Steckachse auf Schnellspanner wegen Rahmenumbau

Dabei seit
10. August 2019
Punkte Reaktionen
7
Ort
Magdeburg
Hallo und einen schönen guten Abend,

Ich habe einen Laufradsatz aus einem MTB mit folgenden Maßen. , Shimano Deore CL, 142x12 mm / 110x15 mm von xer Homepage entnommen. Laufradsatz ist aus einem Focus Raven EVO 2018.

Ich möchte das Hinterrad aus diesem Focus in ein neuen Rahmen einbauen. Der neue Rahmen ist ein Titus TI Fireline Evo Rahmen mit normalen 9 mm Ausfallenden. Das Rad passt auch hinein in den Rahmen.

Eine Frage an euch da mich Google trotzt intensiver Suche nicht weiter bringt oder ich Suche die falschen Daten.

Was benötige ich um das Laufrad am neuen Titus Rahmen einzuspannen. Ich bedanke mich vorab bei Euch für die Antwort.

Vielleicht habt Ihr auch eine Link für mich wo ich direkt bestellen kann.

Vielen Dank Gruß Stefan
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.950
Ort
Köln
Hinten sind es übrigens 10 mm und gerne nochmal, Shimano Naben können nicht umgebaut werden. Wie soll ein eingestecktes Rohr 7 mm Breite verschwinden lassen, Negativmetall?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten