Versender - momentane Lieferprobleme, wer kann's noch am besten?

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
12.702
Ort
Nordbaden
Um den Schnäppchenjäger-Laberthread, in dem es ja eigentlich in erster Linie um die im Schnäppchenjägertrhead geposteten Schnäppchen gehen sollte, etwas zu entlasten, hier die ausgelagerte Plattform, um sich über die derzeitigen Lieferengpässe/Abwicklungsprobleme und Leistungfähigkeit von Online-Versendern auszutauschen:

Ich schreib auch mal einen kurzen Erfahrungsbericht, wie es mir derzeit mit meinen Bestellungen ergangen ist:

Hatte bei Hibike und Bike24 jetzt jeweils den Fall, dass bei den Statusinformationen im Konto "verschickt" angezeigt wurde, ohne dass eine Versandbenachrichtigung erfolgt wäre. Das ging dann so ein paar Tage, irgendwann kam sie dann. Die DHL teilte dabei jeweils mit, es könne eine ganze Weile dauern, bis die Sachen kämen, lief aber doch recht flott.

Beim örtlichen Händler sind Sachen, die er überhaupt anbieten kann (da das nicht bei allen ging, die Bestellungen bei den o. g.) derzeit jeweils nach einer knappen Woche da. Meine DT-Zahnscheiben brauchen gerade etwas länger, aber das ist ja auch nichts, was man unbedingt jetzt sofort braucht.

Bestellt rechtzeitig und übt Euch in Geduld! Hakt nicht zwanzigmal nach, wie es jetzt aussieht, sonst geht der Versand insgesamt noch langsamer.

Viele Grüße und viel Spaß beim Schnäppchenjagen!
 
Dabei seit
28. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
126
Bike24 und BikeDiscount liefern momentan deutlich langsamer aber immer noch innerhalb einer Woche. So wird es aber auch mit dem Hinweis auf die aktuelle Lage auf deren Website kommuniziert. Ein Lieferproblem wäre es, wenn Teile nicht verfügbar sind die es davor noch waren. So ist es eine mehr oder weniger nachvollziehbare Lieferverzögerung - die werden mächtig zu tun haben! ?

Viele Grüße!

Karl
 
Dabei seit
24. Februar 2015
Punkte Reaktionen
133
Habe jetzt über die letzten Wochen zahlreiche, lagernde Teile bei Rose und Bike-Components bestellt. BC schwankt zwischen 7-14 Tage und Rose liefert innerhalb von 7 Tagen.

Habe das Gefühl, dass das Problem (zumindest in meiner Region) nicht am Versanddienstleister liegt, wenn's auch so oft angesprochen wird...
 
Dabei seit
24. Januar 2020
Punkte Reaktionen
57
Ich habe vor gut 6 Wochen eine neue Fidlock bei Bike-Components bestellt, angegeben war die Lieferzeit mit 2-7 Tagen. Gestern wurde der neue Liefertermin auf den 8.6 geändert.

Damit muss ich halt leben, alle anderen Artikel waren nach ca. 10 Tagen bei mir. Ich bin schnelleres gewöhnt, im Endeffekt interessiert es aber auch wiederum keinen.
 
Dabei seit
13. Januar 2019
Punkte Reaktionen
180
Bei Bc hatte ich 3 Bestellungen innerhalb zwei Tagen aufgegeben. Die 3. Bestellung wurde innerhalb von 24 Stunden verschickt aber die ersten beiden nach je 7 Tagen....irgendwie nicht nachvollziehbar.

Meine gestrige Bestellung von bike 24 wurde gestern bestellt und ist seit dem elektronisch angekündigt.

R2 lieferte zuletzt innerhalb von 24 Stunden. Liegt aber wohl auch etwas daran das ich nur etwa 35 km von denen entfernt wohne.

Mit DHL scheint es gerade glückssache zu sein. Manche Pakete sind mitten in der Nacht im Zustelldepot und werden nicht am nächsten Tag ausgeliefert. Pakete die dafür vor Mitternacht im Zustelldepot sind werden am nächsten Tag ausgeliefert.

Derzeit kaufe ich aber öfters mal bei ebay Kleinanzeigen oder im Bikemarkt ein.
 

rapidrabbit

lässt alle Hoffnung fahren
Dabei seit
6. November 2017
Punkte Reaktionen
1.029
Bike24 und R2B dauert etwa 1 Tag länger als sonst. Kommt innerhalb von max. 3 Tagen.

Mein Paket aus China hingegen liegt schon seit dem 09.04. irgendwo in Deutschland rum.

Briefpost aus China war hingegen wie sonst auch innerhalb von ca. 2 Wochen angekommen.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.699
Bike 24 und Bike Components zuverlässig, dauerte nur etwas länger. Bei beiden innerhalb angekündigter Zeit...
 
Dabei seit
10. Februar 2019
Punkte Reaktionen
9
Ort
Donnersbergkreis
Meiner Meinung nach liegt es ausschließlich an den Versendern. Maciag, Bike24 und selbst Mantel aus Holland schaffen es innerhalb 3 Tagen zu liefern bei lagernden Artikeln mit DHL und UPS. Habe gerade erst im April/Mai bei allen 3 bestellt und kann nicht meckern. Oftmals liegt es aber auch dran, ob die Versender die Artikel tatsächlich selbst lagerhaltig haben oder selbst vom Großhandel beziehen.
 
Dabei seit
13. Januar 2019
Punkte Reaktionen
180
Gerade sah ich, das mein Hundefutterlieferant wegen Laufzeitverzögerungen via DHL nicht mehr nach Berlin versendet. Bei dem dortigen Paketzentrum wundert mich das nicht. Das ist schon bei normalen Zeiten eine Katastrophe.

Generell finde ich, das DHL wirklich Lieferzeiten wie vor Weihnachten hat. Pakete liegen da auch schon mal länger in Filialen bevor diese dort abgeholt werden.

Ich bin mal gespannt ob sich das ganze zukünftig auch auf die Berufswahl der Jugendlichen auswirkt. Mittlerweile sieht man ja welche Jobs in einer Krise funktionieren und wo es Kurzarbeit gab. Vielleicht entscheiden sich jetzt doch mehr Mitmenschen für eine Berufswahl im Gesundheitssystem oder bei den Paketzustellern.

Nachtrag: Wie ich gerade meiner Email entnehme verteilt hier in der Stadt DHL die Pakete schön über die vorhandenen Packstationen. Zumindest hab ich in letzter Zeit kein Paket mehr welches in die ursprünglich bestimmte Packstation eingeliefert wird.
 

stormrider1971

flow is my wow
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.933
Ort
Schwarzwald
Maciag Offroad war innerhalb 3 Tagen da
Probikeshop ging 10 Tage (kommt aber soweit ich weiß aus Frankreich)
 
Zuletzt bearbeitet:

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.432
Bike 24
Mittwoch bestellt und kam heut.
Hatte sogar was im wk was nicht auf Lager war... 6-8 Tage war angegeben..
 
D

Deleted 499340

Guest
R2 Bike hat auch bei mir fluppig geklappt. Einmal Montag bestellt, Donnerstag geliefert und das zweite Mal war es Montag - Mittwoch.
Bike24, Bike-Discount und Bike-Components kommen im moment nicht so ganz hinterher...

An dieser dieser Stelle auch ein big-up booyakasha für die Postboten, die mich in den letzten Wochen mit Teilen versorgt haben. Ich war richtig in Bastellaune!
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.892
Ort
au-dela de Grand Est
(...) deutlich langsamer aber immer noch innerhalb einer Woche. So wird es aber auch mit dem Hinweis auf die aktuelle Lage auf deren Website kommuniziert. (...)
Nun ja wir wissen ja was los ist, und der Hinweis grinst einen in grossen Lettern aus dem Browserfenster an.
Von daher ist das alles IMHO kein Problem, denn alle wissen Bescheid.
Nervig ist es immer nur, wenn einem z. B. fuer irgendwas Spezielleres zwei Wochen Lieferzeit versprochen werden und dann werden es zwei Monate.

Ich werd ja mal sehen wann meine soeben getaetigte Order von Bike-Components kommt.
Allerdings habe ich mindestens noch die naechste drei-Tage-Woche volle Granate Arbeit auf dem Buerotisch, also ueberhaupt kein Thema wenn eh alles fruehestens in der KW22 kommt.
 
Dabei seit
30. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
136
Weiß gar nicht warum so viele Leute bei BC bestellen.
Im Vergleich zu Bike24, Bike-Discount und r2 ist alles 2-5 € teurer, kein kostenloser Versand ab Summe x und auch kein Rechnungskauf möglich.
Auch scheinen sie deutlich länger zu brauchen als die oben genannten Shops.
Habe meine Teile letzte Woche bei B24 und die Woch bei bike- discount innerhalb von 2 Tagen mit DHL bekommen. Vorteil bei uns kommen die dhl Pakete mit dem Postboten. Und der ist mega zuverlässig.
 
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte Reaktionen
1.800
Einigermaßen zügig, egal ob Onlineshop oder lokaler Händler, wird es nur gehen wenn die Ware auf Lager ist.

Wenn Händler Räder beim Hersteller nachbestellen müssen, ist da genauso Land unter aktuell.

Das ganze Gemecker kann nur von Leuten kommen, die absolut hinterm Mond leben. In der aller ungünstigsten Jahreszeit überhaupt Räder kaufen, dann noch Corona, aber alle müssen nach ihrer Pfeife tanzen, auch DHL usw.
 
Dabei seit
24. April 2018
Punkte Reaktionen
110
Weiß gar nicht warum so viele Leute bei BC bestellen.
Im Vergleich zu Bike24, Bike-Discount und r2 ist alles 2-5 € teurer, kein kostenloser Versand ab Summe x und auch kein Rechnungskauf möglich.
Auch scheinen sie deutlich länger zu brauchen als die oben genannten Shops.
Habe meine Teile letzte Woche bei B24 und die Woch bei bike- discount innerhalb von 2 Tagen mit DHL bekommen. Vorteil bei uns kommen die dhl Pakete mit dem Postboten. Und der ist mega zuverlässig.
Normal ist BC genauso schnell wie alle anderen auch, Lieferung ist meist innerhalb von 24std da
Hauptgrund warum ich da gerne bestelle ist der extrem gute Service
hatte mal ne slxc bestellt einmal benutzt, dann brauchte ich sie nicht mehr. BC hat mir nur ca 10% Abnutzung berechnet bei der retoure, r2 Bike war da bei mir nicht so kulant
 
Oben