SRAM X01 AXS DUB Kurbel auf Boost umbauen

Dabei seit
1. September 2009
Punkte Reaktionen
21
Ort
Hamburg/ Sauerland
Hallo zusammen,

ich kann evtl. günstig eine SRAM X01 AXS DUB Kurbel mit bekommen:
https://www.bike-components.de/de/SRAM/X01-Eagle-AXS-DUB-12-fach-Kurbelgarnitur-p71586/

Aktuell habe ich eine SRAM GX Eagle Kurbel mit GXP Pressfit und Boost. In älteren Beiträgen, habe ich gefunden, dass man einige ältere Kurbeln mit einem Boost Kettenblatt mit 3mm Offset als Boost Kurbel umbauen kann.

Geht das wohl auch bei den ganz neuen X01 AXS Kurbeln oder benötige ich tatsächlich dann diese hier:
https://www.bike-components.de/de/SRAM/X01-Eagle-AXS-DUB-Boost-12-fach-Kurbelgarnitur-p71587/

Müsste ich dann nur bspw. dieses Kettenblatt verbauen:
https://www.bike-components.de/de/S...t-Mount-3-mm-f-X01-XX1-GX-Eagle-Boost-p49611/
bzw. könnte ich das Kettenblatt meiner GX Kurbel verwenden?
Dass ich ein neues DUB Lager brauche, ist klar.

Freue mich über Antworten.

Viele Grüße
Spiky
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.157
Ort
ausgewandert
die kurbeln an sich sind normal identisch, boost oder nicht wird durch das KB realisiert. schau doch einfach bei sram auf der HP nach. wenn du da keine zwei getrennten kurbeln findest, dann ist die frage geklärt ;)
 
Dabei seit
1. September 2009
Punkte Reaktionen
21
Ort
Hamburg/ Sauerland
Vielen Dank an alle für die schnellen Antworten - war mir jetzt nicht sicher, ob sich bei der neuesten Generation außer der Optik etwas getan hat.
Dann könnte ich theoretisch also auch mein altes Kettenblatt nehmen?
Ich kann daran nicht erkennen, wieviel Offset das hat, aber wenn es bei GXP auch 3mm ist, sollte es ja gehen.
SRAM.jpg
 
Dabei seit
1. September 2009
Punkte Reaktionen
21
Ort
Hamburg/ Sauerland
So, jetzt habe ich für sehr kleines Geld bei Kleinanzeigen ein neues Boost X Sync 2 SL Kettenblatt bekommen und kann mir meine X01 Boost Kurbel zusammenbauen. Bin begeistert. :)
 
Oben