Umgang von propain mit 2.besitzern...(crash replacement)

Dabei seit
1. Januar 2021
Punkte Reaktionen
34
Hallo leute,

Ich haätte da na frage,

Kann jemand was dazu sagen wie sich propain gegenüber 2.besitzern im falle von garantie/gewährleistunh oder crash replacement verhält?

Im fall von canyon hört ma da ja nichts gutes...

Konkret geht es darum, das ixh mir ein 2021er spindrift cf gebraucht kaufen möchte, mich jetz aber frage wie es da im falle eines schadens am carbon rahmen weitergeht.

Laut hp propain gilt das crash replacement ja nur für 1.besitzer....

Reicht es da dann zb. Die replacement anfrage quasi nur im namen des 1. Besitzers zu stellen? ( natürlich mit dessen wissen) und rechnung vom kauf vorzulegen zb??

Odef verkompliziert sich da die lage?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von der-Roman

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Hilfreichster Beitrag geschrieben von der-Roman

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
29. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
426
Laut hp propain gilt das crash replacement ja nur für 1.besitzer....
Dann ist das auch das Einzige, worauf du dich verlassen kannst.

Reicht es da dann zb. Die replacement anfrage quasi nur im namen des 1. Besitzers zu stellen? ( natürlich mit dessen wissen) und rechnung vom kauf vorzulegen zb??
Ja klar, wenn du dich vollständig als die Person auf der Rechnung ausgibst, woher sollen sie es wissen?
Das musst du aber mit dir ausmachen, da das so sicherlich nicht rechtens ist.
 
Oben Unten