Carbonlenker knackt bei Zug/Druck wechsel

Dabei seit
24. September 2014
Punkte Reaktionen
149
Ort
Neuwied
Hi, mein Carbon Lenker am Trail Hardtail knackt seit kurzem, 2-4 Wochen, kann mich nicht mehr genau erinnern wann es war.
Es ist mMn nicht das typische wie wenn es an Klemmbereichen knackt. Um das trotzdem auszuschließen, habe ich den Vorbau demontiert, gereinigt und neu mit Carbonmontagepaste montiert. Griffe etc sind demontiert.
Wenn ich jetzt, zb wie im Wiegetritt, abwechselnd Zug bzw Druck auf den Lenker gebe, knackt er im Bereich links vom Vorbau. Ich würde es dem Bereich zuordnen, wo sich der Lenker verjüngt und gebogen ist.
Ob mein Sturz im Winter beim anbremsen einer matschigen off chamber Kurve die Ursache dafür war kann ich nicht ausschließen. Ist auch auf die linke Seite gefallen... Danach und in der Zeit bis demletzt ist mir das Knacken jedoch nicht aufgefallen.
An der rechten Lenkerhälfte bekomme ich es auch nicht provoziert. Ich habe auch ein Video davon hochgeladen wo das zu hören ist. Zugegebenermaßen ist es da jedoch lauter als es das tatsächlich ist, das Mikro vom Handy war direkt daneben.
Ich vermute nun, dass der Lenker einen weg hat, die Horrorvorstellung wäre das er irgendwann im Trail bricht.
Was denkt ihr hierbei bzw gibt es noch irgendwas das ich testen bzw ausprobieren könnte? Äußerlich ist natürlich nichts zu sehen.
Einen anderen Lenker zum Testen habe ich leider nicht da, müsste dann was neues bestellen.
Gruß Sebastian
 
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte Reaktionen
1.589
Was denkt ihr hierbei bzw gibt es noch irgendwas das ich testen bzw ausprobieren könnte?
Wenn du ein Röntgengerät oder CT daheim hast, dann ja.
Ansonsten es ist nur ein Lenker, also im Prinzip ein Rohr.
Wenn der Klemmbereich mit Carbon-Montagepaste versehen und richtig angezogen ist, bleibt ja nichts anderes übrig, was knacksen könnte, außer ein Defekt.
 
Dabei seit
27. Februar 2004
Punkte Reaktionen
335
Ort
Bayern
Hi, mein Carbon Lenker am Trail Hardtail knackt seit kurzem, 2-4 Wochen, kann mich nicht mehr genau erinnern wann es war.
Es ist mMn nicht das typische wie wenn es an Klemmbereichen knackt. Um das trotzdem auszuschließen, habe ich den Vorbau demontiert, gereinigt und neu mit Carbonmontagepaste montiert. Griffe etc sind demontiert.
Wenn ich jetzt, zb wie im Wiegetritt, abwechselnd Zug bzw Druck auf den Lenker gebe, knackt er im Bereich links vom Vorbau. Ich würde es dem Bereich zuordnen, wo sich der Lenker verjüngt und gebogen ist.
Ob mein Sturz im Winter beim anbremsen einer matschigen off chamber Kurve die Ursache dafür war kann ich nicht ausschließen. Ist auch auf die linke Seite gefallen... Danach und in der Zeit bis demletzt ist mir das Knacken jedoch nicht aufgefallen.
An der rechten Lenkerhälfte bekomme ich es auch nicht provoziert. Ich habe auch ein Video davon hochgeladen wo das zu hören ist. Zugegebenermaßen ist es da jedoch lauter als es das tatsächlich ist, das Mikro vom Handy war direkt daneben.
Ich vermute nun, dass der Lenker einen weg hat, die Horrorvorstellung wäre das er irgendwann im Trail bricht.
Was denkt ihr hierbei bzw gibt es noch irgendwas das ich testen bzw ausprobieren könnte? Äußerlich ist natürlich nichts zu sehen.
Einen anderen Lenker zum Testen habe ich leider nicht da, müsste dann was neues bestellen.
Gruß Sebastian
Um welchen Lenker und Vorbau handelt es sich denn?
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte Reaktionen
2.670
leuchte mal mit einer Lampe in den Lenker, es kommt manchmal vor, dass der Kunststoffschlauch von der Produktion nicht richtig entfernt wurde.
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
7.485
Ort
Allgäu
habe ich den Vorbau demontiert, gereinigt und neu mit Carbonmontagepaste montiert
Bei Carbonlenkern wird oft aus Angst den Lenker zu beschädigen ein zu geringes Anzugsmoment angewendet. Beim Lastwechsel hat man dann Bewegung zwischen den Bauteilen. Carbonpaste ist kein Ersatz für Klemmkraft. Vielleicht liegt es daran.
 
Dabei seit
24. September 2014
Punkte Reaktionen
149
Ort
Neuwied
leuchte mal mit einer Lampe in den Lenker, es kommt manchmal vor, dass der Kunststoffschlauch von der Produktion nicht richtig entfernt wurde.

Da ist nichts zu sehen und sieht von beiden Seiten aus gesehen gleich aus.

Bei Carbonlenkern wird oft aus Angst den Lenker zu beschädigen ein zu geringes Anzugsmoment angewendet. Beim Lastwechsel hat man dann Bewegung zwischen den Bauteilen. Carbonpaste ist kein Ersatz für Klemmkraft. Vielleicht liegt es daran.

Bisher bin ich mit 5Nm an der Vorbauklemmung immer gut gefahren. Welches Drehmoment nutzt du denn am Vorbau für Carbon Lenker?
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
1.566
5 Nm plus Carbonpaste erscheinen mir ganz OK.

Aber wenn da etwas dauerhaft knackt am Lenker, so würde ich das Ding schnellstens tauschen, noch dazu es durch deinen Sturz einen Grund dafür geben könnte.
Hast du mal einen gesehen, dem der Lenker abgebrochen ist?
 
Dabei seit
24. September 2014
Punkte Reaktionen
149
Ort
Neuwied
Hast du mal einen gesehen, dem der Lenker abgebrochen ist?

"Live" noch nicht, muss ich auch nicht haben und würde ich niemandem wünschen. Die Bilder davon reichen mir, ist nicht so dolle.

Um nochmal eine kurze Rückmeldung zu geben. Mittwoch ist der neue Lenker angekommen. Er ist nun montiert und auf der heutigen Tour waren keine Geräusche mehr wahrzunehmen :)
 
Oben