Who is Jeffsy?

Dabei seit
16. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
35
erstmal besten dank.

hast Du auch eine Ahnung was das Performance-technisch ausmacht? ist der RT überlegen gerade Fahrer-gewichts abhängig?
Der mit der Standard Luft Kammer ist absolut progressiv, obwohl keine Spacer verbaut sind. Hat ja eine kleinere Luftkammer. Der mit der HV Luftkammer kann über die Volume spacer hinsichtlich der Progression besser angepasst werden. Aber bitte schau einmal nach, ob das bei dir wirklich der HV ist... Wenn ja, dann komme ich mir wirklich verarscht vor. Habe auf Debon Air Kammer umgebaut, um die Progression reduzieren zu können. Wollte zuerst auch die HV Kammer kaufen, diese ist aber nicht lieferbar.
 
Dabei seit
9. November 2011
Punkte für Reaktionen
1
Standort
München
Der mit der Standard Luft Kammer ist absolut progressiv, obwohl keine Spacer verbaut sind. Hat ja eine kleinere Luftkammer. Der mit der HV Luftkammer kann über die Volume spacer hinsichtlich der Progression besser angepasst werden. Aber bitte schau einmal nach, ob das bei dir wirklich der HV ist... Wenn ja, dann komme ich mir wirklich verarscht vor. Habe auf Debon Air Kammer umgebaut, um die Progression reduzieren zu können. Wollte zuerst auch die HV Kammer kaufen, diese ist aber nicht lieferbar.
jup....
 

Anhänge

Dabei seit
16. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
35
Ok.... dann werde ich mich da noch einmal beschweren... Mir hat YT mitgeteilt, dass im 2018er nicht mehr die HV Kammer verbaut ist. Ich bin davon eigentlich vor meinem Kauf ausgegangen, da bisher immer die HV Kammer verbaut war und das auch nirgends genauer spezifiziert ist.
Sogar in folgendem Test Bike https://enduro-mtb.com/yt-jeffsy-29-al-comp-test/ ist nur die Standard Volumen Kammer verbaut...

Vielleicht könnten andere Besitzer des 2018er AL Comp 29 einmal berichten, was sie für eine Luftkammer verbaut haben.
 
Dabei seit
29. August 2017
Punkte für Reaktionen
156
Wenn es nicht in den Spezifikationen vom Bike steht brauchst dich ja nicht beschweren, solang nichts schlechteres als angegeben verbaut ist.
 
Dabei seit
9. März 2018
Punkte für Reaktionen
10
Ok.... dann werde ich mich da noch einmal beschweren... Mir hat YT mitgeteilt, dass im 2018er nicht mehr die HV Kammer verbaut ist. Ich bin davon eigentlich vor meinem Kauf ausgegangen, da bisher immer die HV Kammer verbaut war und das auch nirgends genauer spezifiziert ist.
Sogar in folgendem Test Bike https://enduro-mtb.com/yt-jeffsy-29-al-comp-test/ ist nur die Standard Volumen Kammer verbaut...

Vielleicht könnten andere Besitzer des 2018er AL Comp 29 einmal berichten, was sie für eine Luftkammer verbaut haben.
Bei meinem 29 AL Comp ist auch der Monarch RT HV verbaut
 
Dabei seit
7. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1
Hey Leute, mein Jeffsy Al Comp kam gestern endlich. :) schon ne geile Kiste

Nun hab ich zwei Fragen. Was sind das für Ringe die noch mit dabei waren (Anhang) und wie zufrieden seid ihr mit dem SLX Hebel? Zwei Gänge zu schalten wäre schon vorteilhaft. Ich überlege gleich auf XT umzurüsten.
 

Rischar

Bier
Dabei seit
6. November 2006
Punkte für Reaktionen
403
Standort
Regensburg
im dps ist da's erste foto in da's obere loch. om dpx2 da's 2e bild.
Das linke Foto zeigt die "alten" Gleitlager von Fox (innen Kupferpaste), rechts die "aktuellen" Gleitlager aus Kunststoff. Die sollten einen anderen Innendurchmesser haben und deshalb passen die Buchsen (= rechts Foto schwarze Rolle) nicht.
Hast du beim neuen Dämpfer Buchsen dabei? Passen diese?
Ansonsten: neue Buchsen kaufen oder die Gleitlager des DPS auspressen und in den DPX2 einpressen (dabei sollte man als Anfänger aufpassen und vorsichtig arbeiten...)

Schreib mal bitte verständlicher (Satzbau, Grammatik). Es ist nicht einfach, deine Texte zu lesen ;)
 
Dabei seit
9. November 2011
Punkte für Reaktionen
1
Standort
München
Hey Leute, mein Jeffsy Al Comp kam gestern endlich. :) schon ne geile Kiste

Nun hab ich zwei Fragen. Was sind das für Ringe die noch mit dabei waren (Anhang) und wie zufrieden seid ihr mit dem SLX Hebel? Zwei Gänge zu schalten wäre schon vorteilhaft. Ich überlege gleich auf XT umzurüsten.
Habe auch direkt den SLX durch den XTR Schalthebel ersetzt. Bekommt man teilweise schon zu nem guten Preis. Schaltzug kann man einfach durch die bereits verbaute Hülse schieben. Die geht im Rahmen durch. Sache von 5 Minuten.
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
7
Standort
München
Wie potent ist eigentlich das Jeffsy? Fahre aktuell noch mein XC Bike und Möchte was, dass mir Sicherheit und Spaß auf Trails und Downhills gibt. Allerdings denke ich, dass mein Verständnis von Downhill wohl eher kein Downhill ist. Welche Kategorie hat das Jeffsy 3 oder 4? Möchte halt nicht zu viel, aber zu wenig wäre auch ärgerlich.
 
Dabei seit
20. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
1
Wie potent ist eigentlich das Jeffsy? Fahre aktuell noch mein XC Bike und Möchte was, dass mir Sicherheit und Spaß auf Trails und Downhills gibt. Allerdings denke ich, dass mein Verständnis von Downhill wohl eher kein Downhill ist. Welche Kategorie hat das Jeffsy 3 oder 4? Möchte halt nicht zu viel, aber zu wenig wäre auch ärgerlich.
Ich bin bis vor kurzem Hardtail gefahren. Das Jeffsy geht im Uphill aus meiner Sicht sehr gut ab und bergab hat es für mich mehr als genug Reserven, die mir einiges an Sicherheit geben. Die offizielle Kategorie kann ich dir leider nicht sagen...
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
982
Standort
RGB <> FFM
Wie potent ist eigentlich das Jeffsy? Fahre aktuell noch mein XC Bike und Möchte was, dass mir Sicherheit und Spaß auf Trails und Downhills gibt. Allerdings denke ich, dass mein Verständnis von Downhill wohl eher kein Downhill ist. Welche Kategorie hat das Jeffsy 3 oder 4? Möchte halt nicht zu viel, aber zu wenig wäre auch ärgerlich.
Jeffsy ist der Kumpl den du nie hattest :D
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
7
Standort
München
Also ich hab ja gelesen, dass das Jeffsy für ein AM sehr agressiv sein soll, fast Enduro.
Denke das Capra ist zu viel für mich.
Der Kumpel den ich nie hatte klingt nach dem Trailer, wo die Freundin sich beschwert, dass der Freund sie gar nicht mehr anpackt... ^^

Der Heckdämpfer lässt sich nicht komplett auf Plateau stellen hab ich so herausgelesen, oder hängt das vom Dämpfer ab?

Lohnt sich die Comp Version oder gar CF wirklich, oder eher nice to have.
 
Dabei seit
19. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
133
Also ich hab ja gelesen, dass das Jeffsy für ein AM sehr agressiv sein soll, fast Enduro.
Denke das Capra ist zu viel für mich.
Der Kumpel den ich nie hatte klingt nach dem Trailer, wo die Freundin sich beschwert, dass der Freund sie gar nicht mehr anpackt... ^^

Der Heckdämpfer lässt sich nicht komplett auf Plateau stellen hab ich so herausgelesen, oder hängt das vom Dämpfer ab?

Lohnt sich die Comp Version oder gar CF wirklich, oder eher nice to have.
Die Beschreibung des Jeffsy passt. Die Partner reagieren auch wirklich gereizt auf das Jeffsy. Meine frau hat sich damit abgefunden, nachdem ich ihr ein Capra geholt habe. Mein Schwager hat sich dann später auch ein Jeffsy geholt. Seine frau hasst es immer noch (er hat ihr noch kein YT geholt...)
Dämpfer ist je nach Modell unterschiedlich. im CF1 von 2016 ist der Monarch RT3 verbaut. Da hat man Offfen, Pedal und Lock, wobei lock trotzdem leicht wippt. Da ich nie im Wiegetritt unterwegs bin, ist der Dämpfer bei mir immer offen.
 
Dabei seit
19. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
133
BTW hat jemand noch schrauben und die Clips, die man ausbaut wenn man den Thirstmaster montiert? Da ich meinen nie benutz und er eh schon etwas ausgeleiert ist, möchte ich ihn wieder ausbauen. Leider finde ich die Teile nicht mehr.
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
982
Standort
RGB <> FFM
Also ich hab ja gelesen, dass das Jeffsy für ein AM sehr agressiv sein soll, fast Enduro.
Denke das Capra ist zu viel für mich.
Der Kumpel den ich nie hatte klingt nach dem Trailer, wo die Freundin sich beschwert, dass der Freund sie gar nicht mehr anpackt... ^^

Der Heckdämpfer lässt sich nicht komplett auf Plateau stellen hab ich so herausgelesen, oder hängt das vom Dämpfer ab?

Lohnt sich die Comp Version oder gar CF wirklich, oder eher nice to have.
Ja das stimmt schon, je nach Aufbau kann es ein Enduro schon fast ersetzen. M.M.n. merkt mans aber bei hartem Geballer schon dass man da kein waschechtes Enduro unterm Hintern hat. (steiler Lenkwinkel, relativ kompakt) Das Schöne ist du kannst es ja auch in die andere Richtung aufbauen. Gibt einen im thread der hat das cf mit ca. 11 kg aufgebaubt :)
 

Rischar

Bier
Dabei seit
6. November 2006
Punkte für Reaktionen
403
Standort
Regensburg
Ja das stimmt schon, je nach Aufbau kann es ein Enduro schon fast ersetzen. M.M.n. merkt mans aber bei hartem Geballer schon dass man da kein waschechtes Enduro unterm Hintern hat. (steiler Lenkwinkel, relativ kompakt) Das Schöne ist du kannst es ja auch in die andere Richtung aufbauen. Gibt einen im thread der hat das cf mit ca. 11 kg aufgebaubt :)
Ich setze das Jeffsy als Enduro ein. Mir war das Capra zu träge. Klar, das Capra kann noch mal mehr, aber ich behaupte auf deutschen Trails braucht fast Niemand ein Capra ;)
 
Oben