Antrieb alles neu, componenten?

Dabei seit
11. November 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich bin neu hier und brauche nen Rat bezüglich der Komponenten des Antriebs.
Kette, Zahnkranz, Kettenblätter, Umwerferrollen sollen getauscht werden.

3x10, Schaltwerk XT, Hebel Deore, Umwerfer Deore, Zahnkranz CS- HG 50 ist das vorhandene Setup.

Das Rad ist ein Bergamont, gefahren von meinem Sohn, jeden Tag, bei jedem Wetter, Springen, Schanzen, Dreckberge, alles dabei.

Welche Serie ist am besten geeignet als Ersatz?
Hab jetzt mal alles in XT ausgesucht, preis/Leistung gut?

Danke im vorraus
Gruß Markus
 

ragazza

Trails ohne Mofas
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
1.751
Ort
Südmittelfranken und nördliche Oberpfalz
ja XT ist natürlich gut. Zweitbeste Gruppe bei Shimano, drüber kommt XTR, drunter SLX. Die Frage ist derzeit leider eher, was man geliefert bekommt und was nicht. Kurz noch ein paar Begriffe: das Teil vorne zum Schalten nennt sich Umwerfer und hat keine Rollen. Das Teil rechts neben dem Hinterrad heißt Schaltwerk und hat zwei Umlenkrollen, auch Schaltrollen genannt . Willkommen im Forum.
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.582
Ort
Köln
Da das Teil nicht als grossartige Tourenfahrzeug benutzt wird, würde ich da kein Geld in die 11fach/3fach XT stecken. z.B. die 11fach 1fach Deore 5100 Gruppe dürfte da vollkommen ausreichend sein.

Blöd nur, das die meisten Teile weder für die XT noch für die Deore im Moment lieferbar sind. Gilt eigentlich für alle Schaltungskomponenten, egal ob SRAM oder Shimano.

Oder hier schnell zuschlagen. https://www.bike-discount.de/de/shimano-xt-m8000-1x11-fach-upgrade-kit-11-46-i-spec-ii

Passende Kurbel https://www.bike-discount.de/de/shimano-slx-fc-m7000-1-11-fach-kurbel-ohne-kettenblatt-175mm
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.933
Ort
Wien
Bez. Kettenblätter mußt schon genaue Angaben machen.
Ansonsten nehmen was es zu kaufen gibt . Vieles ist erst nächstes Jahr wieder zu bekommen.
 
Dabei seit
11. November 2021
Punkte Reaktionen
0
Da das Teil nicht als grossartige Tourenfahrzeug benutzt wird, würde ich da kein Geld in die 11fach/3fach XT stecken. z.B. die 11fach 1fach Deore 5100 Gruppe dürfte da vollkommen ausreichend sein.

Blöd nur, das die meisten Teile weder für die XT noch für die Deore im Moment lieferbar sind. Gilt eigentlich für alle Schaltungskomponenten, egal ob SRAM oder Shimano.

Oder hier schnell zuschlagen. https://www.bike-discount.de/de/shimano-xt-m8000-1x11-fach-upgrade-kit-11-46-i-spec-ii

Passende Kurbel https://www.bike-discount.de/de/shimano-slx-fc-m7000-1-11-fach-kurbel-ohne-kettenblatt-175mm
Die 3x10 Schaltkulisse soll so bleiben.
Ich will nur Verschleißteile wechseln
 
Dabei seit
11. November 2021
Punkte Reaktionen
0
Bez. Kettenblätter mußt schon genaue Angaben machen.
Ansonsten nehmen was es zu kaufen gibt . Vieles ist erst nächstes Jahr wieder zu bekommen.
Abstufung Kettenblätter 4 Loch 22t 64mm
30t, 40t 96mm
Zahnkranz muss ich die Abstufung nochmal nachsehen.
Dann reicht das SLX aus, wobei das manchmal teurer ist wie das XT.
Die HG 95 Kette gibt's auch um 20€ in manchen Läden, die sollte hochwertiger sein?
 
Oben