1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Tommy unterwegs: Mit dem Enduro beim Franken-Bike-Marathon in Trieb

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. wride_it

    wride_it bike blog

    Dabei seit
    05/2014
    Es war wieder Wochenende. Vorletztes, um genau zu sein. Da ich auf der Trailtrophy in Latsch schwer gestürzt war, musste ich die Trailtrophy im Harz an diesem Wochenende auslassen. Jedoch hatte sich meine Ferse in den beiden letzten Wochen derart stark erholt, dass ich entgegen dem Laufen zumindest beim Radfahren kaum noch Schmerzen empfunden hatte und diese Verfassung bei einem spontanen Marathonrennen bei mir in der Nähe testen wollte. Vielleicht etwas voreilig das Ganze, als ich jedoch von einer separaten Endurowertung auf der Mitteldistanz gehört hatte, konnte ich einfach nicht anders.


    → Den vollständigen Artikel "Tommy unterwegs: Mit dem Enduro beim Franken-Bike-Marathon in Trieb" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Schöner Bericht Tommy! Da hätte ich auch Lust auf eine Teilnahme in der Enduro-Wertung beim nächsten Mal. Allerdings, wie du schon erwähnt hast, sollten die Enduro-Bikes wirklich auf die Einhaltung der Vorgaben geprüft werden.
     
  4. CrossX

    CrossX

    Dabei seit
    03/2008
    Coole Sache. Ich dachte schon ich bin der einzige, der so blöd ist mit einem Specialized Enduro 29 bei einem Nicht-Endurorennen anzutreten. Aber das Bike läuft mit leichten Reifen fast so gut wie ein Rennfully.
    Sehr schöner Bericht. So eine Wertung bei anderen Rennen würde ich sehr begrüßen.
    Für mich geht es nächste Woche erst mal zur Night on bike in Radevormwald. Natürlich mit dem E29 :)
     
  5. Hallo Tommy,gut geschrieben.War mein erster Marathon überhaupt und hat mir auch dermaßen viel Spass gemacht.Von den 48km waren etwa 30 km Singletrails.Nächstes Jahr garantiert wieder!
     
  6. Bin letztes Jahr mit einem Kumpel in Trieb die Endurowertung gefahren, ich fand es auch genial.
    Damals kamen auch kurz vor dem Start zwei Mitglieder vom Radverein und haben mal kurz über die Räder geschaut, ob sie ungefähr dem Reglement entsprechen.
     
  7. RobG301

    RobG301 Endurist

    Dabei seit
    08/2012
    Super Bericht!

    15 kg? Da haben die Veranstalter aber was sehr hoch gegriffen! Normales Enduro wiegt doch meist so um die 13-14 kg, wenn es ein ganz stabiler Aufbau ist um die 14,5kg!

    Aber wo kein Kläger da kein Richter und wenn es keiner kontrolliert!
     
  8. moe 11

    moe 11 Yeah

    Dabei seit
    04/2004
    finds muttig erst zuschreiben das das Reglement ein Bike mit mindestens 15kg vorschreibt und dann ein Bild zu Zeigen unter dem steht "mit Plastikfelgen 13kg" :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. Da musste ich auch schmunzeln, direkt mal selbst den Beweis erbracht dass das Rad nicht ins Reglement gepasst hat :)
     
  10. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, waren min. 150mm Federweg und ein Mindestgewicht von 13Kg gefordert...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. RobG301

    RobG301 Endurist

    Dabei seit
    08/2012
    Das macht schon mehr Sinn...

    Würde ich auch gerne mal mitfahren! :)
     
  12. tschud

    tschud

    Dabei seit
    03/2008
    Und wenn ich mich recht erinnere, waren mindestens 2,3 Zoll Reifen gefordert (finde es blos gerade auf der Seite von Coderesearch nicht, villeicht stand das nur auf der Seite vom RVC Trieb oder ich habe mich da nur ans letzte jahr erinnert, ist aber eig auch egal), von daher ganz gut, dass die da nicht genauer geschaut haben, da waren nämlich einige dabei die ein bisschen gemogelt haben... :-D
    Dafür ist einer mit einem DH bike mitgefahren und war sogar schneller als mancher mit dem CC Hardtail. Dem Herren gebührt jetzt noch mein Respekt :D
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. So einen gibts jedes Jahr :D Hat letztes Jahr ein Kumpel von mir gemacht, Specialized Status mit ner Boxxer drin. Da spielten sich im Ziel unglaubliche Szenen ab. Einerseits die CC-Jungs mit ihren Rennradhöschen, die ihm anerkennungsvoll auf die Schultern klopften, andererseits mein Kumpel, der fix und fertig war (kein wunder bei 48km auf so nem Bock) und dann noch die allgemeine Verwunderung, als er es in seiner Altersklasse tatsächlich auf Rang 3 schaffte :D :D :D
     
  15. Das mit den 15 kg ist ein Fehler im Text. Vorgeschrieben war ein Gewicht von mindestens 13 kg.
     
  16. aka

    aka "normaler Tourenfahrer"

    Dabei seit
    09/2004
    In Münsingen ist beim Frühjahrs Marathon auch mal einer mit einem Nicolai m-pire inkl. Dh schlappen am start gewesen, der war auch nicht grad langsam.
     
  17. wride_it

    wride_it bike blog

    Dabei seit
    05/2014
    Sorryyyy für die Verwirrung. 13 kg Mindestgewicht waren es natürlich. War mit den Gedanken wohl schon bei 150 mm.

    Danke für euer Feedback

    :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. moe 11

    moe 11 Yeah

    Dabei seit
    04/2004
    ah ok, hatte mich schon gewundert