Yuma vario sattelstütze Bowdenzug verlegen?!?!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. johnip

    johnip

    Dabei seit
    07/2011
    Hallo Zusammen

    habe für meine Tochter Yuma von 2015 und möchte eine Race Face Turbine Sattelstutze montieren und weiß nicht wie ich den Bowdenzug verlegen kann/verlegen soll.

    Hat da einer vielleicht Erfahrung mit?
    Wäre für eine Hilfe dankbar!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2018
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. fly30

    fly30

    Dabei seit
    07/2010
    51600922-2C78-411E-9258-D49A221B4625. Servus...
    Mach’s doch wie beim tyee Alu ,Leitung am unterrohr entlang und dann durch n‘ kleines Loch ins sattelrohr!
     
  4. johnip

    johnip

    Dabei seit
    07/2011
    Das Problem in das besagte kleine Loch passt nicht die Hülle rein was für die Installation der satelstütze wichtig wäre
     
  5. würde bei PP mal anrufen und fragen ob es ok ist die Bohrung etwas zu erweitern. Dein Kabel so viel dicker als das von einer Reverb zb?
     
  6. fly30

    fly30

    Dabei seit
    07/2010
    Kann mir nicht vorstellen dass Propain dann sagt „ok Bohr das Loch weiter auf“
    Will niemanden animieren an seinem Rahmen rumzuwurschtel...aber wenn’s mein Rad wäre würd ich das Loch einfach vorsichtig mit nem Dremel erweitern.
     
  7. johnip

    johnip

    Dabei seit
    07/2011
    ich werde Heute ein Detail Foto von der Unterseite wo das durchgehen sollte!
     
  8. Ronz

    Ronz Schon gut...

    Dabei seit
    08/2015
    Das 2015er Yuma war doch das Tyee in Rahmengröße XS. Das 2015er Tyee hatte noch die Möglichkeit, Kabel seitlich am Oberrohr zu führen/befestigen. Da sollten Gewinde/Schrauben drin sein. Falls du die Klammern nicht mehr hast, ruf bei Propain an, die haben bestimmt noch welche.
    Das oben gezeigte Tyee ist ein Tyee ab 2016/2017. Die hatten andere Möglichkeiten zur Kabelführung, das unten gezeigte Loch ist auch größer als beim 2015er.

    Achso, war allgemein beschrieben und bringt natürlich nur etwas, wenn der "Bowdenzug" der Remote auch außen ist...
    Ansonsten hilft nur das Kabel der Remote zur weit ausseinander zu nehmen, bis es durch das Loch passt.
    Wenn wirklich nur ein Hauch fehlt, bis es durch passt, würde ich das Loch auch vorsichtig aufschleifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2018 um 16:25 Uhr
  9. johnip

    johnip

    Dabei seit
    07/2011
    0B06373D-ADB8-423E-BD03-B46EB4B7A547. E6ACEC92-4D58-4472-99A9-970A13A077BD. Ja genau das ist das Problem das Loch wo die Schraube ist ist zu klein ich dachte vielleicht ist das ein Einsatz den man wechseln kann aber Schein nicht so zu sein schade!
     
  10. fly30

    fly30

    Dabei seit
    07/2010
    Bist sicher dass es kein Einsatz ist? Hast die Schraube schon komplett draußen gehabt und an dem schwarzen Teil gehebelt?
     
  11. Robsen

    Robsen Propain Bikes Support

    Dabei seit
    08/2005
    Da musst nur die Schraube rausmachen, dann den Einsatz rausnehmen und gegen den offenen wechseln. Falls du den offenen Einsatz nicht haben solltest, einfach eine Mail an uns.
     
  12. fly30

    fly30

    Dabei seit
    07/2010
    Weil die Öffnung ist ja definitiv für die Leitung der sattelstütze!!
    Und das kleine Loch für die Schraube geht ja in die falsche Richtung....
     
  13. MTB-News.de Anzeige