Antrieb Gebrochen

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.475
Ort
Metropolregion
der TE ist abgetaucht. Ist laut eigener Aussage ja noch Schüler.
Schade, daß er hier aufgegeben hat, es wundert mich aber leider nicht.
Mich auch nicht . Der Mangel an sozialer Intelligenz ist hier z.T. sehr ausgeprägt.

Da der TE nach seinem Eingangsposting bisher nicht mehr aktiv war, kann vielfache Gründe haben.
Mangels zwischenzeitlicher Kenntnisnahme vom Inhalt dieses Threads, kann es doch (noch) gar nicht an selbigem liegen!
Es ist also noch gar kein Platz für dahingehende vorschnelle Vermutungen und ursächliche Schuldzuweisungen.

Dass der Inhalt aber in diesem Fall ein "Aufgeben" mit sich bringen könnte, würde tatsächlich nicht verwundern.
 

alleyoop

faul, aber langsam!
Dabei seit
10. April 2014
Punkte Reaktionen
1.858
Ort
Tirol
Ey düt is schon über n Jahr her, meine aber so , um die 60.
Wir haben aber auch andere Kassetten aus meiner Schrottkiste gegen gemessen.
Als ich mit der Kassette bei Meister gestanden hab wegen Härteprüfung gefragt hab, hat er gefragt: " Jugend forscht?" , ich habe genickt und er hat als erstes mal ne kleine Wapu genommen und nen Bruchtest gemacht und gemeint , düt bricht wie Glas, da ist mit Sicherheit was verkehrt , danach ham wer dann halt ne Härteprüfung gemacht .
Ich hoffe , dass war jetzt Ausführlich genug, oder willste noch meinen Gesellenbrief sehen, oder meinen Bruttoverdienst wissen?
Als gelernter Werkstoffprüfer kann ich das Engagement nur lobend unterstützen! A wenn i mehr Fanboy von Vickershärteprüfung bin, Diamantpyramide is einfach geil! :love:
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
803
Ort
Berlin
Kenne ich auch nur von SRAM 9-fach oder 8-fach. Damals sind mir nach einigen tausend Kilometern auch Segmente herausgebrochen.
Der Schaden hier kann vielleicht von Schalten unter Last entstanden sein oder Fehler bei der Herstellung. Gebrochen ist es auch an den Schalthilfen. Dort ist die Wandstärke dünner.
Habe auch schon ein gebrochenes mittleres Kettenblatt vor über 10 Jahren an einer Shimano-Kurbel gesehen. Einzelfälle gibt's immer mal wieder.
Abgebroche Zähne von SRAM GX liest man immer mal wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
803
Ort
Berlin
Mit größerem Durchmesser werden die Ritzel immer schwerer. Um die Kassette leicht zu bekommen, wird eben immer mehr Material entfernt. Das führt zu filigranen Ritzeln, die je nachdem wie das Ganze zusammengebaut wird, nicht mehr so stabil sind. Die Ritzel selbst sind auch dünner wie bei 7-fach. Durch die Nieten kann es da auch schon zu Vorschädigung kommen. Alu oder Titan kann man nur bei höherer Zähnezahl verwenden. MMC's wären noch eine Möglichkeit, sind aber wieder sehr teuer.
Mit Ultegra 10-fach hatte ich keine Probleme. Die 11-fach mit dem Pseudo-Carbonspider ist wieder anfälliger für Brüche. Innen hohle Aluspider würde noch weiteres Gewicht sparen, da wären wir dann beim Drucken. Kleben aus Einzelteilen ist eher ungeeignet, wie man an gebrochenen Dura Ace Kurbeln sieht. Mal sehen was zukünftig vorgestellt wird.
 
Oben