XT Bremshebel verliert Öl!?

Dabei seit
24. März 2014
Punkte Reaktionen
2
Hallo in die Runde, ich habe heute bei meiner XT festgestellt, dass der Hebel irgendwie Öl verliert. Bremskraft und Druckpunkt sind unverändert. Komischerweise auf beiden Seiten, rechts aber schlimmer. Jemand eine Idee ob ich ausser Austausch bzw. weiterfahren, etwas prüfen oder richten kann?
IMG_20220314_075347.jpg
IMG_20220314_075408.jpg
 

DR_Z

und der alte Mann
Dabei seit
15. November 2013
Punkte Reaktionen
1.548
Ort
Niederrhein
Wenn du nicht Öl nachfüllst wird sie dir irgendwann auf Tour ausfallen. Bei häufiger und artgerechter Nutzung das ganze Jahr hindurch empfehle ich nach 2-3 Jahren einen Austausch. Ganz besonders wenn eine große Mehrtagestour wie Alpencross oä bevorsteht.
 
D

Deleted 283425

Guest
 
Dabei seit
7. Februar 2016
Punkte Reaktionen
0
Guten Abend

Habe gerade das selbe Phänomen bei meiner XT am rechten Hebel. Finde aber keine Stelle wo das Öl austreten würde.
Was hast du gemacht?
Hebel scheint es aktuell nicht zu geben .
 
Dabei seit
7. Februar 2016
Punkte Reaktionen
0
Hab sie komplett gereinigt und bestimmt 100 mal betätigt.Es kommt nirgends Öl raus.Druckpunkt und Bremsleistung sind bei der Tour top wie immer.Hab an anderen Bikes noch die SLX 7100 Hebel und dieser scheint auch einen Minimalen Ölfilm zu haben auf der Unterseite aber noch lange nicht so schlimm wie am Samstag bei dem XT Hebel.Seltsam ist auch das es auch hier nur den rechten Hebel betrifft.Fahre jetzt beide erst mal weiter und hoffe das bald wieder Hebel zu kaufen gibt dann bestelle ich einen auf Ersatz.
 
Oben Unten