• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Zeigt her eure Bikes:

Dabei seit
12. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
164
Standort
Am Heuberg
Auch das neue Cirex ist (wie eigentlich alle Simplons) eine Schönheit.
Variostütze war keine Option? Ich kann inzwischen fast nicht mehr ohne...
 

Fortis76

Team: witttraining
Dabei seit
30. März 2012
Punkte für Reaktionen
444
Standort
Karlsruhe
Ich habe noch eine (Magura Vyron) hier. Ist mir aber zu schwer, aber je nach Bedarf ist die schnell drin, Sattel ist schon drauf, also nur umstecken. Am Samstag dann erster Wettbewerb (Vereinsmeisterschaften ;-))
 

Netze

Uphillflow ?
Dabei seit
22. November 2015
Punkte für Reaktionen
20
Standort
67551 Worms
@burki111 Da bin ich ja mal gespannt, wie zufrieden Du mit Deinem Rapcon bist. Ich habe ein Kuro und bin mir manchmal nicht ganz so sicher, ob das P/L Verhältnis wirklich angemessen ist. Wo hast Du Deins gekauft?

Gruß
Volker
 
Dabei seit
12. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
164
Standort
Am Heuberg
Simplon zu fahren ist halt immer etwas teurer, dich IMHO durchaus angemessen.
Beim Kuro gab/gibt es ja wohl einige Probleme mit den Lagern, die hoffentlich beim Rapcon nicht mehr vorhanden sind.
Bin bisher (aber noch keine 1000 km gefahren, da ja noch ein paar andere Bikes Auslauf haben möchten) auf jeden Fall sehr zufrieden, d.h. guter Vortrieb und mehr als ausreichende Downhill-Performance.
Gekauft natürlich bei meinem lokalen Lieblingshändler.
 

Netze

Uphillflow ?
Dabei seit
22. November 2015
Punkte für Reaktionen
20
Standort
67551 Worms
Simplon zu fahren ist halt immer etwas teurer, doch IMHO durchaus angemessen.
Beim Kuro gab/gibt es ja wohl einige Probleme mit den Lagern,....
Gekauft natürlich bei meinem lokalen Lieblingshändler.
Ja, ich weiß......bin von einem Cube ams 125 blind auf eine Kuro umgestiegen ;)
Lager scheinen o.k. nach bis dato nach ca 1700km....anfangs hatte sich erstmal einiges gesetzt und gelockert. Also Lenkkopflager, Dämpferaufnahme oben (doofe Konstruktion, bzw. Toleranzen nicht aufeinander abgestimmt), Sattel.....und das Ding trennt sich rel. locker vom Lack :( Dekor Felge ist nach der dritten Fahrt schon abgeblättert, da gab's ne neue Felge, Bremsleitung hinten scheuert den Lack von der Strebe bis aufs Alu ab und null Kettenschutz ab Werk. Hmmmm, ansonsten finde ich das Schaltauge sehr instabil.....
Aber sonst geil :D
Und der Lokale Freundliche wäre wo?
Gruß
Volker
 
Dabei seit
12. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
164
Standort
Am Heuberg
Auch wenn es jetzt hier sehr OT ist:
Bei meinen vier Simplons (Pavo 3, Razorlade, Cirex und Rapcon) hatte ich bisher praktisch keinerlei Probleme, wobei dies alles Carbonmodelle in der Proausstattung mit ein paar Extras sind.
Die Carbonrahmen von Simplon überzeugen mich (im Gegensatz zu z.B. denjrnigen von Cube oder Canyon) sehr, während ich nichts zu den Alurahmen sagen.
Mein Händler befindet sich zwischen Albstadt und Sigmaringen, d.h. nicht unbedingt in der Wormser Ecke.
 
Dabei seit
1. September 2001
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Baden-Baden
Anbei mein Cirex 120 mit Pro Ausstattung in der Rahmengröße L.
Es ist mein 3. Simplon Carbon Bike und ich bin bisher mit allen sehr zufrieden.

Was die Position des Vorbaus angeht bin ich noch am experimentieren, daher auch der Spacerturm.


Cirex 120_1.JPG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Mai 2001
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Berlin, Wannsee
kibo.jpg
Freitag beim Händler abgeholt und gestern meine erste Ausfahrt mit dem Kibo.
Hat auf jeden Fall Spaß gemacht trotz 0 Grad Außentemperatur.
 

Anhänge

Dabei seit
27. Mai 2001
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Berlin, Wannsee
Eher nicht.
In Berlin und Umland muss ich den Sattel einfach nicht so häufig umstellen und mir gefällt auch der etwas "saubere" Look ohne weiteres Kabel am Rahmen und Hebel am Lenker.
 
Dabei seit
12. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
164
Standort
Am Heuberg
Auch das Kibo ist einfach ein wunderschönes Bike.
Ich würde mir allerdings die Frage stellen, ob man im Berliner Raum nicht mit z.B. einem Razorblade oder einem Cirex besser fahren würde.
 
Dabei seit
27. Mai 2001
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Berlin, Wannsee
So gesehen kann man hier vermutlich 99% aller Wege auch mit einem Cyclocross bewältigen.
Oder mit einem ungefederten Clunker wie vor 30 Jahren.
Das Kibo wird sich dieses Jahr aber auch auf dem Brocken und vielleicht am Gardasee bewähren müssen.
 
Dabei seit
7. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
2
Hallo zusammen, bin der Matthias aus der Nähe von Freiburg im Schwarzwald.
Möchte hier einmal mein Kuro von 2016 vorstellen, welches nicht mehr ganz dem Original entspricht:
29871635_1508253582614745_4722349817655108027_o.jpg
29351663_1508253875948049_7911342720206245353_o.jpg
29749420_1508253949281375_7915354148438242458_o.jpg
29663139_1508254175948019_9050869279759057164_o.jpg
 

Anhänge

Fieser-Kardinal

Biker im Auftrag des Herrn!
Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
246
Standort
Lkr Tübingen
Hab nun mein Simplon Cirex 120 X01 Eagle in Größe M abholen können. RH passt perfekt und geht ab wie Lutzi. Bild muss ich noch ein schönes raussuchen, auf denen, die ich bisher gemacht habe kann man nicht soviel erkennen.

Meine Konfig:
- Cirex 120 X01 Eagle Größe M in Carbon schwarz
- Magura MT8
- DT Swiss Spline 1501 LRS

Meine Frau hat beim Abholen ein aktuelles Razorblade 29 Probe gefahren, da war sie nun total heiss drauf und hat sich beim Händler direkt ein Razorblade 29 GX1 bestellt ... Gewicht mit Updates so ca. 9,5kg ... bin ja schon ein wenig neidisch, will auch Sub 10 haben ...

- Razorblade 29 GX1 Eagle Größe M in Burgundy Red Matt
- Magura MT8
- DT Swiss Spline 1501 LRS

Meine Frau ist glaube ich mehr Schwabe als ich, sie meinte der Aufpreis zur X01 für ca. 260g weniger ist es Ihr nicht wert. Nunja, kommt Verschleiß, kommt X01 ... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Fortis76

Team: witttraining
Dabei seit
30. März 2012
Punkte für Reaktionen
444
Standort
Karlsruhe
Super und mit dem Razorblade macht deine Frau nix falsch, ist auch ein geiles Teil. Durfte ich gerade wieder beim Black Forest Ultra Marathon erleben. Viel Spaß mit deinem Cirex.
 

Fieser-Kardinal

Biker im Auftrag des Herrn!
Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
246
Standort
Lkr Tübingen
Was mich direkt bei Abholung des Bikes gestört hat, war die Optik im Cockpit. Da ist alles so schön aufgeräumt und was macht Simplon da? Verbaut den Remote-Hebel für die Gabel links oben am Lenker. Das sieht total komisch aus, da es das einzige Teil ist, was AUF dem Lenker sitzt. Nach links unten montieren geht nicht, da ist ja das Schaltwerk im Weg. Ich habe mir daher einen OneLoc Hebel Rechts besorgt, welcher entweder Rechts oben oder Links unten montiert werden kann. Diesen habe ich dann links unten montiert, sodass er wie ein Schalthebel mit dem Daumen bediehnt werden kann.

Da ich die X01 Eagle drauf habe, war hier ja auch genug Platz. Sieht nun deutlich besser aus und ist aufgeräumt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben