• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Wie messe ich den Gabelschaft?

Dabei seit
25. April 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Destedt
Hi Leute bei den meisten Federgabeln werden Angaben wie
Gabelschaft: 1 1/8“ oder
Gabelschaft: 1/5" angegeben. Wie kann ich herausbekommen welche Größe bei meinem Rad die richtige ist? Gibt es eventuell Adapter oder ähnliches?
Danke im Voraus
Nico
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte für Reaktionen
938
Am besten misst du mit nem Messschieber und rechnest dann in Zoll um.

Adapter von 1 1/8 auf 1,5 Zoll gibt es. Andersrum natürlich nicht, weil der Gabelschaft ja dann zu dick für das Rohr ist.
 
Dabei seit
6. April 2011
Punkte für Reaktionen
524
1 1/8" = 28,6mm
1 1/4" = 31,8mm
1 1/2" = 38,1mm

lässt sich auch mit einem Lineal ausmessen (~29mm ist 1 1/8").

Steuersatzgröße für dein Rad steht entweder im Handbuch des Herstellers, auf dessen HP oder kann dort erfragt werden.
Die meisten Räder haben 1 1/8". Tapered (Gabelschaft unten dicker als oben) hat unten 1,5" und oben 1,125".
Steuerrohre für durchgängige 1,5" finden sich fast ausnahmslos an DH oder FR-Bikes.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
3.773
Standort
Wien
1 1/8" = 28,6mm
1 1/4" = 31,8mm
1 1/2" = 38,1mm

lässt sich auch mit einem Lineal ausmessen (~29mm ist 1 1/8").

Steuersatzgröße für dein Rad steht entweder im Handbuch des Herstellers, auf dessen HP oder kann dort erfragt werden.
Die meisten Räder haben 1 1/8". Tapered (Gabelschaft unten dicker als oben) hat unten 1,5" und oben 1,125".
Steuerrohre für durchgängige 1,5" finden sich fast ausnahmslos an DH oder FR-Bikes.
Oder an Liteville od an Cannondale

Mfg 35
 
Dabei seit
6. April 2011
Punkte für Reaktionen
524
Cannondale hat da ein eigenes Maß, das ein bißchen größer als 1,5" ist. Das 301 von LV hat ein E2-Steuerrohr und 601 bzw 901 klassifiziere ich einfach mal als DH/FR.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
3.773
Standort
Wien
Die günstigen Taiwan Cannondale Rahmen ( habe auch so eines ) haben normale 1,5" Steuerrohre . Dürfte bei CD das 3. Maß sein das möglich ist . Beim nachkaufen geht ohne genau messen gar nichts mehr .

Mfg 35
 
Dabei seit
25. April 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Destedt
Hi danke schon mal für die infos. Doch wenn ich kein tapered gabelschaft hab, aber eine gabel mit tapered schaft kaufen "würde" gäbe es dann auch adapter oder passt das ohne? wahrscheinlich nicht, oder?
muss ich den durchmesser innen oder oder außen am rahmen messen? Danke
LG Nico
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte für Reaktionen
938
Tapered Gabel wird niemals in nen normalen 1 1/8 Schaft passen. Das klappt nicht.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
3.773
Standort
Wien
Er hat aber nicht nach Zoll sondern nach Fragezeichen gefragt . Da habe ich mal geschätzt .

Mfg 35
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
3.773
Standort
Wien
Man kann aber auch selbst herausfinden wie Zoll und mm umzurechnen sind . Genau das ist der Grund warum sollche Fragen oft ironische Antworten geradezu herausfordern . Gerade bei technischen Fragen sollten halt grundlegende Dinge wie Einheiten angegeben werden um Mißverständnissen vorzubeugen . Und man kann durch selbstständiges suchen bei Google eine Menge lernen und dann auch verstehen .

Mfg 35
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.134
Umrechnen ist ja kein Ding, aber spätestens wenn es darum geht, herauszufinden, welches Gabelschaftrohr in welches Steuerrohr mit welchem Steuersatz passt (was wahrscheinlich die Folgefrage sein wird), wird es etwas unübersichtlich ;) Und dann kommt jetzt noch Giant mit seinem 1 1/4"-Mist...
 

Dreh

Forstwege-nur-Hoch-Fahrer
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
München
Tapered Gabel wird niemals in nen normalen 1 1/8 Schaft passen. Das klappt nicht.
hm, da gibt's sogar ein paar wenige steuersätze und/oder konzepte zu (bin mir grad nicht sicher, ob das schon in serie ist),
mit denen man einen tapered-schaft in ein normales 1 1/8-rohr bekommt.
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.134
hm, da gibt's sogar ein paar wenige steuersätze und/oder konzepte zu (bin mir grad nicht sicher, ob das schon in serie ist),
mit denen man einen tapered-schaft in ein normales 1 1/8-rohr bekommt.
Ein 1 1/8" Rohr ist innen 34 mm, der tapered Schaft hat unten 40, das kann also nicht klappen. Ein tapered (oder 1,5")-Schaft in ein 44er Rohr geht gerade so.
 
Zuletzt bearbeitet:

IceQ-

Handmade in Germany
Dabei seit
18. April 2009
Punkte für Reaktionen
227
Standort
Schweiz, KT Bern, Langenthal
Man kann aber auch selbst herausfinden wie Zoll und mm umzurechnen sind . Genau das ist der Grund warum sollche Fragen oft ironische Antworten geradezu herausfordern . Gerade bei technischen Fragen sollten halt grundlegende Dinge wie Einheiten angegeben werden um Mißverständnissen vorzubeugen . Und man kann durch selbstständiges suchen bei Google eine Menge lernen und dann auch verstehen .

Mfg 35
Vor allem weil weiter oben folgendes von Toolkid erwähnt wurde:

1 1/8" = 28,6mm
1 1/4" = 31,8mm
1 1/2" = 38,1mm
...
 

Dreh

Forstwege-nur-Hoch-Fahrer
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
München
Oben