Zeigt her eure Enduros

Dabei seit
19. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
663
Standort
Ostschweiz

HabeDEhre

Lastwaglenfahrer
Dabei seit
17. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
905
Ouh nice...ja, hat auch was das Raaw.

@HabeDEhre Das ist ein...XL? GLEN RACE, aber Luftdämpfer? Was wiegt denn die Kiste?
XXL, genau RACE Ausstattung ohne Coil. Kofferwaage sagt 14,4 kg. Find ich eigentlich gut für das Schiff...
Dein blaues is aber auch schick 😍
Bist zufrieden mit der Größe? bist ja glaub ich auch um die 1,90m?!
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.233
Standort
Heidelberg
XXL, genau RACE Ausstattung ohne Coil. Kofferwaage sagt 14,4 kg. Find ich eigentlich gut für das Schiff...
Dein blaues is aber auch schick 😍
Bist zufrieden mit der Größe? bist ja glaub ich auch um die 1,90m?!
Ich bin 1,89 m und ein paar zerquetschte. Habe zwischen XL und XXL geschwankt, aber XL wäre mir im Sitzen einfach zu kurz gewesen - und im Nachhinein ist XXL auch bergab die bessere Wahl.

Ja, man muss das lange Holz mit etwas Nachdruck in enge Kurven legen, aber bei Highspeed zeigt es dann seine Qualitäten. Und es geht trotz der Länge recht willig aufs HR.

Hat übrigens 15,85 Steine in dem Aufbau. Reifen, Laufrad, Antrieb und vor allem Dämpfer sind schwerer als an deinem. Einzig bei den Bremsen habe ich ein paar Gramm gespart :D
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.233
Standort
Heidelberg
Die Lasts in XXL sind schon echt schön anzusehen. Aber so kurz mit 1301mm.
Mit 1,3 m Radstand passen die Dinger immerhin noch auf einen (extrabreiten) Heckträger.

Wenn du in den Urlaub willst, musst du jemanden anstellen, der dir in einem gelben Auto mit dem Schild "Vorsicht Überlänge" hinterherfährt :lol:
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.644
Standort
Koblenz
Wenn du in den Urlaub willst, musst du jemanden anstellen, der dir in einem gelben Auto mit dem Schild "Vorsicht Überlänge" hinterherfährt :lol:
Wer A sagt muss auch B sagen. :D :D

Den Heckträger reize ich bis auf die letzten Reserven aus.. und selbst das ist äußerst eng und wird in Kürze überarbeitet.
Kennt sich da jemand aus.. wie genau schaut der TÜV bei sowas hin? Muss der Träger überhaupt zum TÜV?
Eigentlich muss ich nur die Auslegeschienen etwas verlängern. Das Verhältnis Tretlager zum Vorderrad haben die Entwickler falsch berechnet. :D
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.233
Standort
Heidelberg
Kennt sich da jemand aus.. wie genau schaut der TÜV bei sowas hin? Muss der Träger überhaupt zum TÜV?
Jain. Normalerweise haben die Dinger beim Neukauf TÜV, aber natürlich nur unverändert und bei Nutzung innerhalb der Vorgaben.

Wichtig ist, dass der Träger an sich nicht breiter als das Auto ist. In deinem Fall könnte es zudem nötig sein, zusätzliche Außenspiegel anzubringen (gibts zB für Wohnwagen). Meine ich ernst - bin ich auch am Überlegen.
 
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.160
Standort
Wien/ KLBG
Wer A sagt muss auch B sagen. :D :D

Den Heckträger reize ich bis auf die letzten Reserven aus.. und selbst das ist äußerst eng und wird in Kürze überarbeitet.
Kennt sich da jemand aus.. wie genau schaut der TÜV bei sowas hin? Muss der Träger überhaupt zum TÜV?
Eigentlich muss ich nur die Auslegeschienen etwas verlängern. Das Verhältnis Tretlager zum Vorderrad haben die Entwickler falsch berechnet. :D
Rein rechtlich glaube ich ja, muss zum TÜV, da die Bauart ja verändert wurde und dafür ein E-Zeichen etc. besteht.

An besten ist der 1up Bike-Rack.... Nur halt nicht in Europa erhältlich... Da bekommst du jedes Bike sicher rein und man muss keine Angst um den C-Rahmen haben
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.644
Standort
Koblenz
Wichtig ist, dass der Träger an sich nicht breiter als das Auto ist. In deinem Fall könnte es zudem nötig sein, zusätzliche Außenspiegel anzubringen (gibts zB für Wohnwagen). Meine ich ernst - bin ich auch am Überlegen.
Notwendig, wenn das Gespannt hinten weiter als 200mm pro Seite von der äußersten Leuchtmarkierung entfernt ist. Soweit ich das noch richtig zusammenreime. Von den Außenspiegeln also 200mm pro Seite rausstehend. Das habe ich mWn noch nicht erreicht. Müsste ich mal ausmessen wenn es weiter weg gehen sollte.
Die Zugmaschine (BMW F11 Touring) ist zum Glück nicht das schmalste Gefährt.

Rein rechtlich glaube ich ja, muss zum TÜV, da die Bauart ja verändert wurde und dafür ein E-Zeichen etc. besteht.
Die Schienen sind einfache Vierkantbleche welche mit einer Konterschraube gehalten werden. Aktueller Plan war mir diese leicht zurecht zu biegen bzw. mit Versatz anzufertigen.

Alternative ist der Thule Fatbike Rack. Gefällt mir richtig gut, auch wegen der zusätzlichen Klemmung am Rahmen. Gibt auch extra Klemmen für Carbon Rahmen.
Halt sehr teuer.. wahrscheinlich eine cry once enjoy forever Thematik.

Back 2 topic!
 

HabeDEhre

Lastwaglenfahrer
Dabei seit
17. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
905
Ich bin 1,89 m und ein paar zerquetschte. Habe zwischen XL und XXL geschwankt, aber XL wäre mir im Sitzen einfach zu kurz gewesen - und im Nachhinein ist XXL auch bergab die bessere Wahl.

Ja, man muss das lange Holz mit etwas Nachdruck in enge Kurven legen, aber bei Highspeed zeigt es dann seine Qualitäten. Und es geht trotz der Länge recht willig aufs HR.

Hat übrigens 15,85 Steine in dem Aufbau. Reifen, Laufrad, Antrieb und vor allem Dämpfer sind schwerer als an deinem. Einzig bei den Bremsen habe ich ein paar Gramm gespart :D
Genauso wars bei mir auch und finds trotz der Länge noch erstaunlich agil! Viel Spaß mit der Kiste!
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.644
Standort
Koblenz
Neuen Wahoo Mount fürs Enduro montiert. I love data :love:
Außerdem hab ich die Orientierung eines Maulwurfs in der Mittagssonne.

8dfa9595-5f0e-4c7b-ad81-569726a8d447.jpg
 
Oben