UCI-Update zur MTB-Saison 2023: Neuer Weltcupstandort und Änderungen im Short Track, Marathon & 4X

UCI-Update zur MTB-Saison 2023: Neuer Weltcupstandort und Änderungen im Short Track, Marathon & 4X

In einer Pressemitteilung informiert der Radsportweltverband UCI über Veränderungen in den verschiedensten Disziplinen, unter anderem auch dem MTB-Sport. Alle relevanten Neuerungen gibt's im Artikel in der Übersicht inklusive der Bestätigung eines neuen Weltcuports in Frankreich.

Den vollständigen Artikel ansehen:
UCI-Update zur MTB-Saison 2023: Neuer Weltcupstandort und Änderungen im Short Track, Marathon & 4X

Was denkt ihr über die neuen Infos der UCI?
 

Gregor

Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. Februar 2017
Punkte Reaktionen
4.438
Ort
Ilmenau
In einer früheren Version des Artikels stand, dass in Loudenvielle auch XC-Rennen ausgetragen werden. Das ist laut UCI-Kalender (aktueller Stand) jedoch nicht der Fall, es geht nur um DH und Enduro-Rennen. Das wurde korrigiert. :)
 
Dabei seit
5. August 2008
Punkte Reaktionen
365
XCM soll aufgewertet werden und den gleichen Status wie der World Cup haben bzw. in diesen integriert werden, wird aber nicht mal in deren eigenem Kalender erwähnt...
Oder habe ich da was falsch verstanden?
 

BIKETIFF

Hochstarter
Dabei seit
25. März 2005
Punkte Reaktionen
47
Ort
Nähe Berlin
Danke UCI für nichts. Selbst ein mountainbikeaffiner Präsident ist offensichtlich nicht gewillt. 4X hätte sich selbständig machen sollen (auch wenn die UCI das Zweiradmonopol inne hat)! Eine der spannendsten und publikumswirksamsten Disziplinen wird zugunsten von Akkus rausgeschmissen! Sieht das dann so aus, wie dieses im Kreisfahren vor zwei Jahren auf einer Motocross-Strecke? Peinlich. Meine Lizenz gebe ich ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

ImARallon

Focus on Fast
Dabei seit
30. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
460
Ich glaube nicht das DH, XC oder Enduro live auf Eurosport 1 zu sehen sein wird. Das kommt alles auf Eurosport 2 und dafür muss gezahlt werden.
Vollgepflastert mit Werbung ist es eh nicht aushaltbar, es spielt also auch nicht wirklich eine Rolle.
Ganz schön viel mimimi ohne irgendwas zu wissen :confused:

Wartet doch erst mal ab und geht nicht vom schlimmsten aus
 
Dabei seit
28. März 2015
Punkte Reaktionen
39
Ganz schön viel mimimi ohne irgendwas zu wissen :confused:

Wartet doch erst mal ab und geht nicht vom schlimmsten aus
Ich gehe nicht vom schlimmsten aus. Aber ist Discovery nicht auch Eurosport, respektiv GCN?

Cyclocross (CX) war auch mal gratis, im öffentlichen belgischen Programm und dann hatt GCN es im ersten Jahr noch paralell gratis angeboten und jetzt darf dafür gezahlt werden. Da auch CX jetzt medientauglich sein soll sind für 2023 schon manche "traditionelle" Termine nicht mehr dabei.

Ist nicht Mimimi aber schlussendlich wird sich alles ums Geld drehen oder sollen die Investoren 10 Jahre auf ihr Geld warten?
 
Oben Unten