selber...
Eine Frage ist mir noch zusätzlich eingefallen:
- Sollte ich gleich alle Lager tauschen oder macht es Sinn die verbauten erst zu prüfen und nur wenn es nicht rund läuft oder zu viel Spiel hat zu tauschen?
 
Dabei seit
8. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
13
Hallo,
benötige für mein Enduro Elite 29 2016er Modell eine neue Steckachse für vorne. Kann mir da jemand eine empfehlen?
Vielen Dank für die Hilfe.

Grüße Ciao
 
Oben