Unterschiede von Shimano HT2 Innenlagern?

Dabei seit
13. August 2005
Punkte für Reaktionen
159
Standort
LB
Hallo Gemeinde,

da meine Lager schon etwas rauh laufen und der Dichtring von meinem Innenlager langsam auch den Geist aufgibt erscheint mir ein einfaches Kugellager austauschen nicht mehr sinnsoll und ich bin auch der Suche nach einem passenden und natürlich kostengünstigen Ersatz.
Die Kurbel ist eine XTR der 960er Serie wobei ja auch Lager aus der 970er Serie passen und anscheinend auch DA Lager.

Bei Bike-components.de gibt es diverse XTR Lager, wobei mir der Unterschied nicht so ganz klar ist.

XTR 960 ist am teuersten, wobei ich nicht weis ob es am Auslaufmodell liegt oder ob es wirklich besser ist.
FC-M970 mit Pressfit, also ohne Gewinde. Braucht man dafür einen speziellen Rahmen, hat das irgendwelche Vorteile/Nachteile gegenüber geschraubten Versionen?
SM-BB90 ist bei XTR deutlich am günstigsten. Im Lieferumfang stehen nur die Lagerschalen + Lager, heist das es fehlt nur das Plastikding in der Mitte und die Spacer oder fehlt auch die Plastikabdeckung zwischen dem Lager und der Achse?
SM-FC970 hat auf dem Bild das Mittelstück dabei, wobei ich es für 15 € nicht austauschen würde, da mein Mittelstück noch OK ist. Oder ist hier noch ein Unterschied, den ich übersehen habe?

Dann gibt es auch der Dura Ace Serie noch welche, die nach den Infos aus meinen Suchaktionen auch passen sollen:

SM-FC7800 ist die ältere Version der DA, auch wieder teuerer als die neue Version, wobei deutlich günstiger als die alte XTR. Hat Shimano die Lagerung/Dichtung verändert?
FC-M7900 ist sogar 3 € günstiger als die günstigste XTR Version. Ist die schlechter gedichtet als XTR weil Rennräder nicht so viel Dreck abkriegen? An den Stückzahlen kann es denke ich eher nicht liegen oder gibt es doch mehr DA als XTR?

Da meine Ultegra und LX Kurbel keine 2RS Lager haben, sondern ungedichtete, denke ich dass der Aufpreis von teilweise nur 2 € lohnt, oder sind bei den neueren Serien auch 2RS Lager verbaut?

Vielen Dank schon mal für Antworten.
Grüße Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. April 2007
Punkte für Reaktionen
8
Pressfit geht nur bei Rahmen , die an der Stelle kein Gewinde aufweisen, weil die Lager dort direkt eingepresst werden.
Shimano Rennrad Lagerschalen sind zwar gleich gelagert, jedoch ist die Lagerschale etwas breiter, Stichwort Spacer(die sind dann bei 68er Rahemn nicht nötig).

Mein letztes verrostetes Shimanolager lager war kaum gefettet und nur einseitg gedichtet und dann mit eine zusätzlichen Dichtung in der Plastikkappe versehen, nicht ganz so schön die Lösung.

Beidseitig gedichtete Lager findest du auch günstig bei Leichtkraft.de.
 
Dabei seit
13. August 2005
Punkte für Reaktionen
159
Standort
LB
Die Leichtkraft machen einen guten Eindruck auf mich und sind anscheinend auf XTR Niveau (die XTR haben nicht diesen komischen Dichtring über dem offenen Lager, wie fast alle andere Shimanolager). Somit fallen schon mal die teureren XTR Lager raus, wobei die Leichtkraft Lager immer noch 50% teurer sind als die SM-BB90. Auch, weil ich dann zusätzlich bei Leichtkraft bestellen muss. Weis da jemand noch was über die SM-BB90?
 
Oben