Steuersatz passt nicht!

Dabei seit
4. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
0
Hi,
mein altes Dirt Bike bekommt einen neuen Rahmen & wird wieder neu aufgebaut, nur gibt es leider Probleme mit dem Steuersatz. Es handelt sich um den Rahmen des NS Metropolis von 2019 und ich bin mittlerweile etwas am verzweifeln, weil ich nicht rauskriege welchen Steuersatz ich benötige, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen...
Auf der Seite von NS Bikes selbst wird ein IS42/28,6 & 42/30 angegeben. Den hab ich bestellt – ist zu groß, passt nicht. Beim Nachmessen kommt raus, dass der Durchmesser vom inneren Rand des Steuerrohrs 39mm misst, kein Wunder also, dass der 42/30 nicht passt. In der Größe 39/30 find ich aber keine Steuersätze. Hat da jemand schon mal Erfahrungen gemacht oder kann mir sagen, was ich genau benötige?
Wär echt mega wenn mir jemand helfen könnte!

Beste Grüße
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.533
Ort
au-dela de Grand Est
Sag mal, das Problem ist nur unten? Wie siehts oben aus?
Fuer unten finde ich auch nur 41 als naechstkleineres, kein 39.
An sich scheint das ja einfach 1 1/8" zu sein, mit integrierem Steuersatz. Richtig ❓

 
Dabei seit
16. Juli 2017
Punkte Reaktionen
2
Sag mal, das Problem ist nur unten? Wie siehts oben aus?
Fuer unten finde ich auch nur 41 als naechstkleineres, kein 39.
An sich scheint das ja einfach 1 1/8" zu sein, mit integrierem Steuersatz. Richtig ❓

Oben sieht’s genau so aus, ist kein tapered Steuerrohr & es sind an beiden Enden 39mm.
Genau, das ist 1 1/8" und für mich sieht es auch nach nem integrierten Steuersatz aus was NS da an den Kompletträdern verbaut..

(bin btw der ursprüngliche Fragensteller, musste mir ein anderes Profil anlegen, um antworten zu können)
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.533
Ort
au-dela de Grand Est
Ja die Angabe ist IS = Integriert
Semi-Integriert heisst ZS, das steht fuer Zero Stack (muss man auch erstmal wissen), also 'keine Stapelhoehe' im Gegensatz zu 'normal' = EC was External Cup heisst.
39mm passt aber eben auch zu sonst nix.
Fuer Zero Stack muss das Steuerrohr groesser sein, logisch, weil ja noch die Schale zwischen rein muss.
Fuer EC ist es deutlich kleiner, weil da nur der Kragen rein muss, und das Lager aussen liegt.

Hmm. Hersteller nachfragen was die dazu meinen ❓
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.533
Ort
au-dela de Grand Est
Und der alte Steuersatz? Der hat doch gepasst - was steht da drauf?
An dem Punkt bin ich entgegen der Forumsusancen mal zum Aeussersten gegangen und hab den Eroeffnungsbeitrag aufmerksam gelesen.
(...) mein altes Dirt Bike bekommt einen neuen Rahmen & wird wieder neu aufgebaut (...)
Und das heisst, dass ein alter Steuersatz, den es vermutlich durchaus mal gegeben hat, wenn, dann im alten Rahmen gepasst hat.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.383
Ort
Leipzig
Naja, aber ist der Rahmen ein neuer gebrauchter (unwahrscheinlich, wäre ja der Steuersatz dabei), oder neu vom Laden (da hätte der passende ja mitgeliefert werden können)?

Ich vermute irgendwo ist da ein Denkfehler. Oder Messfehler.
Sonst würde ich mich erstmal beim Laden wo der Rahmen her ist beschweren.
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.533
Ort
au-dela de Grand Est
Naja, aber ist der Rahmen ein neuer gebrauchter (unwahrscheinlich, wäre ja der Steuersatz dabei), oder neu vom Laden (da hätte der passende ja mitgeliefert werden können)? (...)
Diese Details wissen wir natuerlich nicht.
Ist IMHO aber auch egal.
Situation ist wie folgt: Rahmen ist da und ein passender Steuersatz wird gesucht.
Wie es genau dazu gekommen ist, ist eine Frage fuer die Philosophen und Theoretiker.
Wichtiger ist doch, dass die Karre in der Praxis bald wieder faehrt.
 
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte Reaktionen
1.850
Ist da überhaupt ein Sitz eingearbeitet?
Das genannte Maß klingt für mich nämlich nach Aufmaß vor der Bearbeitung.
 
Dabei seit
16. Juli 2017
Punkte Reaktionen
2
Naja, aber ist der Rahmen ein neuer gebrauchter (unwahrscheinlich, wäre ja der Steuersatz dabei), oder neu vom Laden (da hätte der passende ja mitgeliefert werden können)?

Ich vermute irgendwo ist da ein Denkfehler. Oder Messfehler.
Sonst würde ich mich erstmal beim Laden wo der Rahmen her ist beschweren.

Der Rahmen ist gebraucht & es war kein Steuersatz dabei. Ich vermute mittlerweile auch einen Denkfehler auf meiner Seite, kann ja fast nich anders sein. Nur weiß ich einfach nicht wo der liegen soll, einen Messfehler schließe ich eigentlich aus. Bei der Breitenangabe des Steuersatzes geht es doch um den inneren Durchmesser des Steuerrohres richtig?
 
Dabei seit
16. Juli 2017
Punkte Reaktionen
2
Ist da überhaupt ein Sitz eingearbeitet?
Das genannte Maß klingt für mich nämlich nach Aufmaß vor der Bearbeitung.

Naja der Rahmen wurde ja scheinbar schon mal gefahren. So sieht das Ganze aus:

image.jpg
 
Dabei seit
16. Juli 2017
Punkte Reaktionen
2
Das ist eine Lagerschale die da noch drin sitzt. Mach die erstmal raus!

Mit altem Steuersatz noch drin geht nie ein neuer Steuersatz rein ;).

Da ist leider nichts mehr drin, sieht wohl nur auf dem Foto so aus. Da ist nur das Metall vom Rahmen, sonst nichts. Habe auch einen IS42/28,6 Steuersatz, aber der geht nicht mal ansatzweise rein, kann nur oben auf gelegt werden...
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.533
Ort
au-dela de Grand Est
Ehrlich gesagt sieht das Bild fuer mich auch so aus als sei eine Schale drin und ich meine auch deren untere Kante erahnen zu koennen.
Dann waere es aber ZS und nicht IS
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.383
Ort
Leipzig
Ich habe mich auch gefragt, ob es offene IS Steuersätze gibt. Aber das sieht und misst man, nachdem der draussen ist.
Man kann natürlich in diese offenen Schalen auch geschlossene Lager setzen, das klappert dann lustig beim Fahren. Hab ich an meinem Schlammrad so gemacht.
 

Rudirabe

Was mich nicht umbringt, macht mich nur härter...
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
5.072
Ort
Pfalz und Schwarzwald
Ich tippe ebenfalls auf offenes Kugellager und denke, dass man die Kugellaufbahn deutlich erkennen kann. Hatte ich letztens erst zwei Räder mit in der Hand. Für ein geschlossenes Lager ist das alles viel zu rund und kein ordentlicher Lagersitz erkennbar.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.091
Ort
Wien
Da hat ein Vorbesitzer einen EC34 mit Kugelringlager der ev. zufällig reinpasst od. passend gemacht wurde reingeklöppelt . Pfusch^3
salt_unsealed_headset_large.jpg
 

BigMounty

eat, sleep + mountainbiking
Dabei seit
5. Juni 2012
Punkte Reaktionen
331
Bike der Woche
Bike der Woche
Wo steht das mit dem Steuersatz ( IS42/28,6 & 42/30 ) auf den NS-Bikes-Seiten ?
Ich kann da nichts finden. Vielmehr hab ich mir die Bilder vom NS Metropolis mal genauer angesehen und würde sagen , dass es sich um ein ganz gerades Steuerrohr für 1 1/8" oder 34mm Steuersatz zum Einpressen mit aussenliegenden Lagerschalen handelt. Da ist der im Beitrag vor mir gezeigte Steuersatz genau richtig.
Bei NS-Bikes steht im der Beschreibung zum Bike:" headset:FSA press-fit 1-1/8”, loose ball " was auch nicht gerade für einen IS-Steuersatz spricht.
 

BigMounty

eat, sleep + mountainbiking
Dabei seit
5. Juni 2012
Punkte Reaktionen
331
Bike der Woche
Bike der Woche
Hier noch ein doch ganz gutes Bild auf dem man auch erkennen kann, dass es sich um keinen IS-Steuersatz handelt.
s4-1123.jpg
 
Oben