Aktuelle Lieferzeiten für Trickstuff Bremsen

Dabei seit
23. Juni 2017
Punkte Reaktionen
83
Hallo IBC,

Aufgrund der enormen Nachfrage beträgt die aktuelle Lieferzeit für unsere Bremsen 6 Monate. Das ist einerseits eine erfreuliche Auszeichnung für unsere Produkte, andererseits eine sehr lange Wartezeit für den Kunden, dem wir natürlich gerne so schnell wie möglich den Genuss seiner Trickstuff Bremse ermöglichen möchten. Damit dieser Genuss garantiert werden kann, muss die Qualität unserer Produkte den höchsten Ansprüchen entsprechen – unseren eigenen, aber vor allem denen unserer Kunden.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bauen wir jede Bremse einzeln und mit größter Sorgfalt nach den individuellen Wünschen unserer Kunden auf und nehmen uns die Zeit, die benötigt wird, um ideale Ergebnisse zu erzielen. Die derzeitige Nachfrage nach unseren Produkten könnte dazu verleiten, unsere Produktion schnell und auf Kosten der Qualität auszubauen. Dies widerspräche jedoch unserem Verständnis von handwerklich einwandfreier Arbeit.

In der Vergangenheit waren die bei Bestellung genannten Lieferzeiten oft nicht einzuhalten. Vor diesem Hintergrund in Verbindung mit der aktuellen Auftragslage ist eine Lieferzeit von 6 Monaten realistisch, ohne dabei Abstriche bei der Qualität unserer Bremsen machen zu müssen.

Um einen Teil des Trickstuff-Fahrspaßes sofort erleben zu können, bieten wir jedem Kunden zu jeder neuen Bremsenbestellung die Möglichkeit, seine bestehende Anlage zu Vorzugskonditionen aufzurüsten:

Wir geben 25% Rabatt auf die zur Bremse bestellten Bremsscheiben und auf einen Satz Bremsbeläge für die derzeitig verbaute Anlage.

Diese liefern wir zu sofort – so kommt der Kunde (zumindest teilweise) schon während der Wartezeit in den Genuss der neuen Trickstuff-Bremsperformance.

Bezahlt wird jede Bremse wie bisher natürlich erst, wenn Sie zur Auslieferung bereit ist.

Bisher wurden einzelne Bremspumpen bedeutend schneller ausgeliefert als ganze Bremsen. Da es sich hierbei um extrem wenige Bestellungen handelte und der Zeitaufwand für eine Pumpe geringer ist als für eine Bremse, haben wir diese schneller bearbeiten können. Auch die Bestellungen für Bremspumpen als Tuningbauteil für andere Bremsen haben so enorm zugenommen, dass wir diese in die normale Produktion einreihen müssen.

Die höchste Prirität bleibt natürlich weiterhin der Service bestehender Bremsen, sollte also jemand ein Problem mit seiner derzeitigen Trickstuffbremse haben, werden wir diese wie gewohnt in kurzer Zeit reparieren. Die geringe Zahl an Serviceaufträgen beeinflusst die übrige Produktion zum Glück quasi nicht.

Wir arbeiten daran, die Lieferzeiten zu verkürzen und halten Sie auf www.trickstuff.de auf dem laufenden.

Mit freundlichen Grüßen

Das Trickstuff Team
 
Dabei seit
31. August 2013
Punkte Reaktionen
936
Bike der Woche
Bike der Woche
Ab wann kann man denn wieder mit dem Email-Support rechnen? Hatte da vor einiger Zeit ein paar Kleinteile (Fittings) angefragt aber leider bis heute noch keine Antwort erhalten...
 
Dabei seit
16. September 2010
Punkte Reaktionen
160
Hallo Trick Stuffson,
dass Ihr euch den Hintern aufreißt lässt sich schon daran erkennen, dass ich von Manuela letzten Sonntag um 3/4 6 abends die AB gemailt bekommen habe.
Die Frage ist, gelten die dort angegebenen Lieferzeiten, oder die 6 Monate? Es liegen ja nur 5 Tage dazwischen.

Frage nur so am Rande: Wie soll denn rein technisch eine Bezahlung erst bei Lieferung funktionieren, wenn per Paypal bezahlt wurde?
 
Dabei seit
16. September 2010
Punkte Reaktionen
160
Ich hätte die Frage auch allgemein halten können.
Für wie weit zurückliegende Bestellungen gelten die neuen Lieferzeiten? Für alle ohne Lieferankündigung, für die bis vor einem Monat, vor zwei Monaten.....?
Es macht für uns Kunden sicherlich schon einen Unterschied, ob wir bei einem Bike-Neuaufbau die halbe Saison ohne Bremse dastehen, oder bei einem Umbau die bisherige Bremse einfach noch länger fahren.
Im ersten Fall müsste man sich überlegen zumindest temporär auf eine andere Bremse zu gehen .
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
9.167
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich hätte die Frage auch allgemein halten können.
Für wie weit zurückliegende Bestellungen gelten die neuen Lieferzeiten? Für alle ohne Lieferankündigung, für die bis vor einem Monat, vor zwei Monaten.....?
Es macht für uns Kunden sicherlich schon einen Unterschied, ob wir bei einem Bike-Neuaufbau die halbe Saison ohne Bremse dastehen, oder bei einem Umbau die bisherige Bremse einfach noch länger fahren.
Im ersten Fall müsste man sich überlegen zumindest temporär auf eine andere Bremse zu gehen .
Nimm eine Deore. Kostet wenig und bremst gut.
 
Dabei seit
28. April 2012
Punkte Reaktionen
24
Hallo Trickstuff,

bin nahe dran, zu bestellen. Euer Angebot "Wir geben 25% Rabatt auf die zur Bremse bestellten Bremsscheiben und auf einen Satz Bremsbeläge für die derzeitig verbaute Anlage" finde ich klasse :daumen: Allerdings wird aktuell in eurem shop die Dächle HD Durchmesser 180 nicht aufgeführt, habt ihr die aus dem Programm genommen? Die brächte ich nämlich!

Grüße Reiner
 
Dabei seit
23. Juni 2017
Punkte Reaktionen
83
Alle neuen Bestellungen haben eine Lieferzeit von 6 Monaten. Dies ist realistisch und gut einhaltbar.
Und was ist mit den 6 Monaten Lieferzeit? Wen trifft das, alle aktuellen Bestellungen, nur neue...?


Hallo Alex

Frühere Bestellungen werden so schnell wie möglich ausgeliefert. Leider kann es hier noch passieren, dass der individuell genannte Liefertermin nicht gehalten werden kann, deswegen ja auch die neue Kalkulation und Änderung auf 6 Monate. Wir versuchen die Lieferzeiten hier aber unter den 6 Monaten zu halten. Eine pauschale und verbindliche Aussage für alle Bestellungen ist jedoch nicht möglich. Im Einzelfall also am besten direkt per Mail oder Telefon nachfragen.

Zum Mailsupport: Die [email protected] wird nun wieder bearbeitet. Wir sind also über diese Adresse für euch erreichbar.
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
113
Ort
Gilching
Hallo @Mr. Tr!ckstuff / @Trick Stuffson:

Alle neuen Bestellungen haben eine Lieferzeit von 6 Monaten. Dies ist realistisch und gut einhaltbar.

Frühere Bestellungen werden so schnell wie möglich ausgeliefert. Leider kann es hier noch passieren, dass der individuell genannte Liefertermin nicht gehalten werden kann, deswegen ja auch die neue Kalkulation und Änderung auf 6 Monate. Wir versuchen die Lieferzeiten hier aber unter den 6 Monaten zu halten. Eine pauschale und verbindliche Aussage für alle Bestellungen ist jedoch nicht möglich. Im Einzelfall also am besten direkt per Mail oder Telefon nachfragen.

Zum Mailsupport: Die [email protected] wird nun wieder bearbeitet. Wir sind also über diese Adresse für euch erreichbar.


ich möchte euch kurz meinen aktuellen Werdegang mit meiner Bestellung (Schwarze Piccola mit Dächle UL) schildern:
  • Ende September / Anfang Oktober 2017:
    • Bestellung der Bremse über meinen Händler
    • Ausgegebene Lieferzeit: 8-12 Wochen
    • Aussage eurer Mitarbeiter: Wenns Gut läuft bekommst du die Bremse bis Weihnachten 2017
    • keine Rückmeldung / Feedback bzgl. Verzögerungen beim Liefertermin
  • Januar 2018:
    • keine Information bzgl. Lieferverzug
    • Neuer Liefertermin auf Rückfrage: Ende Februar hast du deine Piccola!
  • Mitte Februar 2018:
    • Nachfrage ob der Termin gehalten werden kann:
      • nächste Woche bekommen wir die fehlenden Teile, in KW10 (Anfang März) ist sie bei dir
  • Mitte März(Telefonat gestern nachmittag):
    • keine Information bzgl. Lieferverzug
    • wir können dir keinen Liefertermin nennen, wir haben keine schwarzen C2 Sättel und wissen nicht wann wir sie bekommen.
    • Euer Angebot: Bremssättel in anderen und neuen Farben

Wann kann kann ich verbindlich, mit meiner bestellten Bremse rechnen? Für mich hat sich seit Bestellung die Wartezeit mehr als verdoppelt. Wenn ihr eure anberaumten 6 Monate Lieferzeit, die offiziell erst seit Februar 2018 ausgegeben ist, einhalten wollt, habt ihr noch 14 Tage Zeit.

Sportliche Grüße

Stephan
 
Dabei seit
23. Juni 2017
Punkte Reaktionen
83
Hallo @Mr. Tr!ckstuff / @Trick Stuffson:




ich möchte euch kurz meinen aktuellen Werdegang mit meiner Bestellung (Schwarze Piccola mit Dächle UL) schildern:
  • Ende September / Anfang Oktober 2017:
    • Bestellung der Bremse über meinen Händler
    • Ausgegebene Lieferzeit: 8-12 Wochen
    • Aussage eurer Mitarbeiter: Wenns Gut läuft bekommst du die Bremse bis Weihnachten 2017
    • keine Rückmeldung / Feedback bzgl. Verzögerungen beim Liefertermin
  • Januar 2018:
    • keine Information bzgl. Lieferverzug
    • Neuer Liefertermin auf Rückfrage: Ende Februar hast du deine Piccola!
  • Mitte Februar 2018:
    • Nachfrage ob der Termin gehalten werden kann:
      • nächste Woche bekommen wir die fehlenden Teile, in KW10 (Anfang März) ist sie bei dir
  • Mitte März(Telefonat gestern nachmittag):
    • keine Information bzgl. Lieferverzug
    • wir können dir keinen Liefertermin nennen, wir haben keine schwarzen C2 Sättel und wissen nicht wann wir sie bekommen.
    • Euer Angebot: Bremssättel in anderen und neuen Farben

Wann kann kann ich verbindlich, mit meiner bestellten Bremse rechnen? Für mich hat sich seit Bestellung die Wartezeit mehr als verdoppelt. Wenn ihr eure anberaumten 6 Monate Lieferzeit, die offiziell erst seit Februar 2018 ausgegeben ist, einhalten wollt, habt ihr noch 14 Tage Zeit.

Sportliche Grüße

Stephan

Hi Stephan,

Schreib mir mal deinen Namen oder den des Shops über den du bestellt hast, ich prüfe das dann und gebe dir bescheid
 
Dabei seit
16. September 2010
Punkte Reaktionen
160
Mal ne Frage am Rande, in die Runde:
Mit welchen Belägen wird denn die DRT ausgeliefert? Ich hab nix auf der HP zum Lieferumfang gefunden, oder eben überlesen.
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
3.829
Steht in der Beschreibung. Sie wird mit den Trickstuff NG Belägen ausgeliefert. Welche Vorteile die bieten findest du dann direkt bei den Bremsbelägen.
Sorry, das haben wir noch nicht aktualisiert. Zur Direttissima liefern wir seit geraumer Zeit den POWER-plus-Belag. Der hat die Power-Belagsmischung (höchste Bremskraft und höchste Fadingstabilität aller organischen Bremsbeläge — wenn nicht aller Beläge überhaupt), und das auf einer vernickelten Trägerplatte mit verstärkter Reibmaterialanbindung an die Trägerplatte.
 
Dabei seit
16. September 2010
Punkte Reaktionen
160
Entschuldigung, wenn ich hier meinem Ärger Luft machen muss:
Soeben kommt eine pauschale Mail, dass sich jegliche Liefertermine um weitere !!8!! Wochen verzögern und bitte nicht nachgefagt werden soll/darf.
Wollt ihr mit aller Gewalt die Kunden los werden?
Ich bin hart dran die Bestellungen zu canzeln und mein Geld zurück zu verlangen, das seit Ende Januar überwiesen wurde. Aus den z.B. ursprünglich versprochenen 6 Wochen Lieferzeit für 2 DRT Pumpen werden jetzt mindesten 18 Wochen und das immer länger mit einer Salami-Taktik.
 
Oben