[A] Aller Anfang ist grün...

Dabei seit
6. August 2015
Punkte für Reaktionen
706
Berichte bitte mal, ob sich bei deinem SL-K Vorbau die Schrauben lösen/der Lenker verdreht,
wenn dein Bike im Einsatz ist.
Hab einen der ersten lieferbaren SL-K's mit einem neuen Syntace Duraflite Carbon verbaut.
Bis jetzt musste ich 3x auf 200km die Schrauben nachziehen, da sich der Lenker verdreht hat.
Nicht normal!

Was ist das für ein Rahmen, wenn kein Dengfu?
 

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte für Reaktionen
3.872
Standort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Laut einer Anleitung bei fsa soll der Schafft (die reden von Carbon Schäften) mindestens 2mm über den Vorbau gehen und da dann eben ein 5mm Spacer drauf.
Ich hab auch einen zu kurzen Gabelschafft und bei mir endet er exakt mit Oberkante Vorbau... Ich spekuliere drauf, dass die 2mm über den Vorbau nur bei Carbon Pflicht sind.
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.131
Bike der Woche
Bike der Woche
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
2.553
Standort
Dresden
Die Gabel hat doch das gleiche grün wie meine Reba am Cube, gefällt mir! :daumen:
 
Dabei seit
6. August 2015
Punkte für Reaktionen
706
Den Vorbau habe ich schon ein paar 1000km gefahren, da verdreht sich nix, vielleicht ein nicht maßhaltiges Modell bei Vorbau oder Lenker erwischt?
Den Duraflite habe ich schon vermessen, ist 0.2mm unrund. Vorbau lässt sich schlecht messen, ist ja nur ein halber Durchmesser.
Auf dem Duraflite ist natürlich massig Klarlack drauf, aber schon der vorher kurz montierte uralte K-Force war nach 30km locker.
Werde den Vorbau reklamieren, da passt was nicht.
In der Verbindung Lenker/Vorbau knarzt es auch, trotz bereits erhöhten Drehmoments.
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.131
Bike der Woche
Bike der Woche
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. August 2015
Punkte für Reaktionen
706
Genug, um damit eine Reba zu sperren.
Die Kombi habe ich an einem meiner Bikes verbaut, funktioniert tadelos.
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.131
Bike der Woche
Bike der Woche
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. August 2015
Punkte für Reaktionen
706
Ok, hatte ich wohl überlesen.
Müsste ich jetzt nicht bei 30°C auf der Arbeit schmoren, könnte ich mal messen.
Vom Gefühl her würde ich sagen, passt.
Allerdings ist das "DT-Hebelchen" sehr wackelig, etwas unergonomisch zu bedienen.
Ich bezweifele, ohne die Bedienkräfte einer Vyro zu kennen, dass damit glücklich wirst.
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.131
Bike der Woche
Bike der Woche
.
 
Zuletzt bearbeitet:

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.131
Bike der Woche
Bike der Woche
.
 
Zuletzt bearbeitet:

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.131
Bike der Woche
Bike der Woche
.
 
Zuletzt bearbeitet:

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.131
Bike der Woche
Bike der Woche
.
 
Zuletzt bearbeitet:

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.131
Bike der Woche
Bike der Woche
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
4
Standort
München
Aaaalso, meine Vyro wiegt 835g ohne Innenlager (Kurbeln komplett incl. Ansteuerung und Bashguard), kommen also nur noch ca. 100g für Innenlager (HTII) und Spacer drauf. Wer den Bahsguard nicht benötigt, spart so um die 40g würde ich sagen.
Sehr schön, danke!
Hatte es mir selbst auch mal durchgerechnet und bin auf ca. 880g gekommen was ja somit in etwa passen würde.. (mit Innenlager & ohne Bash)
 
Dabei seit
27. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
4
Standort
München
mich stört eher die orange Leitung für die Vyro, wirkt so wie sie verlegt ist leider sehr dominant.

Aber ansonsten sieht's gut aus, gewagt aber interessant :daumen:
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.131
Bike der Woche
Bike der Woche
.
 
Zuletzt bearbeitet:

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.131
Bike der Woche
Bike der Woche
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben