Suche Vorbau

Dabei seit
19. September 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Bischofswerda
image.jpeg
Könnt ihr mir sagen , von welchem Hersteller der Vorbau ist ?
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    233,8 KB · Aufrufe: 186

alb

Dabei seit
22. Januar 2011
Punkte Reaktionen
35
Moin!
Ich denke den Vorbau wird man auch unter anderen Labels kaufen können...
Er erinnert mich an einen Vorbau, den ich vor langer Zeit mal hatte:

In diesem Falle nicht ganz so kurz, wie oben gezeigt. Nannte sich "Mortop SL".
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
2.416
Bike der Woche
Bike der Woche
Auf den ersten Blick sieht das Teil nicht schlecht aus. Aber das Logo ist imho imho extrem unpassend und verdirbt die Optik.
erinnert mich an einen Vorbau, den ich vor langer Zeit mal hatte (...)
In diesem Falle nicht ganz so kurz, wie oben gezeigt. Nannte sich "Mortop SL".
Sieht dann bei Loaded so aus:



(...) den Vorbau wird man auch unter anderen Labels kaufen können (...)
Da ihr Vorbau XLite-Ti eine ziemlich genaue Replikation dessen ist, was man hierzulande als Sixpack Forward kaufen kann, hatte ich gehofft, bei Sixpack irgendwie fündig zu werden, aber ohne Erfolg.

 
Dabei seit
19. September 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Bischofswerda
Die Idee zum Loaded stem ging eigentlich daraus hervor , dass ich einen stem suchte der in 30mm Länge nicht so plump wirkt . Lange ,formschöne Vorbauten gibt es wie Sand am Meer . Letztlich fiel mein Wahl auf den Rf Atlas stem
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
2.416
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Idee zum Loaded Stem ging eigentlich daraus hervor, dass ich einen Vorbau suchte, der in 30 mm Länge nicht so plump wirkt. (...) Letztlich fiel meine Wahl auf den RF Atlas Stem.
Aber weder den Loaded AmXC noch den Race Face Atlas gibt's ja in 30 mm, den Atlas sogar erst ab 50 mm (wenn man bei 31,8 mm Klemmung bleibt). Da wäre vielleicht ein Sixpack Skywalker deinem Ansinnen ziemlich nahe gekommen. Oder, wenn du dich eh mit 'nem längeren Modell abgefunden hast, der AMS OM - der ist wirklich alles andere als plump. Allerdings auch kein Schnäppchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. September 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Bischofswerda
50mm war gemeint. Über das Thema Design kann man stundenlang diskutieren ohne am Ende ein brauchbares Resultat zu erzielen ,weil die Geschmäcker unterschiedlicher nicht sein können. Ich find den Loaded am formschönsten ;). Der AMS OM geht garnicht . Erinnert mich an die Klopper von Straitline. Dann eher ein CHROMAG Ranger V2:)
 

Anhänge

  • 121067_00_d.jpg
    121067_00_d.jpg
    93,3 KB · Aufrufe: 9
  • ewb-530b9f0631177-shorty_banner.jpg
    ewb-530b9f0631177-shorty_banner.jpg
    53,5 KB · Aufrufe: 40

Fun9i

Himself
Dabei seit
11. September 2014
Punkte Reaktionen
2
Ort
Freiburg im Brg.
Ich spiele auch mit dem Gedanken mal mein Cockpit am Enduro anzugehen.
Nun stellt sich mir nur die Frage ob 31.8mm oder 35mm lenkerklemmung? Wo sind die Unterschiede bzw die Vor- und Nachteile?
Grüßle

Same shit different day
 
Dabei seit
18. April 2009
Punkte Reaktionen
261
Wenn Dir schon mal der Lenker am Vorbau gebrochen ist, oder wenn Du gerne einem neuen Standard folgen möchtest, nimm 35mm. Ansonsten 31,8mm.
 
Oben