Bin neu, und bräuchte Hilfe

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Naja... all diese Sachen kannst du auch mit einem Trial Bike machen. Ich habe den Skatepark auch für mich entdeckt aber mich dann doch gegen ein BMX entschieden, da ich dort auch gut mit dem Inspired unterwegs bin und darüber hinaus auch andere Sachen machen kann, die mit dem BMX nicht gehen.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Nee Bro,auf keinen Fall !
    Bin die Tage nochmal mit nem Trial Bike gefahren...der GANG !
    Auf Strecke unfahrbar für mich...Weißte hier bei uns in der City sind an verschiedenen Stellen Spots und kleine Parks.Und ich will im Sommer die Strecken dazwischen mit dem Bike auch fahren,also hin und her usw.
    Und ich habe realisiert das mir das mit nem Trial Bike überhaupt keinen Fun macht :oops: :D
    Mit nem BMX kann ich aber fast normal fahren und auch richtig unterwegs sein.
    Ich hatte erst noch ein Dirtbike mit ner Schaltung im Kopf,aber das ist mir dann doch zu nah an nem Hardtail.
    Also nach Testen meinerseits wirds ein BMX debke ich,muss jetzt nur mal schauen was ;)
    Trotzdem thx für dein Input ! Übrigens,hab mir mal Deinen Blog angeschaut.Coole Entwicklung haste da gemacht,props :daumen:
     
  4. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Ich fahre auch zwischen den Spots. Ja, der gang ist klein aber das stört mich nicht. Ich übe Manuals (der für mich schwierigste Trick bisher) und nutze den Weg.
     
  5. Weißt du hier liegt das alles nicht unbedingt beeinander,also man muss teilweise 30min bis 1 Std oder länger von a nach b fahren,das ist mir 2 much.
    Ich bin eh der Typ der gerne schnell unterwegs ist und agile Tricks mag,nicht soviel auf der Stelle hüpfen usw.
    Ich habe mir das auch alles mal live ein bissel angeschaut und probiert,denke einfach für mich passt ein BMX eher.
    Anfangs war ich sogar eher abgeneigt,aber nachdem ich mir das echt mal richtig angeguckt habe kam die Erleuchtung :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2017
  6. Stimmt, BMX würd in deinem Fall ziemlich gut passen. Oder ein Longboard. Das kann ich auch nur empfehlen
     
  7. Habt ihr Tipps für das Rampen-springen ohne jegliche Federung? Ich hab ne Starrgabel umd würd gern wissen was man mit einem komplett steifen Bike beim springen so beachten sollte
     
  8. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Nix anderes als auch mit Federung. ;) Einfach üben. Erklären lässt sich das nicht.
     
  9. Dann mach ich mich mal ran
     
  10. Also ich würde die empfehlen, dass du deine Hände an den Lenker von oben hälst und nicht so nach unten drehst(so dass sie in einer Linie mit den Armen sind), eventuell musst du die Bremshebel noch verstellen.
    Das sollte aber auf jeden Fall deine Schmerzen am Handgelenk mindern oder sogar weg machen!
    LG
     
  11. Thread verwechselt oder habe ich was verpasst?
     
  12. Auf Seite 1:daumen: