bmx laden in DE der dicht gemacht hat - irgendeiner!

lepierre

lernt noch das fahren!
Dabei seit
17. April 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hamburg
hi, kennt jemand von euch einen bmx laden der dicht gemacht hat in hamburg? kann auch ein internetshop sein...

hauptsache der hat dicht gemacht!

brauche eigetnlich nur den namen
 

qam

aha mhm ok!
Dabei seit
20. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
0
Ich hab zwar keinen Laden, aber... wofür zur Hölle brauchst du das? oO
 
Dabei seit
11. September 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hamburg
Revolution hat in Hamburg dicht gemacht,
was ich sehr schade finde, da es jetzt in Hamburg keinen
vernünftigen Shop mehr gibt und ich jetzt bei Parano bestellen muss.
 

lepierre

lernt noch das fahren!
Dabei seit
17. April 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hamburg
Revolution hat in Hamburg dicht gemacht,
was ich sehr schade finde, da es jetzt in Hamburg keinen
vernünftigen Shop mehr gibt und ich jetzt bei Parano bestellen muss.
wie waere es denn mit FlairBMX in der Herderstrasse ? der Marcin da kann alles besorgen!
 
Dabei seit
11. September 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hamburg
Nee laß mal mit Flair, wie gut die dort einem Sachen besorgen, hab
ich gerade erst mitbekommen. Wart jetzt schon seit 3 Monaten auf etwas.
 
Dabei seit
11. September 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hamburg
Hab gerade gesehen, daß in Hamburg ein neuer
Laden eröffnet hat.
Heißt Tube Store und ist in der Schanze Schulterblatt.
Werd mir den mal die Tage ansehen, vielleicht hätte man dann
doch wieder einen kompetenten Shop in HH
 
Dabei seit
11. September 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hamburg
Sehr schnell sieht bei mir noch immer anders aus.
Angezahlt und die Ware ist bis heute nicht da.
Auf Empfehlungen meinerseits braucht Flair jedenfalls
nicht bauen, ist'n Saftladen.
 

Hopi

Rattenfänger :o)
Dabei seit
10. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
28
Nee laß mal mit Flair, wie gut die dort einem Sachen besorgen, hab
ich gerade erst mitbekommen. Wart jetzt schon seit 3 Monaten auf etwas.
liegt vielleicht am Hersteller, kommt oft genug vor, dass der Lieferant einfach nicht in die Puschen kommt.
 
Dabei seit
11. September 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hamburg
Hat keineswegs am lieferanten gelegen.
Als ich das erste mal angerufen hatte,
wurde mir gesagt, daß meine Lieferung
versehentlich an einen anderen verkauft wurde,
als es bei denen im Laden angekommen war,
Ersatz sei aber unterwegs.

Gut dachte ich mir, kann ja mal vorkommen.
Dann passierte lange Zeit nichts. Also hab ich
wieder angerufen und mir wurde gesagt,
die Lieferung sei raus gegangen. Nur bei mir kam nichts an.
Also sollte erneut ein Ersatz auf Reisen gehen, der bis heute
nicht angekommen ist. Soll ich jetzt annehmen,
daß die Post da 2x geschlampt hat? Fällt mir
schwer, auch wenn's nicht unmöglich wäre.

Wie auch immer, ist für mich zwar kein Beinbruch,
weil's nicht viel Geld war, allerdings hält mich die Sache
schon davon ab, dort noch etwas zu kaufen.
 
Oben