Welche Gabel macht Sinn?

Tillus

trinkt seinen Kaffee mit Dichtmilch
Dabei seit
24. Januar 2016
Punkte Reaktionen
873
Wenn der Gabelschaft 1 1/8 Zoll hat und der Steueraatz noch gut geht, brauchst Du keinen neuen. Sollte der Gabelschaft nur ein Zoll haben, kann die Gabelerneuerung in besprochener Form nicht stattfinden.
 
Dabei seit
10. April 2020
Punkte Reaktionen
5
Wenn die Sattelhöhe stimmt, ist der Rahmen zu groß.

Von den genannten Gabeln kenn ich die MX Pro ETA. Ist ne luftunterstützte Stahlfeder, also auf's Fahrergewicht anpassbar. Schön langlebig. Bei der Pro kann man extern die Zugstufe(ndämpfung) einstellen. Is ne langlebige einfache Dämpfung mit starrer Ventilöffnung. Also einfach nicht zuviel Dämpfung einstellen, und mit Antriebswippen leben. ETA ist ne Zugstufensperre. Also die Gabel bleibt dann unten - gibt bergauf ne bessere Sitzhaltung. Auf der ETA-Seite kann man ein zähes Motoröl einfüllen - macht die Blockierung zuverlässiger. Auf der Dämpferseite 7,5er Dämpferöl. Bei zuviel Füllhöhe (war werksseitig oft der Fall) federt die Gabel nicht mehr ganz ein.

Die TK-Dämpfung von Rock Shox ist nach meiner Erfahrung alles andere als langlebig.
Wie meinst du das, dass der Rahmen zu groß sei? Zu groß für was? Für mich? Ich bin 1,70m groß und der Rahmen ist 18 bzw Größe M und hat 46cm. Ich hab gelesen, das zwischen das Oberrohr und die Schritthöhe eine handbreite Platz sein sollte und das ist bei mir auch der Fall.
Und vor dem Kauf hab ich mich an Hand der Liste orientiert die ich im Internet fand.
 

Anhänge

  • 1BB2A94E-B4DB-4A33-9F0F-12F509C134A8.png
    1BB2A94E-B4DB-4A33-9F0F-12F509C134A8.png
    633 KB · Aufrufe: 18
Dabei seit
10. April 2020
Punkte Reaktionen
5
Auf dem Foto wo das bike mit dem zentralständer ganz drauf zu sehen ist, dass ist noch die sattelhöhe vom Vorbesitzer. Ich hab den Sattel 3cm höher für mich eingestellt. Allerdings muss ich glaub ich nochmal 2 cm höher stellen, da ich gelesen hab, dass wenn das Pedal unten ist und man auf dem bike sitzt, das Bein komplett durchgestreckt sein sollte. Bei mir fehlt momentan noch ein kleines Stück bis das Bein richtig gerade ist. Mein Knie macht noch eine kleine beuge nach vorne wenn die Pedale unten ist und ich drauf sitze. Also sollte ich dann wohl noch ein Stück höher sitzen. ☺️
 
Dabei seit
11. September 2011
Punkte Reaktionen
18
Ort
Bensheim
Wenn du Schotterwege und Singletrails fahren willst, ist das Rad top und richtig für den Einsatzzweck. Wenn du den Ständer schon demontiert hast, ist die wichtigste Tuning-Maßnahme schon geschehen. =)
Ich würde dir auch den Service empfehlen. Für deinen Einsatzzweck ist die Gabel passend, da sind neue Gabeln nicht "besser". Eine alte Gabel mit Service ist besser, als jede neue ohne Service.
Zum Thema Lenker: es gibt auch durchaus Lenker für 25,4mm Klemmung. Dann kannst du deinen Vorbau behalten und brauchst den nicht tauschen.
 
Dabei seit
10. April 2020
Punkte Reaktionen
5
Wenn du Schotterwege und Singletrails fahren willst, ist das Rad top und richtig für den Einsatzzweck. Wenn du den Ständer schon demontiert hast, ist die wichtigste Tuning-Maßnahme schon geschehen. =)
Ich würde dir auch den Service empfehlen. Für deinen Einsatzzweck ist die Gabel passend, da sind neue Gabeln nicht "besser". Eine alte Gabel mit Service ist besser, als jede neue ohne Service.
Zum Thema Lenker: es gibt auch durchaus Lenker für 25,4mm Klemmung. Dann kannst du deinen Vorbau behalten und brauchst den nicht tauschen.
Ja der Ständer ist ab. Den hat der Vorbesitzer behalten. Und vermutlich an sein neues Canyon dran gemacht (mein Stevens kam mit dhl im Canyon Karton hier an daher die Vermutung) ?. Frage mich aber auch warum man sowas an ein Mountainbike dran macht ?‍♀️. Ich hätte viel zu viel schiss das der bei nem Schlagloch dann mal runter klappt oder ich irgendwie an irgendwas hängen bleibe damit. Und im Keller stell ich das Rad eh in ausstellungs Ständer. Und unterwegs findet sich immer irgendwas zum anlehnen. Aber gut jedem das seine. Ich brauch so ein Ding jedenfalls nicht.
 

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
14.622
Ort
Nordbaden
Von den oben verlinkten Gabeln halte ich die MX Pro für die empfehlenswerteste. Die Dinger sind äußerst robust aufgebaut. Offenes Ölbad, nicht zu viel Technik, aber was dran ist, funktioniert recht gut.

Hatte die alte Manitou Magnum je nach Modelljahr und Variante nicht sogar ein Elastomer-Innenleben? Dann wäre nichts mehr mit Service.
 
Dabei seit
10. April 2020
Punkte Reaktionen
5
Sind die Schrauben die am Vorbau dran sind eigentlich Spezial Schrauben? Oder bekommt man die in jedem Baumarkt nach gekauft? Ich frage nur weil die Schrauben schon echt richtig verrostet sind vom Vorbau und ich die auf jedenfall tauschen sollte wenn ich den Vorbau weiter nutzen möchte. Darum die Frage ob es Sinn macht zu hornbach zu düsen und dort welche zu holen? Oder kann ich mir den Weg dahin sparen?
Von den oben verlinkten Gabeln halte ich die MX Pro für die empfehlenswerteste. Die Dinger sind äußerst robust aufgebaut. Offenes Ölbad, nicht zu viel Technik, aber was dran ist, funktioniert recht gut.

Hatte die alte Manitou Magnum je nach Modelljahr und Variante nicht sogar ein Elastomer-Innenleben? Dann wäre nichts mehr mit Service.
da bin ich überfragt. Ich weiß nur, dass es eine Gabel ist von Ende der 90er. Was drin ist davon hab ich leider kein Schimmer. Ich würde den Service auch nicht selbst machen wollen sondern beim Fachmann um die Ecke. Der nimmt allerdings auch 49€ Stunden Satz. Und die Gabel ist vermutlich nie geserviced worden...hab im Internet ein Kit gesehen das für mehrere Manitou Modelle wohl geeignet sein soll und da stand auch was von Magnum darum dachte ich, dass es für meine Gabel auch passt? Kostet 59€. Also würde mich der Spaß mit Gabel Ausbau und Einbau wenn der Typ vom Laden nicht länger als ne Stunde brauchen sollte 108€ oder mehr im schlimmsten Fall und etwas weniger im besten Fall kosten. Nur deshalb hab ich ja überhaupt drüber nachgedacht eine andere Gabel zu kaufen. Eine die vielleicht nicht so verdreckt ist, dass man mit ner Stunde oder länger für den Service rechnen muss und eine wo Ersatzteile noch günstig zu kaufen sind und wo das Kit auch nur die Hälfte kostet. Das war mein Gedanke dahinter.
 
Dabei seit
10. April 2020
Punkte Reaktionen
5
Wäre der Lenker denn geeignet???der hat den passenden Durchmesser für die Klemmung mit 25.4 mm und ist 710 mm breit. Den gibt’s in 2 Ausführungen einmal mit 25mm rise und einmal mit 38mm. Welche rise Höhe würdet ihr empfehlen?
 

Anhänge

  • 6786EA5A-6D84-418F-81C1-6A3DBB37396F.png
    6786EA5A-6D84-418F-81C1-6A3DBB37396F.png
    453,9 KB · Aufrufe: 14
  • CFDB0803-F92C-445A-A1EC-D3AB1D0CB4DD.png
    CFDB0803-F92C-445A-A1EC-D3AB1D0CB4DD.png
    496,9 KB · Aufrufe: 12
  • D86ED2B5-52BB-4943-8129-15E1D1E6B9E9.png
    D86ED2B5-52BB-4943-8129-15E1D1E6B9E9.png
    497 KB · Aufrufe: 13
Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte Reaktionen
31
Hatte die gleiche Gabel beim ersten MTB. Ist eine einfache Gabel mit Elastomer, oder wie die Dinger heißen. Hab sie bald einmal gegen eine Marzocchi MX Pro ETA mit 100mm Federweg getauscht. War ein Unterschied wie Tag und Nacht. Mit ETA senkst du die Gabel auf 3-4cm Restfederweg ab, was den mehr Federweg locker ausgleicht und Bergab hat sie eigentlich sehr gut funktioniert. Leider wurde das Rad gestohlen. Die Magura hätte ich sogar noch zu Hause. Habs gerade ausprobiert, Federn tut sie noch einwandfrei. Kannst sie für ein paar Euro haben, glaub aber nicht das du auf dauer damit zufrieden wirst.
Aber sie ist Rot, das macht ja schnell ;)
DSC_1473.jpg
 
Dabei seit
10. April 2020
Punkte Reaktionen
5
Hatte die gleiche Gabel beim ersten MTB. Ist eine einfache Gabel mit Elastomer, oder wie die Dinger heißen. Hab sie bald einmal gegen eine Marzocchi MX Pro ETA mit 100mm Federweg getauscht. War ein Unterschied wie Tag und Nacht. Mit ETA senkst du die Gabel auf 3-4cm Restfederweg ab, was den mehr Federweg locker ausgleicht und Bergab hat sie eigentlich sehr gut funktioniert. Leider wurde das Rad gestohlen. Die Magura hätte ich sogar noch zu Hause. Habs gerade ausprobiert, Federn tut sie noch einwandfrei. Kannst sie für ein paar Euro haben, glaub aber nicht das du auf dauer damit zufrieden wirst.
Aber sie ist Rot, das macht ja schnell ;)
Anhang anzeigen 1041116
Danke für dein Angebot aber ich denke, dass ich es eher so machen werde wie du auch und eine Marzocchi nehmen werde ? dennoch vielen Dank fürs Angebot und für deinen Rat - das hat mir echt geholfen ???
 
Oben Unten