2020 > Trails, Touren, etc.

Dabei seit
12. September 2014
Punkte Reaktionen
164
Ort
Schweiz
Hoi Zusammen,

Ich bin mal so frei und erstelle ein Thema für 2020. Ich hoffe das ist ok @Red Orbiter

Ich war an Auffahrt im Engadin. Wollte eigentlich zur Chna. Es-Cha. Bin aber auf der Furcla Gualdauna umgekehrt. Es hatte zwischen der Fuorcla und der Hütte ein ca. 600 m breites Schneefeld. Da ich alleine unterwegs war wollte ich nichts riskieren. Bin z.T. bis zu den Knie eingesunken. Ich bin dann zurück auf die Passtrasse und hoch auf die Passhöhe. Von dort gibt es einen neuen Trail bis nach La Punt. Der ist spassig zu fahren aber keine Herausforderung.
Fazit: Momentan liegen in den höhen Lagen noch zu viel Schnee.

Blick in Richtung Passhöhe
IMG20200523100032.jpg

Oben auf der Fuorcla
IMG20200523103249.jpg


Blick Richtung Bernina Gruppe
IMG20200523103632.jpg
 
Dabei seit
12. September 2014
Punkte Reaktionen
164
Ort
Schweiz
Tagsüber war es eigentlich recht warm und der Schnee schmolz ziemlich schnell. Die Nacht ist einfach noch unter 0 z.T. zudem hat es am Samstag noch recht weit runter geschneit.
 

RedOrbiter

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2001
Punkte Reaktionen
437
Ort
www.trail.ch
Tour: Ächerlipass - Stanserhorn

Eine Bike - Wanderung als Foto Stream





Stanserhorn ab der Ächerlistrasse




Ausgesetzter Wanderweg hinauf zum Stanserhorn



Gipfel vom Stanserhorn



Gewaltige Masten der Cabrio Seilbahn vom Stanserhorn
Tief unten der Hauptort Stans



Munggen / Murmeltier



Stanserhorn - Corona Stillstand - Alles Leer
So habe ich das Stanserhorn noch nie erlebt.



Bergrestaurant Stanserhorn



Stanserhorn Richtung Küssnacht mit Vierwaldstättersee und Zugersee



Gipfel Restaurant Stanserhorn / Nidwalden



Stanserhorn - Bergrestaurant fast ganz für mich alleine...



Wanderweg am Stanserhorn



Wanderung Stanserhorn im Abstieg Richtung Ächerlipass



Luftiger Wanderweg am Stanserhorn



Vom Stanserhorn Richtung Ächerlipass und weiter nach Kerns



Tour Ächerlipass
https://www.trail.ch/tour/aecherli/acherlipass.htm

Tour Stanserhorn
https://www.trail.ch/forum/showthread.php?tid=323

Fotos: Ächerlipass-Stanserhorn
https://www.trail.ch/gallery/thumbnails.php?album=80


RedOrbiter
wwww.Trail.ch
 

RedOrbiter

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2001
Punkte Reaktionen
437
Ort
www.trail.ch
Die Passo del Sole Tour als Foto Report



Ritombahn - Damit wäre es um einiges bequemer gewesen...



Ritomsee - mächtige Staumauer - Es wird kräftig gebaut hier oben



Ritomsee leer... wegen Bau vom neuen Druckstollen



Die letzten Meter hoch zum Passo del Sole



Passo del Sole ist erreicht



Spassige Abfahrt vom Passo del Sole



Lärchenwald im Valle Santa Maria vorbei an knorrigen alten Bäumen



Bei Lareccio - Stabbio Nuovo im Valle Santa Maria mitten durch blühende Alpenrosen-Pracht



Bach Passage: Holzbrücke bei Stabbio Vecchio



Feuer Lilie - Glühend leuchtende Bergblumenpracht im Bleniotal



Fotos: Passo del Sole
Tour:
Passo del Sole



RedOrbiter
www.Trail.ch
 
Dabei seit
12. September 2014
Punkte Reaktionen
164
Ort
Schweiz
Letzte Woche via Piz Nair auf den Piz Padella gestiegen. Danach runter zur Alp Muntatsch und von dort via Bever zurück nach Madulain.

Ich war alleine auf dem Trail vom Piz Nair bis zu Trias Flours. Unterhalb Trais Flours bei der Verzweigung zum Piz Padella das Bike geschultert und aufgestiegen (ca. 350 hm).

Blick vom Gipfel in Richtung Piz Ott.
IMG20200709113004.jpg

Blick ca. 300 hm unterhalb vom Gipfel in Richtung Alp Muntatsch. Der Trail mündet erst kurz vor der Alp in den offiziellen Trail ein. Daher keine Leute (ca. 4 Wanderer getroffen.)
Auf dem offiziellen Trial hat es extrem viele E Biker die hochfahren.
Ab dem Gipfel sind die ersten ca. 100 hm kaum fahrbar. Ich war alleine daher bin ich auch wenig Risiko eingegangen. Eine Stelle ist mit Ketten gesichert.
IMG20200709115920.jpg

Auf der Apl Muntatsch zuerst Mal eine Cola und Spiegelei mit Speck.
Blick zum Gipfel zurück:
IMG20200709122803.jpg


Danach bin ich auf den Trail direkt nach der Hütte links eingebogen Richtung Bever. Dort keine Menschenseele angetroffen. Der Trail nach Bever ist genial: Viel Waldboden und Wurzeln!

Generell eine geniale Tour die ich eigentlich jedes Jahr fahre.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. September 2007
Punkte Reaktionen
2.794
Ort
Gallus Stadt
@salzwasser
dein beschrieb der Tour tönt sehr spannend,
kannst du mir bitte den Weg vom Piz Nair zum Piz Padella genauer beschreiben, bin nächstes WE da oben
wenn du möchtest auch gerne per PN
thanx :winken:
 
Dabei seit
12. September 2014
Punkte Reaktionen
164
Ort
Schweiz
Piz Nair bis zur Verzweigung ist der offizielle Trais Flours Trail den du auch auf der Homepage von @Mr. Svonda findest: https://halfmoon-biking.ch/buendnerland/las-trais-fluors/ oder GPX auf ride.ch (kostenpflichtig).
Danach bei der Verzweigung mit dem Wegweiser zum Piz Padella abbiegen.
2020-07-21 06_45_46-Maps of Switzerland - Swiss Confederation - map.geo.admin.ch.png

Auf dem oben genannten Blog findest du auch einen genauen Beschrieb (aus 2019). Die Tour ist auch ohne Padella sehr spannend. Den Piz Padella aufstieg würde ich nur empfehlen wenn du Alpine Erfahrung hast. Umkehren ist schwierig da extrem Steil von der Südwestseite her.
Ab Alp Muntatsch kannst du wählen ob du nach Bever oder Samaden fährst. (Bever ist der bessere Trail)
 

RedOrbiter

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2001
Punkte Reaktionen
437
Ort
www.trail.ch
Passo Scimfuss

Tour: Airolo - Tremola Schlucht - Gotthardpass - Passo Scimfuss - Val Canaria - Airolo



Serpentinen der Tremola Schlucht




Gotthardpass




Passo Scimfuss mit Tiefblick nach Airolo




Mitten durch die Lawinen Verbauungen am Passo Scimfuss




Val Canaria hinunter nach Airolo


Tour: Passo Scimfuss
Fotos: Passo Scimfuss


RedOrbiter
www.Trail.ch
 
Dabei seit
30. August 2011
Punkte Reaktionen
2.017
Ort
Nähe Neumarkt i.d.Opf.
Wie ist aktuell die Lage im Engadin? Merkt man überhaupt was von Corona? Ist viel los oder hält es sich in Grenzen? Auf dem Bild sieht es so leer aus wie bei uns letztes Jahr, aber da hat es leicht geregnet und war schon abends :D
 
Dabei seit
12. September 2014
Punkte Reaktionen
164
Ort
Schweiz
Ich finde es hat leicht mehr Gäste als in einem anderen Sommer (Biker etwa gleich viel). Im Tal brutal viele E- Biker. Wenn man die Hotspots wie Val Rosegg, Muottas Muragl umgeht dann ist es ok. Vor 2 Wochen hatte es auf dem Bernina Ritchtung Alp Grüm extrem viele Biker.

PS:
Ferien sind in der CH bis Anfangs bzw. Mitte August (Zürich fängt die Schule an den meisten Orten am 17.08.2020 an). von da her würde ich Ende August anpeilen. Dann hat es sicher weniger Gäste.
 
Oben