Swoop 170 -Danke Bodo

Dabei seit
22. September 2015
Punkte Reaktionen
9
Hi,
jetzt will ich auch nochmal meinen Hobel posten.
Ich hab einen eher dezenteren Look erstellt mit Stealth-Stickern für Gabel/Dämpfer, cleanen Felgen und DMR Vault Brendog Pedalen.
Als nächstes werde ich noch die Kabel am Lenker ein bissl schöner sortieren und dann ist das Rad für mich perfekt.
Vielen Dank nochmal ans Radon-Team für das klasse Teil!

20160428_175756.jpg
 

Anhänge

  • 20160428_175756.jpg
    20160428_175756.jpg
    351 KB · Aufrufe: 58
Dabei seit
11. März 2014
Punkte Reaktionen
498
Ort
Dortmund
Mein bike ist beim servicepartner. Hoffe zum Wochenende fertig und dann kann ich fürs sses in willingen Trainieren :-D hoffe rahmengröße und handling liegen mir
 
Dabei seit
1. September 2015
Punkte Reaktionen
1
Bei meinem Monarch Dämpfer ist mir aufgefallen, dass das Tauchrohr nach der Tour verölt ist, obwohl ich es vor der Tour mit einem trockenen Tuch gereinigt habe. Am Gummi bildet sich ein richtiger Öl-Ring. Ist das normal oder ist irgendeine Dichtung undicht und verliert Öl?

LG fisher
 
Dabei seit
17. Mai 2003
Punkte Reaktionen
498
Ort
Graz
Bei meinem Monarch Dämpfer ist mir aufgefallen, dass das Tauchrohr nach der Tour verölt ist, obwohl ich es vor der Tour mit einem trockenen Tuch gereinigt habe. Am Gummi bildet sich ein richtiger Öl-Ring. Ist das normal oder ist irgendeine Dichtung undicht und verliert Öl?

LG fisher

Bei den ersten paar Ausfahrten ist das normal.
 
Dabei seit
5. November 2015
Punkte Reaktionen
0
Ich Spiele mit dem Gedanken mir ein Swoop 170 zu gönnen. Nur bin ich mir mit der Größe nicht sicher... bin 186 groß und habe schrittlänge 96.
Ich denke L geht nur mit großer Sattelüberhöhung und das XL hat halt schon einen enormen reach. :ka:
Hat evlt. jemand ähnliche "Ausmaße" und kann mir Entscheidungshilfe leisten?
 
Dabei seit
27. Mai 2014
Punkte Reaktionen
13
Ort
Braunschweig
Stimmt die Schrittweite? Wenn ja, bist du n echter Sitzzwerg ;) Mit dem kurzen Oberkörper würde ich auf keinen Fall zu nem XL greifen. Der Reach ist schon sportlich. Die Schrittlänge sollte auf nem L aber drin sein. Meins wurde ungefähr in dieser Einstellung ausgeliefert. Aber vielleicht weiß unser Bodo ja mehr. Ich finde mit 190/90 den Vorbau gerade so noch gut, hätte den lieber noch n kleines Eck kürzer gehabt. Ist ja aber auch Geschmackssache und eher was individuelles. Vielleicht ist für dich auch ein XL mit nem 35er Vorbau die Lösung.
 
Dabei seit
22. Februar 2011
Punkte Reaktionen
644
Also da würde ich auf jeden Fall zum 20" greifen die Stütze ist da noch im bereich der ok ist. Zudem einen 35mm Vorbau Montieren ev.
einen Lenker mit 30mm R., wen die Stütze dich stört ev. eine 170mm Reverb . Gruß Bodo
 
Dabei seit
5. November 2015
Punkte Reaktionen
0
Ok vielen Dank für eure Einachätzungen!
Ab wann wird man in Bonn ca. Probesitzen/Rollen können.
Denke da werden sich Zweifel am besten ausräumen lassen.
 

Radon-Bikes

Offizieller Account
Dabei seit
5. Januar 2011
Punkte Reaktionen
957
Ok vielen Dank für eure Einachätzungen!
Ab wann wird man in Bonn ca. Probesitzen/Rollen können.
Denke da werden sich Zweifel am besten ausräumen lassen.

Hi,

die ersten Swoop 170er stehen bereits im Megastore. Allerdings aufgrund der großen Nachfrage bitte vorher unbedingt die Kollegen aus dem Radverkauf zwecks Verfügbarkeit kontaktieren: 0228/9784816

Gruß aus Riva, Andi
 

woodybender

Biber
Dabei seit
18. August 2008
Punkte Reaktionen
74
Ort
Neuwied
Hi wollte mal eine Feedback geben bin das Swoop jetzt paar mal gefahren, Touren von 20 bis 30 Km mit vielen Abfahrten. Ich bin 177cm groß und habe ein 9.0 1x11 in M und das Bike ist echt lang aber ich habe mich ganz schnell daran gewöhnt komme mit dem Bike genauso gut durch die Kurven wie mit meinem Propain Tyee zur Optimierung habe ich mir jetzt ein 35mm langen Vorbau bestellt denke das passt mir besser. Mit dem Hans Dampf hinten lässt es sich super hochfahren neue Rekorde lassen sich damit nicht aufstellen aber dafür ist das Bike ja auch nicht geschaffen. Abgestimmt habe ich es mit 30% Sag vorne und hinten(Trail Einstellung) und hier spielt es seine Qualitäten aus, es ist nicht aus der Ruhe zu bringen ob Wurzel/Steinpassagen oder Drop/Sprünge es macht alles platt und man will noch schneller. Beim springen ist es stabil in der Luft und es lässt sich sehr leicht auf das Hinterrad ziehen, da merkt man die kurze Kettenstrebe. Super Bike danke Radon/Bodo.
Das einzige was mich stört ist, das die Innenverlegten Züge klappern
 
Dabei seit
22. April 2012
Punkte Reaktionen
71
Ich bin nun auch mal gefahren. Es ist schon ein top Bike. Preis/Leistung passt sehr gut und im Gegensatz zum Urteil der Bike bravo Funde ich, dass das Teil extrem geil aufs Hinterrad kommt und gerade bei hohen Kurvengeschwindigkeiten viel Sicherheit vermittelt.
Das Bike ist sehr empfehlenswert, Berghoch als auch bergab. Über Wellen als auch über Wurzeln, bei der Bude passt alles.
Einigen Patzer den Radon sich geleistet hat, ist die teilweise schlampige Montage. Während der ersten du habe ich irgendwann ein knartzen vernommen. Nach genauer Inspektion habe ich gesehen, dass eine Schraube vom Hauptlager komplett rausgedreht war. Keine Gewindesicherung dran, nix. Sollte nicht sein.
Also an alle nochmal alles kontrollieren nicht das irgendwann auf der Tour das Böse erwachen kommt.
 
Dabei seit
3. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
6
Hi,
Wiege mit Rucksack 60-61 kg. Wieviel psi muss ich auf den Dämpfer machen Float x beim 10.0?
Das wären ja nur ca. 60 psi. Kann das sein??
Und der Rebound wären laut Tabelle die Klicks alle offen??
Danke für Eure Hilfe vorab
 
Dabei seit
12. Mai 2013
Punkte Reaktionen
18
Ort
Siegersdorf
Stells mal so ein wie lt Fox beschrieben und teste es aus. Bei mir musste ich bei Gabel und Dämpfer nachjustieren. Gabel weniger Druck, Dämpfer mehr... Etc

Lg
 
Dabei seit
3. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
6
Ja. So haben wir es dann gemacht.Danke . Und dann gleich auf dem Hometrail getestet.Läuft gut muss ich sagen. Macht echt Laune :).
 
Dabei seit
11. Juli 2013
Punkte Reaktionen
7
Braucht man für die centerlock-bremsscheiben eigentlich einen bestimmten Adapter/bestimmte Größe oder tut es da auch ein Standardtool? Zb. Der Radon Abzieher für Kassetten und Bremsscheiben HG (kann leider den Link nicht einfügen..)
 
Dabei seit
3. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
6
Eine Frage: was ist das für eine Schraube in dem kleinen Loch am Dämpfer oben. ? Die scheint bis zum roten Rebound Stellrad durchzugehen. Macht das was, wenn man da dran gedreht hat mit nem kleinen Imbus?
20160501_164025.jpg
 

Anhänge

  • 20160501_164025.jpg
    20160501_164025.jpg
    130,3 KB · Aufrufe: 34
Oben