Transalp Team Ambition

Dieses Thema im Forum "Transalp Bikes" wurde erstellt von _Vincent_Vega_, 11. September 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Thurs

    Thurs

    Dabei seit
    01/2013
    Wie sind den die Trails mit Mittelgebirge so beschaffen? Sprich mit welcher "MTB Disziplin" sind diese vergleichbar? Ich stelle mir da was im Bereich Enduro und DH vor!?
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. zweikreise

    zweikreise RSC Niederrhein

    Dabei seit
    03/2008
    Hallo, so würde ich auch fahren. Marathon und mittelschwere Trails.

    Als Enduro oder zum DH würde ich es nicht einsetzen.
  4. Thurs

    Thurs

    Dabei seit
    01/2013
    Das würde ich auch nicht... ich finde es aber immer sehr interessant zu vergleichen, mit was für bikes die Menschen vor 20 Jahren DH gefahren sind und was heute als unmöglich gilt! Gut, die Rahmen waren damals noch aus Stahl und damit sehr stabil, jedoch glaube ich das die angaben (touren, xc, marathon) eine Mischung aus Vorsicht und Geometrie ist!
    Wenn ich da falsch liegen sollte klärt mich auf!?
  5. reaction187

    reaction187

    Dabei seit
    11/2012
    Ein Fahrrad ist immer nur so gut wie sein Fahrer! Also du kannst mit deinem bike alles fahren wenn du ein könner bist, andernfalls würd dir das tollste supergefedertste bike was es gibt nix bringen.

    Irgendwer hat auch mal hier im Forum geschrieben dass das MTB nicht dadurch entstanden ist das man an ein Fahrrad so viel Sachen wie möglich drangebaut hat, sondern das so viel unnötiges wie möglich weggelassen wurde.

    Am ende ist das alles ein Geniestreich der bike Industrie, dem kunden alles neue schönzureden und alles altbewährte "schlecht" zu machen.

    Also du kannst mit deinem bike absolut top zufrieden sein.

    edit:
    hier sie dir das an:
    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=Cj6ho1-G6tw"]Danny MacAskill - "Way Back Home" - YouTube[/nomedia]

    Keine Federung! Trotzdem springt der wie ein flummi.
    Muss ich mich ja schon fast schämen mit meiner alleinigen Federgabel.
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2013
  6. probiker5

    probiker5

    Dabei seit
    09/2011
    Hi,
    welche Größe würdet ihr bei 185cm und 85cm schrittlänge empfehlen? Suche was sportliches agiles (eher den kleineren 18'')?

    Sollte ich 18 oder 20 Zoll nehmen?
    Bei dem 20er wird es mit der Sattelstützenüberhöhung wohl schwer wegen dem 140er Steuerrohr. Sollte mit dem 18er besser klappen.
    Würde einen 100mm Vorbau mit 720mm Flatbar fahren. Flat bringt ja auch länge.

    Meint ihr 18'' geht oder ist der zu kleine für meine größe?
    Laut den Berechnungstools ist 19'' am besten.
    Bei Ta gibs ja nur 18 und 20, der sportliche und agile Fahrer nimmt ja eher den kleinen.

    Spricht ja alles für 18 Zoll oder?

    MfG und vielen dank ;)
  7. marcoh242

    marcoh242

    Dabei seit
    09/2012
    prinzipiell 20" bei 1,85 , aber 18" Zoll ist sportlicher. Aber es sollte möglich sein den Alten 19" Rahmen zu bestellen
  8. probiker5

    probiker5

    Dabei seit
    09/2011
    Hi @marcoh242
    aber der alte 19'' ist zu schwer und sieht durch die etwas misslungene Sitzstrebenanbindung meiner Meinung nach gewöhnungsbedürftig aus :D
    Wenn schon dann den Ambition.

    Ich will ja was sportliches! Also doch den 18''?
    Sattelstützenüberhöhung sollte mit dem viel besser klappen.
    Und die Oberrohrlänge könnte ich ja im Notfall mit dem Vorbau oder einem breiten Flatbar ausgleichen.

    Der 18'' ist auch wirklich nicht zu klein bei meiner Größe?
    Der 20''er ist mir dann bestimmt zu tourenlastig...
    MfG
  9. pedax

    pedax

    Dabei seit
    05/2011
    ruf einfach mal an bei Transalp die haben eine sehr gute und kompetente Beratung :)
  10. probiker5

    probiker5

    Dabei seit
    09/2011
    Hi, @pedax
    Auf eine Mailanfrage haben sie gesagt, dass wenn ich was sportliches suchen den 18 und wenn ich was tourentaugliches suche den 20'' Rahmen nehmen soll!

    Dann wird der 18'' Rahmen wohl passen...
    Lg
  11. marcoh242

    marcoh242

    Dabei seit
    09/2012
    Wenn nich dann zurück?
  12. probiker5

    probiker5

    Dabei seit
    09/2011
    Hi, @marcoh242
    ja zur Not :D

    Aber wäre halt schön, wenn ich im vorraus weiß, ob der 18'' viel zu klein wäre oder ob das noch passt.
    Man kann ja auch noch viel anpassen.

    Transalp empfiehlt mir 18''. Und Pedax sagt das gleiche, was ich auch denke.
    Tour: 20'' Sport: 18''

    Lg
  13. marcoh242

    marcoh242

    Dabei seit
    09/2012
    Na los gib dir nen ruck , wirst garantiert Spaß haben mit 18".
  14. Roonieman

    Roonieman

    Dabei seit
    11/2012
    Ich dacht immer das größere Rahmen, da man sich ja mehr streckt, eher die für Race sind und die kleineren eher die bequemeren:confused:
  15. pedax

    pedax

    Dabei seit
    05/2011
    "sportlich" bei einem All-Mountain heißt gut zum bergab fahren geeignet - d.h. eher verspielt und leichter zu handeln - wohingegen man zum bergauf fahren (z.B. Race oder Touren) eher größere Rahmen wählt
  16. reaction187

    reaction187

    Dabei seit
    11/2012
    Wieso größere Rahmen zum bergauf fahren? Dann muss man ja noch mehr gewicht bewegen.

    eigentlich sollte gelten: Rahmen so klein wie möglich, so groß wie nötig.

    Kleine rahmen kann man mit anbauteilen gut anpassen, große rahmen kann man nicht klein machen.
  17. pedax

    pedax

    Dabei seit
    05/2011
    Bingo! aber wenn man genau dazwischen liegt wählt man bergauf oft den größeren (schau dir z.B. mal die ganzen Cross-Country-Race Jungs an die haben relativ große Bikes) weil das angeblich bergauf was bringt - bergab hingegen ist es oftmals leichter zu fahren wenn das Bike etwas kleiner ist. aber das ist eine Philisophiefrage zu der es hier im Forum schon gefühlte 20 000 Beiträge gibt - außerdem ist das hier Off-Topic - wenn du drüber diskutieren willst sollten wir das in einem eigenen Thread machen hab lediglich versucht die Frage von Roonieman kurz zu beantworten
  18. reaction187

    reaction187

    Dabei seit
    11/2012
    ich glaub das mit dem off topic ist in dem thread egal, da von 2011 und eh praktisch tot :D

    würd gern mal wissen was das genau bringt mit dem größeren Rahmen bergauf.

    Aber da muss man sich wohl auch mal überlegen wie viel man bergauf fährt... wenn man ansonsten viel auf ebene unterwegs ist und lieber herumspringt und quirlig fährt, dann immer der kleinere rahmen. Und ne tour wird damit bestimmt auch funktionieren :]
  19. pedax

    pedax

    Dabei seit
    05/2011
    der Unterschied liegt vor allem im Schwerpunkt da beim größeren Rahmen die Streben auch etwas höher gezogen sind (oder Kettenstreben etwas länger sind) erfolgt die Krafteinleitung in den Rahmen etwas anders und du hast einen leicht veränderten Schwerpunkt was zu etwas mehr Traktion führen sollten - d.h. weniger Schlupf und das wiederum bedeutet weniger Kraftaufwand beim bergauf fahren
    gibt selbstverständlich auch noch ein paar andere Dinge die paar mit reinspielen aber wenn du danach suchst findest du hier im Forum bestimmt ein paar Beiträge von Personen die wesentlich mehr Ahnung von Bike-Geometrie haben als ich ;)
  20. probiker5

    probiker5

    Dabei seit
    09/2011
    Hi jungs
    Also ihr meint das der Hardtailrahmen in 18" passt?

    Hab nochmal genau nachgemessen. Körpergröße 186cm und Schrittlänge 88.5cm.

    Also eher lange Beine. Der kurze Oberkörper braucht ja kein so langes Oberrohr. Da sollten die 590mm des 18'' doch ausreichen oder?
    Die Sitzrohrlänge kann ich wegen den langen Beinen ja mit einer 400mm Stütze, die dann 25cm rausragt einstellen.
    Hab dann bei 9cm Mindesteinstecktiefe ungefähr 6cm Reserve.

    Ist ja ein xc hardtail.
    Und ich suche was agiles sportliches.
    Also ja eher den kleineren der beiden.
    Anpassen kann man ja auch vieles.
    Lg
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2013
  21. nepo

    nepo

    Dabei seit
    05/2009
    Also ich bin bei den Argumenten für kleinere oder größere Rahmen auch noch nicht so zu 100% durchgestiegen. Vor allem weil oft mal das und mal das empfohlen wird.
    Im Netz bei Rose und Co. wird meistens ein kleinerer Rahmen für eine sportliche Sitzpositioin empfohlen. Dabei geht es wohl um die Sattelüberhöhung. Bei kleinerem Rahmen ist meistens das Steuerrohr kürzer, daher kann man den Lenker tiefer bringen. Die Streckung erreicht man dann über die Vorbaulänge.

    Ich bräuchte laut Tabellen genau 18". Bevor ich das Hardtail bei TA bestellt habe, hatte ich über einen Aufbau mit Quantec Superlight nachgedacht. Bike24 hatte den 19" Rahmen mit 90er oder 100er Vorbau empfohlen, da die Steuerrohrlänge identisch mit dem 17" Rahmen ist, jedoch das Oberrohr beim 19er etwas länger ausfällt. Das soll zu einer "sportlichen aber nicht zu gestreckten Sitzposition" sowie besserem "Geradeauslauf" führen...
  22. reaction187

    reaction187

    Dabei seit
    11/2012
    langes steuerrohr find ich unschön.

    also ich bin ja 1,78m groß, und hab den 18er rahmen, das wird ja wohl ok sein oder? ;)

    und damit kann ich auch touren fahren.

    ich hatte damals mal ein cube ltd in 20" was so ähnlich groß ist wie das transalp in 20 und da weiß ich noch das ich alleine für kurven einen größeren bogen gebraucht hab. Allein das fand ich schon irgendwann nervig.
  23. derZimbo

    derZimbo Hardtailer

    Dabei seit
    11/2012
    Du kannst auch mit einem kürzeren Steuerrohr Touren fahren ;)

    Ich für meine Verhältnisse bin 1,75 und fahre ein 18" Ambition Team.(2013er Model)
    Hab auch länger nach nem Hardtail gesucht weil ich bei Touren etwas aufrechter sitzen wollte um das Genick zu entlasten.
    Vorbau hab ich einen 90mm dran. und 20mm Spacer unterm Vorbau.
    Funktioniert super.
    Die Sitzposition ist genau das was ich haben wollte, nicht zu gerade und nicht zu gestreckt.
  24. probiker5

    probiker5

    Dabei seit
    09/2011
    Hi
    Würdet ihr sagen, dass mir der 18" Ambition zu klein ist?
    Suche was agiles und sportliche.
    Bin 1,86m und meine schrittlänge ist 88.5cm.

    Sollte ich für was agiles lieber den 20iger nehmen?
    Den 18er könnt man sich ja durch vorbau und Flat und kröpfung einstellen oder?
    Mfg
  25. DeluXer

    DeluXer

    Dabei seit
    06/2012
    Ich weiß ja nicht wie oft du noch fragen willst. Mir persönlich wäre 18" bei 1,86 zu klein.
  26. derZimbo

    derZimbo Hardtailer

    Dabei seit
    11/2012
    Wenns ein Ambition Team wird 20"