Swoop 170 -Danke Bodo

Dabei seit
27. April 2016
Punkte Reaktionen
2
Eine Frage: was ist das für eine Schraube in dem kleinen Loch am Dämpfer oben. ? Die scheint bis zum roten Rebound Stellrad durchzugehen. Macht das was, wenn man da dran gedreht hat mit nem kleinen Imbus? Anhang anzeigen 489288
Ich war schon in E-Mail Kontakt mit Fox, weil ich auch an der Schraube gedreht habe. Sie spannt eine Feder, durch die man die Clicks vom Rebound spürt.
 
Dabei seit
3. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
6
Ah ok.Danke für die Info! Also nicht schlimm wenn man da dran gedreht hat. ...?
Bzw wenn ich die Klicks nicht mehr so gut merke dann muss ich da dran wieder drehen :)
 
Dabei seit
27. April 2016
Punkte Reaktionen
2
Ah ok.Danke für die Info! Also nicht schlimm wenn man da dran gedreht hat. ...?
Bzw wenn ich die Klicks nicht mehr so gut merke dann muss ich da dran wieder drehen :)
Ja, so habe ich Fox verstanden. Wenn du die Schraube aufdrehst(gegen den Uhrzeigersinn) läuft das Rebound-Rädchen irgendwann ohne Clicks. Durch zudrehen(im Uhrzeigersinn) spürt man die Clicks stärker.
 

Vincy

I love Jeffsy
Dabei seit
6. März 2010
Punkte Reaktionen
639
Ort
Ostwestfalen
Wenn du da die Madenschraube ganz rausdrehst, dann kommt dir eine kleine Feder und Kugel entgegen. ;)
http://www.ridefox.com/help.php?m=bike&id=187

IMG_6805.jpg
 

Anhänge

  • IMG_6805.jpg
    IMG_6805.jpg
    28,7 KB · Aufrufe: 23

everywhere.local

macht wieder Videos
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
49.146
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
Falls es noch nicht offensichtlich genug ist:
Die spannt die Feder des Click-Mechanismus' vom Rebound-Rädchen vor. Komplett reindrehen wäre übrigens auch doof, denn dann dreht sich der Knopf nicht mehr.
 
Dabei seit
7. Februar 2002
Punkte Reaktionen
179
Ort
München
ich habe den Baron jetzt auf tubeless umgerüstet. Spart aber kaum Gewicht, da leichte Schläuche drin waren.
Zusammen mit dem Umbau auf 1x11 (RaceFace direct mount mit 6mm offset passt wunderbar) bin ich jetzt bei 14,16kg inkl.Pedal in XL.
Sobald ich Tape habe wird am VR noch auf tubless umgebaut, dann knacke ich die 14,00kg Grenze. 13,5kg geht nur mit einem neuen LRS und anderen Reifen.

Probleme macht die Reverb. Ich habe jetzt die Stütze selber im Sattelrohr um ca +/-5 cm verstellt und schön brav dabei das remote Kabel nachgezogen. Trotzdem zickt die Stütze rum und läst sich teilweise nicht ausfahren. Keine Ahnung was das soll. Ist komplett entlüftet und auch nicht zu fest geklemmt. Obwohl die Leitung nicht geknickt ist, hängt die Funktion irgendwie von der Einstecktiefe des Stütze ab. Ich komme noch nicht dahinter :-(
@BODOPROBST : bitte beim nächsten Bike ein kleines Fenster ins Sitzrohr, damit man das beobachten kann ;-)
 
Dabei seit
9. Februar 2011
Punkte Reaktionen
3
Ort
Bonn
Hallo, mich würde interessieren, wie ihr euren Vivid Air so eingestellt habt. Bin vorher nur Stahlfeder gefahren und suche jetzt nach dem perfekten Setup. Fahre gerne ein hartes Fahrwerk. Momentan fahre ich mit 230 PSI und 3 Klicks Druckstufe (85 kg Fahrergewicht). Ich denke aber, dass ich den Dämpfer noch härter abstimmen muss.

Gruß
 
Dabei seit
9. August 2013
Punkte Reaktionen
70
Also ich hab meins mal ausprobiert. In Summe ist es genau so wie ich es erwartet habe :daumen: Ich wollte etwas mit derselben Geometrie wie mein Downhiller, das aber solange wie möglich trettbar ist. Deshalb habe ich auch das mit dem Umwerfer bestellt. Das Swoop in M hat ungefähr denselben effektiven Reach und Stack wie mein NS Fuzz in L. Der Raw Rahmen ist sogar schöner als erwartet. Vielen Dank für das Bike! Für das Patrol hätte ich 5k mehr bezahlt und hätte nicht viel mehr bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. Februar 2011
Punkte Reaktionen
644
Also ich hab meins mal ausprobiert. In Summe ist es genau so wie ich es erwartet habe :daumen: Ich wollte etwas mit derselben Geometrie wie mein Downhiller, das aber solange wie möglich trettbar ist. Deshalb habe ich auch das mit dem Umwerfer bestellt. Das Swoop in M hat ungefähr denselben effektiven Reach und Stack wie mein NS Fuzz in L. Der Raw Rahmen ist sogar schöner als erwartet. Vielen Dank für das Bike! Für das Patrol hätte ich 5k mehr bezahlt und hätte nicht viel mehr bekommen.
Sag mir es Bitte wenn das Patrol was besser kann. Dann hab ich bei meiner Testfahrt was Übersehen.:D Gruß Bodo
 
Dabei seit
11. März 2014
Punkte Reaktionen
498
Ort
Dortmund
bin am Sonntag mit meinem 8.0 mal ne Trailtour (20 KM MIT 600hm) mit Flip Chip auf Tour Einstellung gefahren. ging gut bergauf.
Ist vom Fahrgefühl eine immense Umstellung von meinem orange five aus 2006 =P werde demnächst ne ähnliche Tour mit Trail Einstellung testen.
 
Dabei seit
11. August 2013
Punkte Reaktionen
7
servus zusammen,
man mir brennen echt die augen...hab die letzten tage das ganze thema durchgelesen o_O

ich überlege derzeit auch mir ein swoop 170 10.0 zulegen da mein olles bergamont am limit ist.
ich hab in bonn vor zwei wochen auch schon auf einem swoop gesessen. eigentlich fand ich das 18" bei 174/74kg ohne ausrüstung passend (16" stand leider keins da).
die ganzen diskussionen hier haben mich jetzt aber verunsicher ob ein 16" nicht evtl besser wär da viele, doch deutlich größere leute hier, ein 18" bestellt haben bzw fahren...?!?

gibts hier wen mit meinem abmessungen der evtl den direkten vergleich gefahren ist?!
und ist schonmal wer den direkten vergleich zum yt capra al comp1 gefahren:rolleyes:

gruß
 
Dabei seit
11. März 2014
Punkte Reaktionen
498
Ort
Dortmund
servus zusammen,
man mir brennen echt die augen...hab die letzten tage das ganze thema durchgelesen o_O

ich überlege derzeit auch mir ein swoop 170 10.0 zulegen da mein olles bergamont am limit ist.
ich hab in bonn vor zwei wochen auch schon auf einem swoop gesessen. eigentlich fand ich das 18" bei 174/74kg ohne ausrüstung passend (16" stand leider keins da).
die ganzen diskussionen hier haben mich jetzt aber verunsicher ob ein 16" nicht evtl besser wär da viele, doch deutlich größere leute hier, ein 18" bestellt haben bzw fahren...?!?

gibts hier wen mit meinem abmessungen der evtl den direkten vergleich gefahren ist?!
und ist schonmal wer den direkten vergleich zum yt capra al comp1 gefahren:rolleyes:

gruß
frag doch mal rum vllt kommt jemand aus deiner Gegend.
Wo kommst du denn her?
 

MC²

man kann nur hoffen, dass es nicht schlimmer wird.
Dabei seit
7. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
672
Ort
im Süden
servus zusammen,
man mir brennen echt die augen...hab die letzten tage das ganze thema durchgelesen o_O

ich überlege derzeit auch mir ein swoop 170 10.0 zulegen da mein olles bergamont am limit ist.
ich hab in bonn vor zwei wochen auch schon auf einem swoop gesessen. eigentlich fand ich das 18" bei 174/74kg ohne ausrüstung passend (16" stand leider keins da).
die ganzen diskussionen hier haben mich jetzt aber verunsicher ob ein 16" nicht evtl besser wär da viele, doch deutlich größere leute hier, ein 18" bestellt haben bzw fahren...?!?

gibts hier wen mit meinem abmessungen der evtl den direkten vergleich gefahren ist?!
und ist schonmal wer den direkten vergleich zum yt capra al comp1 gefahren:rolleyes:

gruß
Servus der Kollege,
ich 1,72, SL81cm stand vor dem gleichen Problem, das wurde mir aber abgenommen, weil 16" nicht mehr verfügbar. 18" fühlt sich gut an, ich werd auch noch einen längeren Vorbau montieren. Hatte zuvor das Slide Carbon in 16", fand ich aber schon kurz.
 
Dabei seit
11. August 2013
Punkte Reaktionen
7
Servus der Kollege,
ich 1,72, SL81cm stand vor dem gleichen Problem, das wurde mir aber abgenommen, weil 16" nicht mehr verfügbar. 18" fühlt sich gut an, ich werd auch noch einen längeren Vorbau montieren. Hatte zuvor das Slide Carbon in 16", fand ich aber schon kurz.

ich hatte in bonn mit dem verkäufer eigentlich auch die entscheidung getroffen kleiner muss es nicht sein und angefühlt hat sich das 18" auch gut...
ich lass mich wohl zu schnell verunsichern...
 
Dabei seit
9. November 2015
Punkte Reaktionen
2
Hallo,

bin 1,69 miz einer SL von 81cm und habe das Swoop on Größe S. Sattelstütze ist nur 1cm draußen und von der Größe und Handling passt Größe S vei mir super.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
 
Dabei seit
11. März 2014
Punkte Reaktionen
498
Ort
Dortmund
servus zusammen,
man mir brennen echt die augen...hab die letzten tage das ganze thema durchgelesen o_O

ich überlege derzeit auch mir ein swoop 170 10.0 zulegen da mein olles bergamont am limit ist.
ich hab in bonn vor zwei wochen auch schon auf einem swoop gesessen. eigentlich fand ich das 18" bei 174/74kg ohne ausrüstung passend (16" stand leider keins da).
die ganzen diskussionen hier haben mich jetzt aber verunsicher ob ein 16" nicht evtl besser wär da viele, doch deutlich größere leute hier, ein 18" bestellt haben bzw fahren...?!?

gibts hier wen mit meinem abmessungen der evtl den direkten vergleich gefahren ist?!
und ist schonmal wer den direkten vergleich zum yt capra al comp1 gefahren:rolleyes:

gruß

Hab meine schrittlänge gerade nicht. Aber bin so 170 groß und das passt in 16 Zoll.
 

KA-Biker

..54,74,90...2014
Dabei seit
13. August 2008
Punkte Reaktionen
2
Ort
Karlsruhe
Mich hatte es eben irritiert, ich wollte jetzt eben bestellen und auf dem Schaubild auf der Website ist nichts davon zu sehen.
Ja für mich geht es auf mehr um die Optik, als ob man etwas fühlt.
 
Dabei seit
11. März 2014
Punkte Reaktionen
498
Ort
Dortmund
also ich finde es besser so, als wenn man keine Möglichkeit zum variieren hat, weil das Rohr zu kurz für jegliche Änderungen wäre=)
 
Dabei seit
3. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
6
Mir ist jetzt schon zu zweiten Mal dieser Spacerturm unter oder über dem Steuersatz aufgefallen beim 10er.
Haben das alle?

Danke
Die Gabel wird noch abgesägt. Das heisst, der Turm kommt weg. Sitze vorne gerne tiefer, mehr Druck auf dem Vorderrad. Bei Lieferung war der Turm natürlich nicht. Da waren die Spacer unter dem Steuersatz.
 
Oben