Ask Me Anything mit Bike-Components: Alle Antworten in der Zusammenfassung!

Ask Me Anything mit Bike-Components: Alle Antworten in der Zusammenfassung!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxNi8xMi9Mb2dvX2NCaWtlQ29tcG9uZW50cy0xLmpwZw.jpg
Vor einigen Wochen hatten wir in unserer neuen Rubrik „Ask me Anything“ Bike-Components zu Gast, die 90 Minuten lang eure Fragen direkt hier im Forum beantwortet haben. Hier ist nun der Übersichtsartikel mit allen Antworten von Philipp Simon, Geschäftsführer von Bike-Components.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Ask Me Anything mit Bike-Components: Alle Antworten in der Zusammenfassung!
 
Dabei seit
13. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
165
Ort
Erlangen
großes Kompliment auch von meiner Seite. Ich finde euren shop schon recht lange sympatisch und finde das Angebot gerade bei Ersatz- und Kleinteilen einfach gut. V.a. auch das Drumherum (Blog/Tests/Insta/Raceteamsponsoring). Muss aber ehrlicherweise sagen, dass ich in letzter Zeit öfter bei bike24 fremdgehe, einfach wegen dem besseren Preis (liegt vielleicht an den Lohnkosten Ost/West?) und teilweise der schnelleren Verfügbarkeit (zB neue Shimano XT Bremse).

Anyways, zum Thema E-Bike: ein garantiert E-Bike freier shop wäre doch auch mal ein gutes Marketingkonzept - würde sicher Freunde finden ;-)
 
Dabei seit
13. März 2008
Punkte Reaktionen
222
Ort
Mehring
Meiner Meinung nach der beste Shop...absolut kompetente Beratung am Telefon und super schneller Versand per DHL...in der Regel sind die bestellten Teile am nächsten Tag da (vorrausgesetzt sie sind auf Lager)
 
Dabei seit
30. August 2011
Punkte Reaktionen
3.045
Ort
Nähe Neumarkt i.d.Opf.
Habe gerade einen neuen Schalthebel bei meinen Rad montiert, nachdem ich ihn am WE etwas demoliert und am Sonntag einen neuen bei BC bestellt hatte :)

Top wäre noch, wenn man bei BC als DIMB-Mitglied auch einen kleinen Rabatt bekommen würde und es so etwas wie "wiederverwendbare Versandboxen" geben würde. Aber das mit den vielen Kartons ist ja leider noch ein generelles Problem beim Online-Geschäft.
 
Dabei seit
23. März 2013
Punkte Reaktionen
105
Ort
93149
Anyways, zum Thema E-Bike: ein garantiert E-Bike freier shop wäre doch auch mal ein gutes Marketingkonzept - würde sicher Freunde finden ;-)

ja bestimmt,

und am besten noch einen mit nur Enduro parts, ein Zweiter mit nur CC und ein ganzes Rudel weiterer für die restlichen Arten Räder, kann mir garnicht erklären warum noch keiner auf diese prilliante Idee gekommen ist :anbet:
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte Reaktionen
14.866
in der Regel sind die bestellten Teile am nächsten Tag da (vorrausgesetzt sie sind auf Lager)
Das war bei mir schon seit Jahren nicht mehr der Fall.
Aber das mit den vielen Kartons ist ja leider noch ein generelles Problem beim Online-Geschäft.
Oder die Tüten, in denen jeder Artikeln einzeln verpackt wird.
Muss aber ehrlicherweise sagen, dass ich in letzter Zeit öfter bei bike24 fremdgehe, einfach wegen dem besseren Preis (liegt vielleicht an den Lohnkosten Ost/West?) und teilweise der schnelleren Verfügbarkeit (zB neue Shimano XT Bremse).
Gerade das Angebot an Bekleidung ist bei Bike24 einfach mal um ein Vielfaches größer. Das gibt oftmals den Ausschlag bei mir.
 
D

Deleted 410405

Guest
BC ist auch mein Haupt-Shop, finde ich auch am übersichtlichsten. Das Hinzufügen der Filtermöglichkeiten hat das nochmal verbessert.
Bike24 ist zwar auch gut, aber mir persönlich etwas zu überladen.

Bei BC bin ich zwar auch als Kunde registriert, günstiger geht aber oftmals anders.
 

Pilatus

Maountenbaick
Dabei seit
9. Mai 2003
Punkte Reaktionen
1.127
Ort
Ried im Innkreis
Einen Wunsch hätte ich noch zur Merkliste:
Wenn ein Artikel nicht mehr verfügbar ist wird er von der Wunschliste gestrichen und man wird darüber informiert.
Könnte man noch eine Information bekommen, welcher Artikel entfernt wurde?
 
Dabei seit
30. August 2011
Punkte Reaktionen
3.045
Ort
Nähe Neumarkt i.d.Opf.
Also die Kartons dann man doch wunderbar für weitere Sendungen verwenden?!
...

Ja, schon. Aber soll ich die Kartons leer zu BC zurück schicken oder persönlich vorbei fahren, damit sie diese weiter verwenden können? :D
Ich hebe mir schon immer einige auf, falls ich mal was zum verschicken habe. Aber ich verschicke eher selten was (auch selten Retour), also habe ich eigentlich immer "Überschuss", welche ich nicht alle aufheben kann/mag. In den Zeiten des Onlinehandels wäre es schon längst an der Zeit, dass sich sämtliche Onlineversänder für stabile Mehrwegboxen einigen, welche man problemlos auch an diversen Stellen umsonst zurück geben kann, damit sie dann wieder in den Kreislauf kommen.
 
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
294
Ort
dem Siegerland
Ja, die Idee ist gut, da gebe ich dir Recht! Wird vermutlich (leider) nicht passieren, da zu viel Aufwand. Dazu müssten/würden die Dinger dann wohl wieder aus Kunststoff sein, keine Ahnung ob das dann besser (weniger Holz) oder schlechter (mehr Öl) für die Umwelt wäre.
Ich handhabe es mit den Kartons genau so. Zum Glück ist Karton/Papier ja sehr gut recyclebar, so dass dort nicht allzuviel verloren gehen dürfte.
Finde ich auf jeden Fall 100x besser als die Plastiksäcke in denen Manche Händler die Klamotten verschicken...
 
Oben Unten