Canyon Torque Thread - Teil 3

Dieses Thema im Forum "Canyon Bikes" wurde erstellt von Thomas, 1. Januar 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. SEB92

    SEB92 Fahrradfahrer

    Dabei seit
    10/2010
    ungefähr so :D
    [​IMG]
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. `Smubob´

    `Smubob´ Zitat statt Laktat!

    Dabei seit
    09/2005
    Mahlzeit!

    Mir ist vor Kurzem der Gummiring am Kopf meiner X-12 Achse zerbröselt... sollte man den ersetzen oder "drauf gesch***en"? :confused: Hat der überhaupt eine nennenswerte Funktion? Ich wüsste nebenbei auch nicht, wo man das Teil nachbekommen sollte...
  4. sundawn77

    sundawn77

    Dabei seit
    02/2009
    Bei mir hat Canyon diesen Gummi-Ring bei einer Rep. zerstört. Die haben die Achse so fest angeknallt, dass ich Mühe hatte diese wieder loszubekommen. Seitdem fahre ich so rum, hab dadurch kein Problem.
  5. fuschnick

    fuschnick rookie of the year

    Dabei seit
    10/2008
    Hi Seb, mit was hast du den Schriftzug entfernt? Hat das gut geklappt?
  6. cxfahrer

    cxfahrer feinstofflich gestört

    Dabei seit
    03/2004
    Viel Aceton und viele Lappen, am besten ein Filzpad.

    Bei der x-12 Achse passt doch sicher ein Standard O-Ring?
    Ich fahr aber auch schon länger ohne rum.
  7. SEB92

    SEB92 Fahrradfahrer

    Dabei seit
    10/2010
    Mit dem Bereichsreparaturpinsel in Photoshop^^
    dürfte ja reichen um zu sehen wie's aussehen würde
  8. fuschnick

    fuschnick rookie of the year

    Dabei seit
    10/2008
    deswegen diese Schlieren :lol:
  9. El_Sandro

    El_Sandro

    Dabei seit
    08/2012
    Danke für deine Antwort,
    habe mehrmals angerufen, einmal wurde mir gesagt das es die Teile nicht einzeln gibt und das andere mal ich müsste mein Bike hinbringen.

    Grüße
  10. rider_x

    rider_x Ruhrtal Rocker

    Dabei seit
    08/2009
    @ SEB92 : Danke...hab das mit den Fotoprogrammen nicht so drauf
  11. `Smubob´

    `Smubob´ Zitat statt Laktat!

    Dabei seit
    09/2005
    Ich habe eine Subrosa Felge letztens mit Solvent 50 ihrer Schriftzüge entledigt, vielleicht geht das auch bei den Schriftzügen auf dem Rahmen. Das Zeug hat eine Bürste auf dem Sprühkopf, mit der man die Flüssigkeit gut auftragen kann und allzu viele Lappen (eine Hand voll Papierhandtücher) habe ich auch nicht gebraucht. Dürfte auch nicht ganz so übel stinken wie Aceton...


    Keiner, der in einem 08/15-Standard-O-Ring-Sortiment zu finden ist.
    Scheint ja dann nicht allzu problematisch zu sein, wenn ich damit nicht der Einzige bin...
  12. rider_x

    rider_x Ruhrtal Rocker

    Dabei seit
    08/2009
    Ich hab nen Standard O-Ring genommen der ähnlich gut passte und fertig :D
  13. `Smubob´

    `Smubob´ Zitat statt Laktat!

    Dabei seit
    09/2005
    Also doch. Naja, mal die Maße nehmen und beim nächsten Mal im Baumarkt danach schauen...
  14. mok2905

    mok2905

    Dabei seit
    07/2008
    Bei 11-34er Kassette und 1x36 Kurbel lieber short oder medium Käfiglänge?
  15. Nothing85

    Nothing85

    Dabei seit
    10/2006
    Ich bin der Meinung das short reichen dürfte weil du ja nur ein KB hast. Hab glaub mal was gelesen über 1KB = short, 2KB = medium, 3KB = lang

    Berichtigt mich bitte wenn ich falsch liege:)
  16. Mantaray79

    Mantaray79

    Dabei seit
    05/2007
    Ja ich weiß, die machen das gerne alles komplizierter als es ist. Sollst halt aus Sicherheitsgründen nicht selbst an der Wippe und den Lagern rumbasteln. Die netten Berater am Telefon müssen das wahrscheinlich sagen und Geld wollen se ja auch verdienen. Einfach hinfahren, nachfragen und das Teil in der Werkstatt kaufen. Hab ich auch so gemacht. War kein Problem. Ersatzteile müssen sie ja eh da haben. Beim Austauschteil fehlen nur die großen Lager. Kannste auch dazu kaufen oder einfach vom alten ins neue pressen. Geht ganz leicht.
  17. Mithras

    Mithras Jedipadawan

    Dabei seit
    06/2010
    medium ;).. glaub die 32iger wäre noch mit short fahrbar ..
  18. jedy

    jedy Alm-Öhi

    Dabei seit
    05/2009
    short geht auch. habs schon 2 monate gemacht
  19. mok2905

    mok2905

    Dabei seit
    07/2008
    Werd einfach mal das short testen, wenns nicht klappt kann man ja immernoch tauschen.
  20. schbiker

    schbiker Trailsurfer

    Dabei seit
    07/2011
  21. `Smubob´

    `Smubob´ Zitat statt Laktat!

    Dabei seit
    09/2005
    Short reicht aus, locker sogar. Hier mal die Kapazitäten der Sram 9-fach Schaltwerke (Stand 2010) :

    [​IMG]

    Über die 10-fach Schaltwerke habe ich komischerweise nichts offizielles gefunden, aber irgendwo hatte ich mal Daten gelesen, die jeweils 2-3 Zähne niedriger als bei den 9-fach waren. Aber selbst dann reicht short immer noch aus. Die Kettenlänge muss dann natürlich einwandfrei passen...!

    Anhänge:

  22. mssc

    mssc Blumenpflücker

    Dabei seit
    05/2012
    falls die Angaben bei tnc-hamburg stimmen, hat das 10-Fach X9 mit dem kurzen Käfig 32 Zähne Kapazität, d.h. man sollte theoretisch sogar vorne zweifach damit fahren können..
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2012
  23. Jogi

    Jogi ...since 1965

    Dabei seit
    05/2001
    Hab grad mal nen std. O-Ring ausprobiert
    Innendurchmesser: 13,5
    Schnurstärke: 2,5
    -> passt
  24. `Smubob´

    `Smubob´ Zitat statt Laktat!

    Dabei seit
    09/2005
    Ähm, nicht unbedingt... ;) Die Kapazität berechnet sich wie folgt:

    (Zähne größtes Kettenblatt - Zähne kleinstes Kettenblatt) + (Zähne größtes Ritzel - Zähne kleinstes Ritzel)

    Ich gehe mal von der Standard Übersetzung 22/36 vorne, 32-11 hinten aus (bei 10-fach Kassetten hat man ja eher sogar 34-36er Ritzel), dann kommen wir hier auf (36 - 22) + (32 - 11) = 14 + 21 = 35 => short cage reicht in dem Fall NICHT für vorne 2-fach. Bei einem 32er Kettenblatt statt dem 36er oder einem 26er als kleinstes würde es gerade so gehen. Es ginge natürlich auch, wenn man die Kette so ablängt, dass bestimmte Gänge (groß/groß + klein/klein) nicht fahrbar sind, dann muss man beim Schalten aber schon arg aufpassen und auf dem kleinen Kettenblatt wäre die Spannung generell sehr schwach...


    Super, danke für die Info :daumen: Werde ich dann bei Gelegenheit mal kaufen. Aber als nächstes ist erstmal der Einbau der LEV angesagt, die fährt schon irgenwo im DHL-Auto herum auf dem Weg zu mir :)
    EDIT: und 2 Minuten später klingelt es :D
  25. fosibox

    fosibox

    Dabei seit
    09/2012
    Hi there,

    first of all, sorry for my lack of german!

    but this seems the best forum to ask this question.

    I have a canyon torque fr 2010 frame, and i want to service the rear linkage bearings and bushings. does anyone knows if there exists some technical paper/instructions for it?

    first I want to rebuild the link axle bolts: the ones pictured at bottom! but don't find any info on that! does canyon sells this part? i dont find it in their site. is it easy to rebuild it? anyone knows how to?

    [​IMG]
    [​IMG]

    then i need to buy two new aluminium alloy bolts for the shock mount, does anyone knows if canyon sells it and for how much?

    [​IMG]


    thanks for the support
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2012
  26. Mithras

    Mithras Jedipadawan

    Dabei seit
    06/2010
    Hi fosibox,

    if the 2010 frame is similar to the 2011, i can send you the construction plan of the 2011 frame which includes the Canyon-number of all parts on the frame, also the bearings and bolts.

    Then you can call the canyon hotline and ask if the same parts are build in the frame in 2010 and 2011. If there the same, call for the price and order ist. :D

    I only need a PM with your Mailadress.
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2012