zeigt her eure stadtschlampen

Dabei seit
27. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
31
Standort
Herxheim
Erste Probefahrten sind mittlerweile absolviert. Verhält sich sich alles unauffällig, Die Schweißnähte sind auch noch alle Intakt. Der Hinterbau ist wirklich etwas Overdosed mit dem Kreuz aber es fährt sich Hervorragend. Bretthart sag ich nur. Wirklich jede Bewegung wird in Vortrieb umgesetzt
 
Dabei seit
22. März 2019
Punkte für Reaktionen
7
Meine Pendelgurke: Scott Aspekt für ursprünglich mal 450€.
Soviel steckt vmtl. nochmal an Aufbau drin. Erst war es eine totale Ratte, dann kam eins zum anderen. Bluemels, Träger, Starrgabel, Scheibenbremsen, Spikes, Big Apples... Frau schimpft, dafür hätte es ja auch ein neues gegeben. Stimmt, aber ich hänge an dem Bike. War mein erstes MTB.

A30B594A-1AF1-40D0-80F1-8FEA1ACAE0CF.jpeg
 

Anhänge

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.036
Standort
Zürich
gabs vom kunden geschenkt, hatte sich nen neues gekauft... sah aus wie auf beispielbild(nur das es halt gebraucht war), erst vor 3 monaten schalthebel, bremshebel und antrieb neu gemacht gehabt, entsprechend gut im schuss das meiste... dann mal "altteile" rangebaut und alles überflüssige runtergeworfen... stadtschlampe 2.0 sozusagen:
original:


umbau:
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.036
Standort
Zürich
gabs vom kunden geschenkt, hatte sich nen neues gekauft... sah aus wie auf beispielbild(nur das es halt gebraucht war), erst vor 3 monaten schalthebel, bremshebel und antrieb neu gemacht gehabt, entsprechend gut im schuss das meiste... dann mal "altteile" rangebaut und alles überflüssige runtergeworfen... stadtschlampe 2.0 sozusagen:
original:


umbau:
ohne bild(kommt evtl. noch) inzwischen antrieb komplett auf XT umgebaut inkl. trigger... hatte ich noch liegen :D
 
Oben