CaneCreek DBairCS Service-Manual

der_fotofuchs

Megatower...
Dabei seit
6. September 2009
Punkte Reaktionen
169
Ort
Vellmar
Moin Leute,

habe ja n CC DBairCS Dämpfer verbaut und wollte mal fragen ob Jemand von Euch n Service-Manual dafür hat.
Ich warte alles selber aber habe ganz gerne die Manuals zur Hand.
Bei RS zum Beispiel bekomme ich ja alles problemlos.
Gibt es auch n Servicekit zu kaufen?

Könnt ihr mir da helfen?

Danke und liebe Grüße

Flo
 

der_fotofuchs

Megatower...
Dabei seit
6. September 2009
Punkte Reaktionen
169
Ort
Vellmar
Kacke, also nur einschicken oder wie läuft des dann?
Wie gesagt, ich service Alles selber und will ungern lange Wartezeiten in Kauf nehmen.
Tools und Wissen ist ja da, nur wenn es nicht mal n ServiceKit gibt?!
 

reo-fahrer

cooler Junge.
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte Reaktionen
30.203
Ort
Nürnberg
zum Tausch der Luftkammer-Dichtungen musst du schon den Dämpfer selbst komplett zerlegen, da man dank der Dämpfungseinheit am Ende die Luftkammer nicht abnehmen kann. Ist das selbe wie beim Vivid Air oder dem normalen CCDB air. Damit macht's wenig Sinn, dem Endkunden Luftkammer-Dichtungen zu verkaufen, wenn er die sowieso nicht montiert bekommt.
 

der_fotofuchs

Megatower...
Dabei seit
6. September 2009
Punkte Reaktionen
169
Ort
Vellmar
zum Tausch der Luftkammer-Dichtungen musst du schon den Dämpfer selbst komplett zerlegen, da man dank der Dämpfungseinheit am Ende die Luftkammer nicht abnehmen kann. Ist das selbe wie beim Vivid Air oder dem normalen CCDB air. Damit macht's wenig Sinn, dem Endkunden Luftkammer-Dichtungen zu verkaufen, wenn er die sowieso nicht montiert bekommt.

Das ist leider kein Argument, meinen Vivid R2C Coil warte cih auch selber und zerlege selbst die Kolbenstange komplett.
Bei RS bekommst alles incl. Manuals.
Bei CC ist das scheinbar Mangelware.
 

reo-fahrer

cooler Junge.
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte Reaktionen
30.203
Ort
Nürnberg
Ja, weil CC davon ausgeht, das das befüllen und entlüften von nem double barrel net so einfach ist wie bei einem Vivid.
 

StillPad

Heimwerker King
Dabei seit
10. Januar 2005
Punkte Reaktionen
20
Ort
Hang Over
Der Inline hat am Ende wo die ganzen Einstellschrauben sind eine Stickstoffkammer.
Und die macht mir Sorgen.
Habe ehrlich gesagt keine Lust bei ein 400€ Dämpfer jedes Jahr noch über 100€ fürn Öl Wechsel auszugeben.
Dichtungen muss man ja nicht jedesmal neu machen.

Ich greife dann lieber zu RS mit nem Monarch oder ein Vivid der sowas nicht hat.
Auch ein Grund wieso ich ein FOX kaufe die meinen sich auch an den Service bereichern zu können.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.788

StillPad

Heimwerker King
Dabei seit
10. Januar 2005
Punkte Reaktionen
20
Ort
Hang Over
Tja is mein Wissen wohl alt.
Damals hatten die eine Stickstoffkammer die einige wohl mit diesen Stickstoffpatronen wieder aufgefüllt haben.
Was sehr umständlich war.
Desweiteren gab es noch mehr Gründe gegen Fox Produkte, aber das tut nix zur Sache hier.
 

der_fotofuchs

Megatower...
Dabei seit
6. September 2009
Punkte Reaktionen
169
Ort
Vellmar
Ich hab mittlerweile Antwort eines Service in Deutschland.
E-Teile bekommst du als Privatperson garnicht.
Nur zertifizierte Service-Anbieter.
Deswegen auch keine Anleitungen oder so.
Ich werde meinen lokalen Bike-Dealer mal auf das Thema los lassen, vielleciht kann der was besorgen :)
 

StillPad

Heimwerker King
Dabei seit
10. Januar 2005
Punkte Reaktionen
20
Ort
Hang Over
Ok,
somit sind die CC Dämpfer erstmal gestorben :(
Mal sehen ob ich den Rahmen dann überhaupt nehmen werde.

Besten dank für die Infos
 

der_fotofuchs

Megatower...
Dabei seit
6. September 2009
Punkte Reaktionen
169
Ort
Vellmar
Nix zu danken.
Also ich seh das so...klar ist einschicken für n Service Mist. Grad wenn ich alles da habe und das Knowhow auch habe.
Aber die Performance des Dämpfer ist einfach unübertroffen.
Kein, von mir gefahrener Dämpfer kommt bisher nur in die Nähe der Performance meines aktuellen CC DBairCS.

Vielleicht bekomme ich nachher beim Dealer andere Möglichkeiten ;-)
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.788
Na wenn der Endkunde nix bekommt, dann geht auch nix an die Händler raus.
Sonst wäre doch schon längst was durchgesickert.
Das Geld will CC selbst verdienen, deshalb auch keine Anleitung.
 

StillPad

Heimwerker King
Dabei seit
10. Januar 2005
Punkte Reaktionen
20
Ort
Hang Over
Tja CC versuchts also wie FOX :D
Damit sind die schon auf die Fresse gefallen sonst gäbe es wohl nicht den von Rocky beschriebenen Wandel
 

der_fotofuchs

Megatower...
Dabei seit
6. September 2009
Punkte Reaktionen
169
Ort
Vellmar
Naja die deutschen Partner haben die Teile ja.
Und das ist auch nciht CC direkt.
Mal sehen was ich noch erreichen kann ;-)

Nichts desto Trotz, ich bleibe den CC DBair CS treu, denn er ist wirklich der beste Dämpfer den ich je hatte.
Natürlich bezogen auf Mich, mein Gewicht, meine Fahrweise, mein Bike und mein bevorzugtes Gelände ;-)
 
Oben