Sram Eagle Kassette 12-Fach mit Shimano GRX Kurbel

Dabei seit
20. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
304
Hallo zusammen,
würde gerne Sram Eagle AXS etap Schaltung mit einer Shimano GRX Kurbel kombinieren.
Funktioniert das mit der Kettenlinie von 51mm der Kurbel? Habe gelesen, dass die Sram Force 1 Kurbel nur 45mm Kettenlinie hat...
Mein Innenlagergehäuse des Rahmens hat 68mm.
Vielleicht hat ja schon mal jemand sowas gebaut und kann Auskunft geben.

Besten Dank.
 
Dabei seit
20. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
304
So, Radel aufgebaut:
Hinten Sram xx1 eagle AXS Schaltwerk mit xo1 10-50 Kassette
Vorne Shimano GRX 810 Kurbel mit Garbaruk GRX Kettenblatt, exakt die gleiche Kettenlinie 44,7 wie Sram Force/Red Axs 1x
Kette Xx1 Black 12-fach

Problem: Läuft die Kette hinten auf den 3 kleinsten Ritzeln, berührt sie wegen Schräglauf das nächstgrößere Ritzel und tönt wie Hölle... WTF?

Hat hier jemand eine Idee, was da nicht passt, denn eigentlich entspricht das Sytem absolut dem Sram-Standard? Gibt es für diese Mullet-Aufbauten eine schmalere Kette?

Besten Dank!
 
Dabei seit
20. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
304
Non-boost, ja. DT mit XDR-Freilauf samt 1,85mm-Spacer für die eagle-Kassette im XD-Format...
Danke dir... Woher bekommt man diese Info?
Warum funzt in allen tollen Videos die Force Axs Kurbel mit ca. 45mm KL?

Fragen über Fragen...
 
Dabei seit
28. September 2013
Punkte Reaktionen
545
Bei nem XDR Freilauf ist ja die hintere Einbaubreite etwas breiter (um 1-2 mm, müsste da nachschauen), von daher ergibt sich in dem Fall evtl. ein anderer Wert.
Ich fahre hinten die Eagle Kassette auf einem XD Freilauf + non-boost - da wird die KL mit 49mm angegeben (siehe dazu auch versch. Forenbeiträge). Auch Garbaruk hat mir den Wert bestätigt.
Funktioniert bei mir mit vorne einer Eagle MTB Kurbel + 6mm offset KB einwandfrei.
 
Dabei seit
20. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
304
Heute Probefahrt mit original GRX-Kettenblatt (Kettenlinie 49,7). Läuft super!
Also, wer Sram Eagle AXS mit Shimano GRX Kurbel fahren möchte (bei mir wegen der größeren und langlebigeren Lager bei Shimano), kann getrost das original Shimano-Kettenblatt fahren, läuft bestens, auch mit 10-50er Kassette.
Da habe ich mir wohl zu viele Gedanken wegen des Umbaus gemacht, die Sram Kettenlinie bei Force 12-Fach Kurbel von ca. 45mm kann ich mir nicht erklären...

Beste Grüße und gute Fahrt mit eurem Mullett und besten Dank an Bezel!
 
Oben Unten