Canyon Torque Thread - Teil 3

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Thomas

    Thomas Thomas Paatz Forum-Team

    Dabei seit
    09/2000
    Das ist die Fortsetzung eines Themas - das alte Thema findest du: hier
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Thomas

    Thomas Thomas Paatz Forum-Team

    Dabei seit
    09/2000
    Das ist die Fortsetzung eines Themas - das alte Thema findest du: hier
     
  4. wortwitz

    wortwitz

    Dabei seit
    08/2010
    hier! :lol:
     
  5. Blackwater Park

    Blackwater Park Schluchtinhaber

    Dabei seit
    11/2003
  6. Kalle Blomquist

    Kalle Blomquist Peking-Ente

    Dabei seit
    04/2003
    Servus,

    &
    [​IMG]
    J.West hat Recht. Man kann den 2009er Torque Rahmen nicht mit dem 2010er Rahmen vergleichen, da sie unterschiedliche Federwege, Übersetzungsverhältnisse.. aufweisen (siehe Abb. oben).

    Ich denke, ich werde dann mal die 350er Feder probieren. :)

    Grüße
    Kalle
     
  7. evilMonkeey

    evilMonkeey BergTal-MTB.de

    Dabei seit
    04/2009
    So wollte heute noch meine Schaltung ordentlich einstellen. Dann kam der schock, am schaltwerk ist das kleine Plastikteil beschädigt welchen den bowdenzug führt. So springt der zug jedesmal runter beim schalten und hat nichtmehr genug spannung.

    http://i53.tinypic.com/et5d03.jpg

    Garrantiefall? Umtauschen? Ich hab schon alles versucht die Schaltung einzustellen aber wie gesagt der Bowdenzug macht dadurch was er will.
     
  8. cxfahrer

    cxfahrer gefährliches Halbwissen

    Dabei seit
    03/2004
    Wo stammt denn diese Grafik her?
    Das 08/09er Torque hat ja nicht bloss 160mm bei 70mm Hub. Insofern ist der Unterschied zu den angegebenen 180mm bei 77mm des 10/11er Torques nicht so groß, das mach vielleicht eine Stufe weicher aus.

    Der eine vertraut halt lieber auf die Druckstufe, der andere auf die Federhärte. Und 85kg mit Ausrüstung können ja auch mal im Gesamtgewicht locker um 5-10kg differieren.

    Insofern, 350 wird schon passen, aber vielleicht auch 400. Bevor du dir also ne teure Titanfeder kaufst....;) .

    @evilmonkeey: Canyon fragen, viel Spass. Kann man das nicht mit Kabelbindern fixieren?
     
  9. evilMonkeey

    evilMonkeey BergTal-MTB.de

    Dabei seit
    04/2009

    Ohman hätt ich auch selber draufkommen können. hatte zum glück noch 2 Kabelbinder im haushalt :D jetzt funktionierts wieder. aber ist schon ******* bei nem neurad gleich sowas....:mad:
     
  10. Sylver46

    Sylver46 Master of Disaster

    Dabei seit
    11/2009
    Wisst ihr, ob es möglich ist die Nadellager des Strive auch im Torque am Dämpfer zu verbauen anstatt der Gleitlager?
     
  11. kNiRpS

    kNiRpS

    Dabei seit
    09/2009
    wenns hier gerade um die federhärten geht, frag ich doch besser auch mal nach.
    250er feder im MZ roco TST für das FR2009 bei einem Fahrergewicht von 60-65kg

    Passt oder zu wenig? noch ist die feder nicht da, könnte also noch umbestellen!
     
  12. bebo2403

    bebo2403 Spezialist

    Dabei seit
    08/2007
    @Sylver46:
    Es soll von Canyon ein Nachrüstkit für das Torque geben.
     
  13. Kalle Blomquist

    Kalle Blomquist Peking-Ente

    Dabei seit
    04/2003
    @ Bebo: astreines Torque LTD :daumen:

    @ cxfahrer:
    Die Grafik stammt hierher:
    http://linkagedesign.blogspot.com/2009/09/canyon-torque-2010.html

    Es wird wohl das Torque Es mit dem Seriendämpfer (<70mm Hub) gemeint gewesen sein.

    Mit 400lbs mache ich sicherlich auch nichts verkehrt. Erfahrungsgemäß sind die Tf Tuned berechnungen meist genau 50lbs zu niedrig für mich gewesen :)

    Gewichtsparen schön und gut aber eine Titanfeder wäre mir das Geld absolut nicht wert. Momentan ist die Idee: Dhx Air für Touren, Vivid Coil für Park.

    Grüße
    Kalle

     
  14. cxfahrer

    cxfahrer gefährliches Halbwissen

    Dabei seit
    03/2004
    "...pero vamos, que a mi tambien me gusta mas el modelo 2009."

    ;)
     
  15. Kalle Blomquist

    Kalle Blomquist Peking-Ente

    Dabei seit
    04/2003
    Leider keine meiner Fremdsprachen. Heißt im Klartext?

    Grüße
    Kalle
     
  16. SamyRSJ4

    SamyRSJ4 MGN Racing

    Dabei seit
    03/2007
    laut Google: "aber hey, das passiert mir aber Ich mag das Modelljahr 2009"
     
  17. sh0rt

    sh0rt shirtless old spice guy

    Dabei seit
    04/2007
    Kalle: Da bin ich gespannt! Ich hoffe, dass animiert nicht wieder zum Geld ausgeben ;)
     
  18. cxfahrer

    cxfahrer gefährliches Halbwissen

    Dabei seit
    03/2004
    Das ist aus dem von dir verlinkten Text in dem spanischen Blog und heisst, dass mir das 2009er besser gefällt :D.

    Ach ja :seufz: hoffentlich kann man bald wieder ein paar richtige Abfahrten machen.
     
  19. Kalle Blomquist

    Kalle Blomquist Peking-Ente

    Dabei seit
    04/2003
    Achso. Na über Geschmack lässt sich ja bekanntlich schlecht streiten :)
    Da ist was dran. Mein Torque befindet sich allerdings noch im Aufbau. Erstmal muss ich die verdammte Hussefelt Kurbel auf der Antriebsseite entfernt bekommen. Kein einfaches Unterfangen, wenn man bereits das für den Abzieher benötigte Gewinde zerstört hat :(
     
  20. SamyRSJ4

    SamyRSJ4 MGN Racing

    Dabei seit
    03/2007
    Hast du es mit 1ct-Münzen probiert?
     
  21. Kalle Blomquist

    Kalle Blomquist Peking-Ente

    Dabei seit
    04/2003
    Ja, da lag der fehler.die waren zu weich und haben sich in luft aufgeloest.10 cent funktionierten besser- dennoch hat es das gewinde rausgerissen
    :(
     
  22. SamyRSJ4

    SamyRSJ4 MGN Racing

    Dabei seit
    03/2007
    Jo, kenn ich. Ich habs dann aber doch noch irgendwie mit Münzen hinbekommen, ohne das Gewinde zu zerstören. Deshalb kann ich dir auch keinen Tipp geben. Vielleicht kann man das Gewinde nachschneiden und es dann mit dem passenden Abzieher versuchen?
    Es gibt glaube ich Abzieher in 2 verschiedenen Größen, der größere davon passt genau in die Husselfelt Kurbel.
     
  23. Kalle Blomquist

    Kalle Blomquist Peking-Ente

    Dabei seit
    04/2003
    Nachschneiden hätte leider nichts mehr gebracht. Aber dank dem Bikeshop meines Vertrauens ist die Kurbel nun ab, ohne dass die Flex oder der Dremel zum Einsatz kommen mussten :daumen:

    Letzten Endes hat uns ein zwei-Arm Abzieher, wie dieser hier, geholfen: [​IMG] Wichtig war, die beiden Arme mit einer Zange zu fixieren. Ansonsten lösen sie sich ständig.

    Es geht voran mit dem Aufbau. Fehlen nur noch andere Reifen und die 2011er Codes...

    Grüße
    Kalle
     
  24. FloImSchnee

    FloImSchnee Geht scho!

    Dabei seit
    08/2004
  25. _Sebo_

    _Sebo_

    Dabei seit
    05/2010
    Folgendes Problemchen^^
    Habe mir die Reverb ans Bike geschraubt und diese mit einer Sattelrohrklemme von Hope befestigt. Diese passt zwar auf den ø34.9 vom Sattelrohr, schließt aber nicht mit dem ø30.9 von der Sattelstütze ab ....
    Kann mir jemand eine Sattelrohrklemme ohne Schnellverschluss empfehlen, die optimal abschließt?!

    Cheerz Sebo
     
  26. RolfK

    RolfK Guest

    Der Frage schließe ich mich mal an, da ich auch beim selben Bike die Reverb nachrüsten möchte und auf eine Schelle mit Inbus umsteigen möchte.

    Hat die Hope denn oben keinen Kranz, der enger ist als die 34,9?