Schneespaß für Biker: Skibike-Konzepte im Vergleich

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Marc B, 25. Januar 2010.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Marc B

    Marc B aka Ridefirst_Marc

    Dabei seit
    07/2001
    [imgl]http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/8/3/1/_/thumb/sledgehammer-skibob-action.jpg[/imgl]
    (Foto @ Hersteller) Snowbiken ist sehr spaßig, doch leider auf Ski-Pisten nicht erlaubt. Wer beim Wintersport den Lenker in den Händen nicht missen möchte, sollte sich die verschiedenen Skibike-Konzepte anschauen. IBC hat sich drei davon rausgepickt und stellt sie Euch vor.


    Günstig und Jedermanntauglich: Das Sledgehammer-Skibike aus Österreich

    Gregor Schuster ist als Entwickler der neuen Skibob-Generation ein Mann der Praxis. Der passionierte Freerider ist übrigens meistens auf Stollenreifen unterwegs: „Meine Leidenschaft gilt dem Mountainbiken, konkret dem Freeriden – dem Fahren abseits von bevölkerten Strecken in schönsten Landschaften unter extremen Bedingungen. Auch im Winter wollte ich meine Hausberge abzufahren und im Freien sein. Aber was tun wenn Schnee liegt?"

    Daraus entstanden die ersten Selbstbauversuche und hinterließen ein beschädigtes Mountainbike plus jede Menge Zeitaufwand.

    Es folgte das erste Sledeghammer, das direkt ein großer Erfolg wurde:

    [​IMG]
    (Foto @ Hersteller)

    Der günstige Preis spricht für sich, die Stückzahlen sind hoch und jeder kann es probieren. Das Sledgehammer gibt es ohne Federung vorne (199 €) und als Fully (249 €).

    Das Sledgehammer ist preisgünstig und vielseitig einsetzbar:
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=_qTiiaxNWwI"]YouTube- Sledgehammer Skibikes #2[/ame]


    Ein Statement der Sledgehammer-Macher zum Einsatzgebiet von Skibikes
    :

    "Die meisten Skibikes auf Pisten gefahren. Dies macht dank der hochwertigen Carver auch Spaß. Doch dem Skibiken sind hier klare Grenzen gesetzt: Wenn es steil wird, sprich ab einer mittleren roten Piste, wird die Sache eher unlustig. Es gibt zahlreiche weniger frequentierte Skigebiete, die meist für Skifahrer und Snowboarder wegen zu flacher Pisten uninteressant sind. Genau hier hat man Platz und das richtige Gefälle um richtig Spaß zu haben. Kauft Euch keine Skibikes, wenn Ihr glaubt Ihr könnt damit modernste auf Carvingtechnik getrimmte Skigebiete runterdonnern. Das Skibiken ist keine Alternative zum Skifahren sondern es ergänzt die Palette des Wintersports!"

    Homepage: http://sledgehammer.at


    Ideal für Gravity-Biker und Trickser: Das SMX von North Legion


    Nicht gerade preisgünstig, dafür jedoch perfekt für Freeride- und Big-Air-Action ist das SMX von North Legion (Preis über 1000 €). Wer sich im Slopestyle und Sprungpark austoben möchte, sollte sich das High-Tech-Gerät mal genauer anschauen.

    [​IMG]
    (Foto @ Hersteller)

    Hochwertige Federelemente und eine von Profis mitentwickelte Geometrie prädeszinieren das SMX für Sprünge, Tricks und Adrenalinschübe ohne Ende.

    Matthias Garber und Elias Vonier zeigen, wofür das SMX konstruiert wurde
    :
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=ZFjYZrYxf2M"]YouTube- North Legion SMX Demo 2009[/ame]

    Einen ausführlichen Fahrbericht findet ihr hier: +++ KLICK +++

    Homepage
    : http://www.northlegion.com

    Bewährt und nicht für Freunde der Sitzbank: Snowcoots & Slopecycles


    Wer braucht für Tricks schon einen Sattel? Ganz puritisch und als Mix von BMX-Rad und Snowboard kommen die sogenannten Snowscoots daher, die auch als "Slopecycles" verkauft werden. Die Geräte sind schon lange auf dem Markt und haben viele Fans.

    [​IMG]
    (Foto @ Hersteller)

    Ohne Federung und anderen Schnickschnack eignen sich sich sehr gut für Tricks und Spielereien. Der Geldbeutel springwütiger Kids wird für ein Snowscoot (500 bis 800 €) nicht so arg geleert wie für das SMX.Skibike. Es ist auch für Racer und andere Biker interessant, die Snowcoot-Szene ist groß und man findet viele Gleichgesinnte.

    Sehenswerter Trailer zum Snowscoot-Film "Ignition":

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=NSDcT6bfKHM"]YouTube- SNOWSCOOT MOVIE "IGNITION" Trailer[/ame]

    Einen Bericht dazu findet Ihr hier: +++ KLICK +++

    Noch mehr dazu:

    http://www.snowscoots.de
    http://www.snowscoot-rider.de

    http://www.slopecycle.com

    Sind Skibikes für euch interessant? Welches Konzept habt ihr schon ausprobiert?
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2010
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. timbowjoketown

    timbowjoketown

    Dabei seit
    12/2003
    Hier auch was von Alutech dazu... allerdings noch nicht zu haben.


    SNOW FUN
    für alle diejenigen, die auch im Winter nicht auf ihr geliebtes Bike verzichten wollen und es gerne auch mal in einem Skigebiet benutzen wollen, empfehlen wir unseren Umrüstset. So lässt sich mit wenigen Handgriffen aus einem normalen Freerider oder DH-bike ein Skibike machen, welches sich super spassig fahren lässt.
    Der Umrüstset wird aus den Aufnahmen für die Skier sowie einem Spezialinnenlager bestehen. Benötigt werden dann nur noch alte Skier, am besten welche von den Kids mit einer Länge zwischen 80cm und 100cm sind ideal. Skier von Erwachsenen können auch zur Not hinten abgesägt werden.
    Die Ski werden mit den Aufnahmen verschraubt und in das Spezialinnenlager mit seinen klappbaren Aufnahmen für normale MTB Pedale machen das Set komplett.
    Adapterlösungen für die gelagerten Aufnahmen ermöglichen die Verwendung von Bikerahmen mit 135mm, 150mm, 160mm und 165mm Hinterbaubreite und für Gabeln mit Schnellspanner oder 20mm Steckachsen.
    Beide Skispitzen werden mittels einer Gummifeder vorne hochgezogen damit auch Sprünge sicher gelandet werden können.
    Der Verkaufspreis steht leider noch nicht fest. Liefertermin wird so gegen Ende Februar frühestens sein.

    [​IMG]
  4. Marc B

    Marc B aka Ridefirst_Marc

    Dabei seit
    07/2001
    Schaut so ähnlich aus wie das hier (konnte jedoch nicht genug Infos finden):

    [ame="http://vimeo.com/2920022"]Brandon Schmit Revel8 Skiboards/Lenz Sport Snowbikes on Vimeo[/ame]
  5. IBKer

    IBKer Fahrradfahrer

    Dabei seit
    04/2009
    das north legion ist mein favorite :daumen:
  6. Bikerhasi

    Bikerhasi

    Dabei seit
    12/2008
  7. Fh4n

    Fh4n XC!

    Dabei seit
    09/2004
    Das Snowscooten kann ich nur empfehlen! :daumen:
    Bei hohen Geschwindigkeiten hat man noch alles gut unter Kontrolle - dank Lenker, wie beim richtigen MTB.
    Wenn man mit dem Dirtjumpen etwas firm ist, klappen beim ersten Fahren auch die ersten Tricks.
    Gewöhnungsbedürftig ist, dass man bei niedrigen Geschwindigkeit das Gleichgewicht schwungvoll auf die Seite bringen muss, um eine engere Kurven fahren zu können.
    Die Möglichkeit zu lenken hat mich am Anfang total irritiert, aber mit zwei drei Stündchen Übung klappt das Kurvenfahren auch sehr gut.
  8. Alamo

    Alamo

    Dabei seit
    07/2008
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=HP4VwaD7rd4"]YouTube- Ktrak[/ame]

    :frostig:
  9. Aalex

    Aalex

    Dabei seit
    06/2007
    ich bin ein paar mal so ausleih snowbikes in Nassfeld gefahren.

    Machen einfach nur tierisch Laune :D Wir sind damit jede schwarzze Piste Schuss runtergeheizt. kann ich jedem empfehlen ;) Auch Ein paar Tricks gelingen damit ganz gut... klar nicht zu vergleichen mit dem Equipment da oben aber zum reinschnuppern sau gut. Kosten so 5-10 Euro am Tag
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2010
  10. Boeserwolf

    Boeserwolf

    Dabei seit
    05/2007
    weiß einer wie des auf der sledgehammer seite gemeint ist mit den -50% auf alles, wenn ich ihn in den warenkorb tue, steht da noch der oroginal preis, wird das erst nachträglich abgezogen? oder ist das schon der sonderpreis?

    weil das sieht echt spaßig aus:lol:
  11. spikychris

    spikychris AGAINST THE EINHEITSBREI

    Dabei seit
    12/2004
    hab schon auf dem SMX gestanden... war auf dem DirtMasters vor ääähm 2 Jahren oder so ein Trickcontest. Super geil das Ding. Allerdings wiegt es echt TONNEN! Erschreckend.. aber man gewöhnt sich ja an alles..
  12. DFG

    DFG Separatist

    Dabei seit
    10/2009
    Damit das Mittagstal runter:(
    Ich bevorzuge Alpinski, damit fahre ich auch Schuß die schwarze Piste runter, was soll ich mich auf so auf ein Ichhabeschonallesundkaufejede*******ding setzten:cool:
    Aber jut, das wird wahrscheinlich das Alter sein........
  13. DFG

    DFG Separatist

    Dabei seit
    10/2009
    Ey ein Autozensor, chinenische Verhältnise hier:D
    Übelriechenderbraunerhaufenderimwegliegt also:cool:
  14. Speziazlizt

    Speziazlizt

    Dabei seit
    04/2007
    [​IMG]

    das könnte auch gut als Powderwaffe taugen :)
  15. Michael_MTB

    Michael_MTB Endurotourer

    Dabei seit
    11/2008
  16. fantic26

    fantic26

    Dabei seit
    11/2003
    http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/8875.html

    das scheint schon reduziert zu sein !
  17. MIEL

    MIEL

    Dabei seit
    09/2007
    Also ich kann jedem von SnowScoots abraten der schon ein bisschen Rückenprobleme hat...habs vor genau zwei Jahren ausprobiert und hab seit dem richtig Probleme mit meinen Bandscheiben :(
    gut, ich habs damals echt ein bisschen übertrieben und bin mit so nem blöden ding stundenlang auf der piste rumgeheizt...
  18. Marc B

    Marc B aka Ridefirst_Marc

    Dabei seit
    07/2001
    Ich werde mir für meinen nächsten Pisteneinsatz so ein Sledgehammer besorgen, die Dinger finde ich klasse. Mal schauen, ob sie halten, was sie versprechen:)

    Ride on,
    Marc
  19. IBKer

    IBKer Fahrradfahrer

    Dabei seit
    04/2009
    :lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:

    das schuss fahrn ist ja nicht gerade eine kunst.Das nächste mal probierste lieber einmal richtig zu carven in einer steilen Abfahrt (Ich meine richtig auf die Kante stellen und nicht im pflug etc. hinunterrutschen) ;)
  20. bgl-allmountain

    bgl-allmountain Trailsucher

    Dabei seit
    08/2007
    3.0 Reifen und hinten 24 Zoll und man kann sehr vieles fahren im Schnee.
    Fürn Tiefschnee wär das North Legion schon was.
    Hat wer Erfahrung mit dem Teil?
  21. Dirty.Harry

    Dirty.Harry Marv

    Dabei seit
    01/2010
    Wie bremst man mit sonem teil ??? :D
  22. Maquis.

    Maquis. Zahnrädchen

    Dabei seit
    01/2008
    Hätte ja interesse an so ner revel8 skiboard sache... warum ein ganz neues gerät kaufen wenn man doch sein bike mit 2 brettern zweckentfremden kann....
  23. Romarius

    Romarius

    Dabei seit
    03/2004
    nur mal so ein kleiner sportwissenschaftlicher einwurf: rate euch dringend davon ab, euer "normales" highend-bike für den schneespass umzubauen. das wird recht schnell, recht teuer. grund sind die versch. wirkenden kräfte bzw zugrichtungen dieser.
  24. Axas

    Axas

    Dabei seit
    12/2003
    hier ist noch ein nettes snowscoot video:

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=JTxVKoZVoZ0"]YouTube- SNOWSCOOT - Frampton Boys : Nico[/ame]



    via
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2010
  25. Marc B

    Marc B aka Ridefirst_Marc

    Dabei seit
    07/2001
    @bgl-allmountain: Sicher, es ist jedoch auf Skipisten verboten mit Reifen zu fahren.

    @Dirty.Harry: Mit den Füßen, ähnlich wie beim Rodeln:)
  26. Dirty.Harry

    Dirty.Harry Marv

    Dabei seit
    01/2010

    naya aufm rodel sitzt man und meine nem snow bike steht man meistens
    und dann mit einem bein runter und bremse auch blöde
    und man wird schneller denk ich ma. :D