Specialized so special: Lug & Trug

Dabei seit
11. August 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Odenwald
In dem Link zu mtbr.com ist nur von eben diesen Rahmen die Rede... 06er Rahmen mit 07er Dämpfer, alle dort gekauft.

Oder hab ich da was übersehen? Kein einziger Post von einem 06er Rahmen mit 06er Dämpfer oder 07er Rahmen mit 07er Dämpfer...

Wird wohl schon einen Grund haben das es nur in der Kombination Probleme gibt...
 

Thalor

Zombiebiker
Dabei seit
12. November 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
bei Braunschweig
Du weisst also von 2 Leuten mit dieser Rahmen / Federbein Kombination, die ein Brain haben, dass sich nicht mehr einstellen lässt.
Du hast von keinem 2007er Rahmenset gelesen, dass es damit Probleme gab und kommst damit zu dem Schluss

Wird wohl schon einen Grund haben das es nur in der Kombination Probleme gibt...

:daumen:

Vielleicht doch mal den Artikel zur Verfügbarkeitsheuristik lesen (und darüber nachdenken) ? ;)
 
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
10
Ich frage noch mal. Weiß jemand hier von einem 2007er Modell, das einen AFR-Brain-Dämpfer hier in D hat?

Am 2007er Bike meiner Freundin, das wir übrigens mit einem ganz erheblichen Nachlass gekauft haben (soviel zum Gerücht, dass Spec hinsochtlich der Nachlässe Druck auf die Händler macht), ist jedenfalls noch ein Fox-Brain dran.

Und Spec und Fox haben sich ja angeblich schon irgendwie beharkt. Ist ja auch kein Zufall, das Spec alles alleine produzieren will.

Gruß

Dirk


Und hier noch mal ein Gerücht, aber immerhin.

http://forums.mtbr.com/showthread.php?t=358911
 

FlatterAugust

Dysfunktionaler Soziopath
Dabei seit
24. September 2004
Punkte Reaktionen
24.336
Ort
Ostfälischer Bodden
(soviel zum Gerücht, dass Spec hinsochtlich der Nachlässe Druck auf die Händler macht), ist jedenfalls noch ein Fox-Brain dran.

Der einzelne Händler darf Nor Räder und Parts schon zu seinen Preisen verkaufen. Was er nicht darf ist, ausserhalb seines Shops mit anderen Preisen als den UVP's zu werben. Also auch nicht im Internet.
 
Dabei seit
12. Juli 2003
Punkte Reaktionen
0
Der einzelne Händler darf Nor Räder und Parts schon zu seinen Preisen verkaufen. Was er nicht darf ist, ausserhalb seines Shops mit anderen Preisen als den UVP's zu werben. Also auch nicht im Internet.
Hast Dir schon mal überlegt wofür das "U" in "UVP" (oder das "E" in "EVP") steht?!? Eine ensprechende Klausel in den Vertriebsverträgen von Spé (so es sie gibt) wäre ein glatter Verstoß gegen EU-Recht und nach europäischem Recht null und nichtig, Stichwort Handelshemmnisse. Jeder Versuch des Herstellers, mit Sanktionen / Repressalien beim Vertrieb sowas wie Preisbindung durchzudrücken kann von Brüssel mit sehr hohen Geldbußen belegt werden. VW hat am Ende einen dreistelligen Millionenbetrag zahlen müssen, bevor sie es dann kapiert haben. Der Händler braucht nur anonym und mit geschwärztem Namen den Vertrag ans Wettbewerbskommissariat in Brüssel zu schicken und schon rappelt es. Das "U" bzw. das "E" sind das Ergebnis eines bitteren Lernprozesses.
Vielleicht verbreiten Händler das Gerücht um Rabattgespräche mit Kunden abzukürzen?
 

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
1.245
Ort
Metropolregion
zum Glück kann uns niemand dazu zwingen,ein bike von "Normalized" zu kaufen....:dope: ...sind mir eh viel zu speziell :lol:

Diese Verweigerungshaltung kann als schwere Verletzung der amerikanischen Interessen gewertet werden und Deine innere Einstellung gegenüber den USA zum Vorschein bringen.
Mithin könnte dann darauf ein Terrorverdacht gegen Dich begründet sein, der natürlich in entsprechend ruhiger und sachlicher Atmosphäre abgeklärt werden kann!

:D
 

FlatterAugust

Dysfunktionaler Soziopath
Dabei seit
24. September 2004
Punkte Reaktionen
24.336
Ort
Ostfälischer Bodden
Diese Verweigerungshaltung kann als schwere Verletzung der amerikanischen Interessen gewertet werden und Deine innere Einstellung gegenüber den USA zum Vorschein bringen.
Mithin könnte dann darauf ein Terrorverdacht gegen Dich begründet sein, der natürlich in entsprechend ruhiger und sachlicher Atmosphäre abgeklärt werden kann!

:D

Das verstehe ich jetzt aber gar nicht?:confused: Ich dachte die ganze Zeit das wir da schon sind? Hier kommt doch anscheinend auch niemand wieder raus.:D
 
Dabei seit
2. November 2001
Punkte Reaktionen
1
Ort
Unterfranken
@Thalorich: ich habe jetzt nur die erste und die letzte Seite dieser Beiträge gelesen. Ich vermute bei dem Dämpfer und dem Rahmen, dass es sich um Plagiate handelt. Also Nachbauten, welche in der autorisierten Fabrik in Fernost nach der Tagschicht in der 'Geisternachtschicht' oder dort in der Nachbarschaft sehr gut kopiert werden.
Die Gewinnmargen bei solchen doch umfangreichen Kopie-Produktionen sind immer noch ausreichend hoch.
Mein Bekannter ist zur Zeit öfters in China und bekommt auch oft genug Plagiate zu schwindelerregend günstigen Preisen angeboten.
Bei uns in der Firma sind auch schon Plagiate aus Fernost vorgelegt worden, da kam man aus dem Staunen nicht heraus, mit welcher Detailverliebtheit die Kopien erstellt wurden. In unseren Fällen konnte man aber durch Materialuntersuchung nachweisen, dass es billige Fälschungen sind.

Falls dies bei deinem Rahmen und Dämpfer auch so ist, dann kann ich dir leider nur raten, die Teile nicht mehr zu benutzen. Wünsche dir viel Glück noch!
 

FlatterAugust

Dysfunktionaler Soziopath
Dabei seit
24. September 2004
Punkte Reaktionen
24.336
Ort
Ostfälischer Bodden
Gibt es eigentlich auch schon billige Hirnplagiate aus China?:rolleyes:

@ Thalor
Du solltest auf gar keinen Fall dein Normalized Plagiat weiter verwenden. Stell dir vor, du gerätst in eine der im Elm häufigen Zollkontrollen!? Die sofortige Beschlagnahme wäre die unmittelbare Folge. Und auf (Produkt) Piraterie steht die Todesstrafe.:eek:
 

Thalor

Zombiebiker
Dabei seit
12. November 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
bei Braunschweig
BILDer gibts nur in der Zeitung, die Kurzform steht im Thread Titel ;)
Nur eine angemessene Schriftgrösse lässt sich leider bei der "Schlagzeile" nicht einstellen.

Immerhin weiss ich mittlerweile was nun genau kaputt war und nach Auskunft des Reperaturbeauftragten ist ohne Ersatzteil nur eine teilweise Instandsetzung möglich.

Mehr dazu wenn das Ding auch tatsächlich wieder bei mir und eingebaut / getestet wurde.
 

Thalor

Zombiebiker
Dabei seit
12. November 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
bei Braunschweig
Mal ein kleines Update für alle (nicht) Interessierten:
"White Power Germany" hat mit der Reparatur gepatzt - aber komplett. Zumindest gabs nach einem vergeblichen Nachbesserungsversuch und mehreren Wochen Wartezeit die Kohle zurück.

Und weil warten so viel Spaß macht kam dann mitte Januar ein noch viel weniger passender 200/51 mm RP23 in meinen für 190/45 bestimmten Rahmen.
Oh wunder: Der Rahmen hat's überlebt und die Wippe die Attacke mit der Metallfeile auch - da musste ein wenig nachgeholfen werden, um den 200er reingequetscht zu bekommen ;)

Glücklicherweise gibt es seit kurzem nun auch ein unabhängiges Unternehmen, dass ganz offiziell Service für Specialized Federelemente macht. Denen war dann auch egal, wo ich meins gekauft habe.
Meine Kohle war Ihnen gut genug, der Service erstklassig und dass das Federbein gefälscht ist, ist Gott sei Dank auch nicht aufgefallen! :daumen:
 
Oben