Vorderrad Nabe DT 350 oder 240s

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. nochmal eine kleine Frage zu einer Vorderrad Nabe

    DT350 oder 240s

    am Vorderrad sehe ich zwischen der 240s und 350 nur einen Gewichtsunterschied (unter 100gramm) und evt. minimal schlechtere Industrielager zwischen der 350 und der 240s

    sehe ich das Richtig?

    Wer von Euch fährt die 350 am Vorderrad und kann über Erfahrungen berichten ?

    Danke
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. DT Swiss sind doch die mit dem Ratchet Freilauf! :daumen::daumen::daumen:
    Unerreicht!

    Aber ja, Du hast Recht. Sie sind schwerer und die Lagerung ist minderwertiger.
    Also fast in allen Punkten, auf die es bei einer Vorderradnabe ankommt schlechter.
    Dafür ist der Preis niedriger.

    Erfahrungen? Ja. Gibt es jede Menge...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  4. danke, Ist den die Lagerung so Minderwertig das die 350 ungeeignet ist ? oder kann man die Industrielager fahren bis sie breit sind und dann einfach gegen die von der 240s tauschen ?
     
  5. Nein, natürlich nicht
    Klar
    Ja, die sind kompatibel
     
  6. Geisterfahrer

    Geisterfahrer Unplugged

    Dabei seit
    02/2004
    Nein.
    Du wirst auch bei der 350 so gut wie keine Berichte über Defekte finden. Die taugen.
    Wenn's nicht um's Gewicht geht oder darum, vorne und hinten Naben der gleichen Serie zu fahren, sehe ich keinen Grund, den Mehrpreis der 240s für vorne zu zahlen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 6
  7. dann wird es vorne die 350, Danke. Den die paar Gramm mehr und die minimal schlechteren Lager (merkt man das überhaupt in der Praxis?) die sich zudem leicht bei einem defekt gegen dann etwas bessere tauschen lassen.

    Also Fazit 350 vs. 240s Vorderrad Nabe:
    350 kostet ca. 40% der 240s und einziger Nachteil ist das die Lager minimal "schlechter" sind und Gewicht minimal höher.

    In der Praxis merkt sowas sicher nur ein Profi Fahrer der das Bike ständig in bösen Grenzbereichen fährt und um jede Sekunde kämpfen muss.
     
  8. Vermutlich nicht deutlicher, als den Unterschied der Haltbarkeit eines Ratchet Freilaufs gegenüber eines Freilaufs mit Sperrklinken...

    Wenn Du so denkst, kannst Du gleich die 240 nehmen. Die rostfreien Lager der 240 kosten mehr als die komplette 350 mit Lager.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. ohh jeeeee jetzt macht Ihr mir den Auswahl wieder schwer , rosten den die Lager der 350 vor sich hin ? taugen die Lager der 350 den überhaupt nix ?
     
  10. Geisterfahrer

    Geisterfahrer Unplugged

    Dabei seit
    02/2004
    Wie viele Millionen Kilometer in welch fiesen Umweltbedingungen willst Du denn damit fahren?
    Ist denn der Rest vom Rad auch auf "nur vom Besten" optimiert, so dass es sich überhaupt lohnt?

    Edit: Jetzt erst gesehen, wer den Thread erstellt hat. Und ich geb auch noch ernsthaft Antwort... :wut:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  11. Das wurde doch weiter oben schon beantwortet. Es ist rein garnichts falsch an einer 350.
    Aber ja, die 240 ist in zwei (für mich persönlich die zwei wichtigsten) Punkten besser.
    Das Bessere ist des Guten Feind.
    Ob dir das den Aufpreis wert ist musst leider du ganz für dich allein entscheiden (ohne Umfrage).

    :D
     
  12. also ich fasse zusammen:

    70 gramm Gewichtsunterschied zwischen 240s und 350 und minimal schlechtere Lager (Preis Differenz ca. 80€)

    Mavic A719 + Dtswiss Competition + Nippel + DT 350 kosten ca. 140€ zusammen ..... denke da lohnen sich die 80€ Aufpreis wirklich nicht zumal ich 98% im trockenen und sauberen Umfeld fahre (kein Schlamm/Schmutz, zu 99% kein Regen)

    dann kann man sich lieber für die gesparten 80€ nach ein paar Jahren ein neues Laufrad zulegen denke ich.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. ---

    --- +++

    Dabei seit
    07/2011
    Eben. Und deshalb ist es bei dir völlig egal was du kaufst oder fährst.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  15. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    ich würde ja stark für was plädieren, das mindestens so gut und überdimensioniert ist wie die 540er. alles andere kann doch nicht halten!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. na ganz egal ist es nicht, sollte schon was haltbares sein, Eine Schrott Nabe will ich auch nicht Kaufen die mir dann bei 10000km (bei mir nach einem Jahr) um die Ohren fliegt !
     
  18. Genau so könnte man fragen, ob sich die mindestens 200 Eur Aufpreis lohnen gegenüber z.B. dem Laufradsatz hier mit der selben Felge und XT Naben für 179 Eur komplett:
    https://www.rosebikes.de/artikel/ro...MI3tahmrug2QIVpLXtCh06VApYEAQYASABEgJYqPD_BwE
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. die XT Naben sind sicher gute Naben ABER sind Konusnaben die viel Pflege und exaktes einstellen des Lagerspiels brauchen etc. das will ich mir nicht antun. Industrie Lager Naben sind in der Praxis entspannter, sind Lager hinüber dann einfach neue rein und weiter geht es. Konusnaben brauchen etwas mehr Pflege, 1 mal im Jahr (gerade nach dem Winter!) öffnen, reinigen und frisch fetten und dann Lagerspiel exakt einstellen.

    der Rose LRS hat zudem keine DT Competition Speichen sondern "nur" DT Champion die im Gegensatz zu den Competition nicht Konifiziert sind.
     
  20. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    und wann lernst du endlich, dass deine naben- und laufradfragen nicht ins schaltungs- sondern ins laufradforum gehören?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  21. Welche Vorteile erhoffts Du dir eigentlich von konifizierten Speichen?
    Außer, dass sie 30-40g leichter sind?

    Die 70g bei einer Nabe waren Dir ja ziemlich egal...

    Dachte eh, Dir gehts vorrangig um Haltbarkeit. Die Champions propagiert DT Swiss sogar für Tandems und e-Bikes.
    Prädestiniert für dich. Wundert mich eh, dass Du nicht auf Konuslager stehst.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    erst, wenn DT sie verbaut :rolleyes:
     
  23. crazyeddie

    crazyeddie www.crazyeddie.de

    Dabei seit
    11/2005
    konifizierte speichen sind weniger bruchgefährdet. für champion gibt es wirklich keine daseinsberechtigung außer den preis.
     
  24. Bjunior

    Bjunior findet dass Schaltung überbewertet ist

    Dabei seit
    08/2009
    Hihi

    Einmal bike gewaschen und schon läuft die braune Suppe aus der Nabe, würde ich nininicht kaufen. Die 240 sind den Aufpreis auf jeden Fall wert.
     
  25. na
    man soll generell sein Bike nicht so waschen das man mit dem wasserstrahl in die Nähe von Lagern kommt. Aber das die 350er sofort anfangen zu rosten wenn etwas feuchtigkeit in die Nähe kommt ... mhhhh
     
  26. Bjunior

    Bjunior findet dass Schaltung überbewertet ist

    Dabei seit
    08/2009
    Isso, hab extra den Hochdruckreinigga genommen damit der ganze Dreck rausgeht.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  27. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    wo?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1