26 Zoll Plus Reifen?

Dabei seit
5. August 2013
Punkte Reaktionen
1.015
;) solang es ein Faltreifen ist, muss doch nicht exo drauf stehen,
manchmal gibts sie noch.. BIKEMARKT etc
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Juni 2018
Punkte Reaktionen
4
Von Surly gibt es jetzt den Dirt Wizard 26x 3.0 ! Dieser Reifen ist der Hammer. Meiner wiegt 1120g. Er hat eine super Traktion, ist Tubeless kompatibel und verfügt über verstärkte Seitenwände. Kein Vergleich zum 26x 2.75er - Der Dirt Wizard 26 x 3.0 ist deutlich stabiler bei niedrigen Luftdrücken.

Von der Dimension her finde ich ihn relativ klein . Rein optisch würde ich eher auf 26x 2.80 tippen.
 
Dabei seit
10. März 2012
Punkte Reaktionen
7.816
Ort
Stuttgart
Wo gibt es denn den
Maxxis Ardent MaxxPro + EXO 26x2.6 zu kaufen?

26x2.6.jpg


Bei mir im Keller liegt noch ein Ardent in 26x2.6 rum. Ist ein Faltreifen, Exo dürfte er auch sein, MaxxPro müsste ich gucken. Wurde kaum gefahren und darf von mir aus auch gerne noch ein bisschen im Keller liegen. Aber wenn er die Chance hat, in den Wald zu kommen und jemandem eine Freude macht, bin ich für unkomplizierte Angebote offen.
 

Anhänge

  • 26x2.6.jpg
    26x2.6.jpg
    67,5 KB · Aufrufe: 533
Dabei seit
6. Januar 2005
Punkte Reaktionen
181
Ort
Wien
Wiederbelebung 2021:

Bin auf der Suche nach einem 26x2,6" Faltreifen, also 65-68 mm breit und unter 1,1 kg.
Für einen Maxxis mit 2,8" ist in der Gabel leider nicht genug Platz - bin für Vorschläge dankbar!

PS: Die Magic Mary scheint die einzige Lösung zu sein, gibt es aber leider nur in der (zu) schweren Downhill Ausführung mit über 1,3 kg (und! es ist ein Schwalbe Reifen ;)).
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Januar 2005
Punkte Reaktionen
181
Ort
Wien
Welcher Einsatzbereich?

Ein ordentliches Profil für viel Bremsgrip und Seitenhalt ist gewünscht. Aktuell habe ich noch die alte Muddy Mary (am Foto links) vorne montiert. Der Gummi ist leider verhärtet und die Stollen brechen weg. Baut sehr breit und hoch, daher wer der Reifen jahrelang mein Favorit.

Habe vllt noch einen original verpackten DHR II

Cool - wenn er noch nicht ausgehärtet ist und du ihn nicht brauchst, dann kaufe ich ihn dir gerne ab. Wußte gar nicht, dass es auch eine 2,6" Version vom DHR II gibt. Alles weitere per PN.
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
6.214
Ort
au-dela de Grand Est
Trail King bzw Rubber King 2,4 fällt relativ groß aus
Ja stimmt, ich hab einen Trail King im Einsatz, tubeless-Version, sogar guenstig zu bekommen bei Bike24 und relativ easy tubeless zum Laufen zu bekommen gewesen mit ganz ordinaerer Felge (zumindest in meinem Falle, Vorgehensweise von 'Coffee & Chainrings' aus Youtube).
'Faellt gross aus' ist IMHO ein bisschen zu relativieren, denn sehr viele Reifen sind in praxi schmaler als angegeben und beim Trail King ist die Angabe naeher an der Realitaet als sonst oft.
Meine Aliexpress 26x3 Reifen z. B. sind nur 68mm, nachgemessenerweise auf 25C Felge

Ist aber IMHO auf jeden Fall viel Gummi und Stollen fuers Geld.
 
Dabei seit
6. Januar 2005
Punkte Reaktionen
181
Ort
Wien
Conti 2,4" hatte ich testweise schon - fühlt sich eher an wie eine Trennscheibe. Danke gerade anchgeschaut, es gibt den Baron und Kaiser in 26x2,5" - das entspricht aber eher 2,35" bei Schwalbe. Bin leider von der alten Muddy Mary 2,5" so sehr verwöhnt, dass ich am VR nichts schmäleres als 66 mm fahren will und die Mary hat noch dazu viel Volumen nach oben, was wiederum für eine sehr gute Dämpfung sorgt.

Ja stimmt, ich hab einen Trail King im Einsatz, tubeless-Version, sogar guenstig zu bekommen bei Bike24 und relativ easy tubeless zum Laufen zu bekommen gewesen mit ganz ordinaerer Felge (zumindest in meinem Falle, Vorgehensweise von 'Coffee & Chainrings' aus Youtube).
'Faellt gross aus' ist IMHO ein bisschen zu relativieren, denn sehr viele Reifen sind in praxi schmaler als angegeben und beim Trail King ist die Angabe naeher an der Realitaet als sonst oft.
Meine Aliexpress 26x3 Reifen z. B. sind nur 68mm, nachgemessenerweise auf 25C Felge

Ist aber IMHO auf jeden Fall viel Gummi und Stollen fuers Geld.

Welcher Aliexpress Reifen ist es denn?
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
6.214
Ort
au-dela de Grand Est
Zuletzt bearbeitet:

wolfi_1

TTIP, TISA und CETA - gehts noch ?
Dabei seit
21. März 2002
Punkte Reaktionen
464
Ort
Mittn in Franggn
Vielleicht nützt es dem einen oder anderen:



WTB Ranger 26x2.8 TCS light Fast Rolling tubeless mi Dichtmilch montiert auf
WTB Asym 26" i35
Nabe: DT Swiss 350, 15 mm Steckachse, 100 mm breit.
Der Reifen ging extrem schwer auf die Felge, man wünscht sich unterwegs keine Panne!
Das System war extrem schwer dicht zu bekommen und soff geradezu Dichtflüssigkeit.
Fahrtest steht noch aus.

Platz in der Federgabel nach oben reichlich vorhanden, seitlich noch okay.
Reifen baut 68mm breit (an breitester Stelle mit Seitenstollen)
Der Durchmesser des Laufrads ist auf 705 mm angestiegen (gegenüber 670mm vorher).
Das Tretlager ist zwangsläufig einen messbaren Zentimeter hoch gewandert (335mm).
Das Laufrad wiegt komplett 2159 g, das sind 250 g mehr als das zuvor verwendete Shimano System-LR mit Maxxis UST-Tubeless.
An eine Verwendung im Hinterbau braucht man nicht zu denken. Da ist definitiv klein Platz im Rahmen.

Die Dirt wizards (3.0 vorne und 2.8 hinten) waren auf meinen Syntace W40 26 Zoll Felgen ohne viel Milch sofort dicht und sind das auch geblieben.

lg
Wolfgang
 

Darth Happy

26,5" 4ever <3
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
611
Ja der Dirt Wizard wiegt dafür natürlich ein paar Gramm :D
Aber kann ich so bestätigen, hab sie auf Notubes Baron + Cushcore und hätte sie mit der Spielzeug-Unterwegs-Handpumpe drauf gekriegt. Dafür entsprechend stramm.
 

wolfi_1

TTIP, TISA und CETA - gehts noch ?
Dabei seit
21. März 2002
Punkte Reaktionen
464
Ort
Mittn in Franggn
Ja der Dirt Wizard wiegt dafür natürlich ein paar Gramm :D
Aber kann ich so bestätigen, hab sie auf Notubes Baron + Cushcore und hätte sie mit der Spielzeug-Unterwegs-Handpumpe drauf gekriegt. Dafür entsprechend stramm.

Stramm stimmt !
Aber weniger fürs raufziehen, sondern eher wenn die Teile wieder von der Felge runter müssen.
Die Reifenwülste sitzen sehr fest auf den Felgen.

lg
Wolfgang
 

Darth Happy

26,5" 4ever <3
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
611
sondern eher wenn die Teile wieder von der Felge runter müssen.
Das wird echt übel - zum Glück hab ich nen 27er Cushcore drin, das macht es zumindest noch etwas leichter als mit dem 26er.
Beim Ranger ist es für mich wiederum gut zu hören, dass der auch sehr stramm sitzt, weil ich hab nen 2.8er da und der kommt auf eine Spank Stiffy, wo locker sitzende Reifen nicht so toll sind.
Generell fallen manche Reifen aber wohl sehr verschieden aus... Mein Bruder hat 2.35er Magic Mary und die sind deutlich schmächtiger als die 2.4er Kaiser Projekt und sogar noch als ein 2.3er Mountain King III oder ganz zu schweigen vom alten Trail King 2.4, da wundert es mich schon zu lesen, wenn Schwalbe 2.35 groß ausfallen sollen. Der einzige, der auch bei uns wirklich dick ist (für einen Nicht-Plusreifen), ist der 2.5/2.6er Magic Mary, weil er schön hoch ist und tatsächlich gut Volumen hat.
 
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
464
Ort
Nürnberg
Leider ist der 26x2.6 MM nur in der 1.3kg DH Variante verfügbar :-/
Der 26x2.75 Surly Dirt Wizard ist auch nicht mehr zu bekommen; Der wurde durch 26x3.00 ersetzt.
Maxxis Ardent 26x2.6 bekommt man auch schon lange nicht mehr.

Das Eis wird dünner...
...hat den Maxxis Minion DHF 26x2.5 WT schon jemand in der Hand gehabt. Der sollte fetter ausfallen als der alte 2.5er ohne WT.
 

Darth Happy

26,5" 4ever <3
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
611
Leider ist der 26x2.6 MM nur in der 1.3kg DH Variante verfügbar :-/
Leichtbau gegen meinen Gazza :D
Was das Ding aber so schwer rollen lässt, ist die Mischung. Das Gewicht ist gegen diese neuen Super-Bleikarkassen auch fast wieder Leichtbau.
Der 26x2.75 Surly Dirt Wizard ist auch nicht mehr zu bekommen; Der wurde durch 26x3.00 ersetzt.
Maxxis Ardent 26x2.6 bekommt man auch schon lange nicht mehr.

Das Eis wird dünner...
...hat den Maxxis Minion DHF 26x2.5 WT schon jemand in der Hand gehabt. Der sollte fetter ausfallen als der alte 2.5er ohne WT.
Mein Bruder hatte den WT, war nur nicht so überzeugt weil er generell Maxxis-Skeptiker ist. Ich hab nie einen alten 2.5er gesehen, aber der WT fiel definitiv 2.5-mäßig aus auf ner W40, min. wie der alte Trail King 2.4.
Gegen den 2.8er DHF ist er aber ein komplett anderer Reifen, denn beim 2.8er sind die Stollen eine andere Hausnummer, vom zusätzlichen Volumen abgesehen.
Schande über Maxxis, dass sie ihn eingestellt haben.
 
Oben Unten