Canyon Spectral 29 zoll oder Rose fire 1

Dabei seit
5. September 2022
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Ich neu hier im Forum und stehe zwischen einer Entscheidung zwischen 2 Rädern

Canyon Spectral al 5.0
Rose Soulfire 1

Meine Daten

13 Jahre
circa 70 Kilo
166cm Gross (Ich fand das scharfe S nicht auf meiner Tastatur)
fahre Flowlines und Gravel
Budget: 2600 Euro
Würde das bike auch für den Alltag nutzen wollen (kleine Radausflüge oder zu Freunden fahren)


Ich würde mich sehr über Rückmeldungen, Tipps und Beratungen freuen.

Danke schon mal im Voraus
 
Dabei seit
17. September 2019
Punkte Reaktionen
276
Ort
Stuttgart
Definitiv das Spectral. M wird dir erstmal etwas zu groß sein, aber da wächst du wahrscheinlich schnell rein.

Das Soul Fire ist ein Freerider und wird sich sehr zäh anfühlen beim selbst fahren, dass ist eher gedacht als Spaßbike für den Bikepark.

(Technisch gesehen wäre bei deinem Anforderungsprofil eher das Canyon Neuron angesagt, aber mit dem Spectral hast du auch Reserven fürs Grobe. Wenn du aber definitiv nicht damit ins Grobe willst, sollte es eher ein Trailbike werden, d.h. leichter und 130-140mm Federweg.)
 
Dabei seit
5. September 2022
Punkte Reaktionen
0
Definitiv das Spectral. M wird dir erstmal etwas zu groß sein, aber da wächst du wahrscheinlich schnell rein.

Das Soul Fire ist ein Freerider und wird sich sehr zäh anfühlen beim selbst fahren, dass ist eher gedacht als Spaßbike für den Bikepark.

(Technisch gesehen wäre bei deinem Anforderungsprofil eher das Canyon Neuron angesagt, aber mit dem Spectral hast du auch Reserven fürs Grobe. Wenn du aber definitiv nicht damit ins Grobe willst, sollte es eher ein Trailbike werden, d.h. leichter und 130-140mm Federweg.)
 
Dabei seit
7. Februar 2022
Punkte Reaktionen
30
Schau dir mal noch das Radon Skeen Trail an. Das könnte auch zu dir und dem Budget passen nach dem was du geschrieben hast.
 
Oben Unten