Technobull

Dabei seit
14. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
382
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo!

Um die Singlespeed nicht mit Gelaber zu überfrachten erlaube ich mir die von Pete angestiftete Technobull-Bewunderungsdiskussion (http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?p=1968510) 'mal hier fortzusetzen.

Greasy Pete schrieb:
Wenn Du wüsstest was das Teil wiegt :rolleyes: (meine Waage hört bei 2 KG auf), H.G. Sattler hat seine Rahmen immer so gebaut, dass man damit jederzeit von Garagendächern hüpfen konnte. ... Ich durfte mich auf den am Boden liegenden Rahmen auf die Ausfallenden stellen OHNE ein Hinterrad drinn. Nichts passierte!
Dazu hab ich in Smoliks Rahmenbaubuch ein Beweissfoto gefunden. Allerdings malträtiert der Meister sein Werk hier selbst.


Gruss

Holland.
 

Anhänge

O

olli

Guest
Greasy Pete schrieb:
Wenn Du wüsstest was das Teil wiegt (meine Waage hört bei 2 KG auf), H.G. Sattler hat seine Rahmen immer so gebaut, dass man damit jederzeit von Garagendächern hüpfen konnte. ... Ich durfte mich auf den am Boden liegenden Rahmen auf die Ausfallenden stellen OHNE ein Hinterrad drinn. Nichts passierte!
Darf ich auch mal, Pete???
Hä? Was? :spinner:
 

Greasy Pete

cunt`n´clutcher
Dabei seit
15. August 2001
Punkte für Reaktionen
11
Standort
Darmstadt
Au fein, eine Technobull Galerie:

Eins der letzten Bilder die ich von Herrn Sattler habe: 1998 auf der Spezialradmesse in Germersheim:


Zwischen all den Liegerädern und Anhängern der Stand von Technobull:


Gruß Pete

...der auf seiner Homepage eine Technobull Galerie angefangen hat. Alles was Ihr habt, bitte mir mailen ! Danke :love:
 

Greasy Pete

cunt`n´clutcher
Dabei seit
15. August 2001
Punkte für Reaktionen
11
Standort
Darmstadt
Eins hab ich noch:
H.G. Sattlers eigenes Mountainbike:


Und bitte, schaut euch das Rad einmal genau (sowit es das schlechte Bild zulässt) an:

Zum einen hat er hier angefangen ein Fahrrad mit Federgabelgeometrie zu bauen (!) und ausserdem ist es so ziemlich der abgefahrenste Stahl Rohrsatz den ich kenne. Was aussieht wie ein Klein Alu-Rahmen ist tatsächlich ein voluminöser, aufgeblasener, Coladosendünner Stahlrohrsatz. Sattler sprach von einer "bei Stahlrahmen noch nie dagewesenen Steifigkeit". In Echt sah deser Rahmen noch imposanter aus als auf den Bildern. Die Federgabel war hier wohl absolut Notwendig. Wäre das die Zukunft des Cromo-Stahlramens gewesen? Wer weiss.....

Leider habe ich keine Infos über den Verbleib dieses Rades noch über die italienische Firma, die diesen Rohrsatz hergestellt haben soll. Vielleicht kann jemand aus dem Forum helfen? (Vielleicht hat Herr Sattler auch einfach Ofenrohre aus dem Baumakt genommen.:lol: ).

Gruß Pete

...sorry für die schlechte Bildqualität. Ich habe die Bilder damals von irgendjemand zugemailt bekommen....
 

andy1

ei gude wie
Dabei seit
16. August 2001
Punkte für Reaktionen
64
Standort
SI
okm hier noch ein Beitrag nachdem ich den Fred wieder ausgegraben habe...:D


 
Dabei seit
12. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Hochheim
Moin,

falls es wen interessiert: das grüne Tandem, das auf den Messefotos ganz oben zu sehen ist, gehört jetzt mir. Meine Freundin fährt nicht mit, daher möchte ich es verkaufen!
Der Zustand ist sehr gut, es steht in Marburg.
Wenn jemand Interesse hat, kann er mich ja anmailen,[email protected], es passt in meinen Bus, so daß ansehen/probefahren kein Problem sein sollte.

Gruß,

TV
 

badbushido

Stolzer BOTM Looser
Dabei seit
16. September 2002
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Willisau
Leider habe ich keine Infos über den Verbleib dieses Rades noch über die italienische Firma, die diesen Rohrsatz hergestellt haben soll. Vielleicht kann jemand aus dem Forum helfen? (Vielleicht hat Herr Sattler auch einfach Ofenrohre aus dem Baumakt genommen.:lol: ).

Stahl und grosse ø, da dachte ich sogleich an Columbus Max. Die sehen aber geradezu mickrig aus neben diesem Bomber. Oria hat Oversize Rohre mit 35mm Querschnitt gebaut aber das kommt wohl auch bei weitem nicht hin.

[/url][/IMG]

Ich habe auch noch etwas gefunden zum Thema Technobull.
Aus der Tour Mai 1985.
Leider sieht man nicht viel vom Rad. Aber so ein Lenker in Wagenfarbe wäre auch heute noch ein Hingucker.

[/url][/IMG]
[/url][/IMG]
 
Dabei seit
29. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
0
Eins hab ich noch:
H.G. Sattlers eigenes Mountainbike:


Und bitte, schaut euch das Rad einmal genau (sowit es das schlechte Bild zulässt) an:

Zum einen hat er hier angefangen ein Fahrrad mit Federgabelgeometrie zu bauen (!) und ausserdem ist es so ziemlich der abgefahrenste Stahl Rohrsatz den ich kenne. Was aussieht wie ein Klein Alu-Rahmen ist tatsächlich ein voluminöser, aufgeblasener, Coladosendünner Stahlrohrsatz. Sattler sprach von einer "bei Stahlrahmen noch nie dagewesenen Steifigkeit". In Echt sah deser Rahmen noch imposanter aus als auf den Bildern. Die Federgabel war hier wohl absolut Notwendig. Wäre das die Zukunft des Cromo-Stahlramens gewesen? Wer weiss.....

Leider habe ich keine Infos über den Verbleib dieses Rades noch über die italienische Firma, die diesen Rohrsatz hergestellt haben soll. Vielleicht kann jemand aus dem Forum helfen? (Vielleicht hat Herr Sattler auch einfach Ofenrohre aus dem Baumakt genommen.:lol: ).

Gruß Pete

...sorry für die schlechte Bildqualität. Ich habe die Bilder damals von irgendjemand zugemailt bekommen....
 
Dabei seit
29. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
0
Das gelbe MTB im vordergrund und das kleine grüne Kinderfahrrad fahren im Grossraum Ingolstadt um die Häuser !
 
Oben