Commencal Meta 29

Dabei seit
16. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
22
so, jetzt hatte ich das Vergnügen gestern mal ein Konkurrenzprodukt auführlich auf ner Testfahrt ausprobieren zu könne. Nämlich das neue Last Coal. Muss schon sagen, dass das Teil richtig Spaß gemacht hat und sehr wertig verarbeitet ist. Leider sind die Lieferzeiten momentan aufgrund der großen Nachfrage ziemlich lange und ich bin ungeduldig..... Das Coal hat nen 64 grad lenkwinkel. Ist beim ersten aufsitzen schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber ganz geil eigentlich wenn man seine Fahrweise drauf eingestellt hat. Mit gefällt das alte Meta eh besser als die neue Variante und der Rahmen ist ab Ende Juli in XL lieferbar. Jetzt meine Frage. Das Meta hat in XL (die alte Version) nen Lenkwinkel von 66 Grad. Die anderen Größen haben 65,5 Grad laut Homepage. von 64 zu 66 ist schon ein großer Unterschied..... Hat jemand mit dem XL meta mit dem "steilen Lenkwinkel" Erfahrungen bzw. ich hab nun überlegt mir das Teil zu kaufen selbst aufzubauen und je nach Vorliebe nen Winkelsteuersatz reinzubauen. Damit könnte ich dann das alte Rahmenset auch auf 64 Grad trimmen, im Bedarfsfall und hätte zeitnah ein Bike :) Jemand schon mal damit rumgespielt und Erfahrungen mit sowas?

Die anderen GEO Daten des "alten Meta" sind fast identisch zu dem Last Coal und aktuell sind die Preise für die altem FRamekits ja ganz interessant und ich gehe mal davon aus, dass man auch mit dem alten Rahmen schnell und spaßig bergab fahren kann...... ;-)
 
Dabei seit
16. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
2
Hallo zusammen,

Wer fährt denn hier nen Coilshock? Habt ihr ne progressive Feder oder ne normale verbaut? Habe mir gestern den Marzocchi CR A gekauft.
 
Dabei seit
11. März 2002
Punkte für Reaktionen
233
Kann mir jemand helfen: das neue Meta AM hat ein BB92 Innenlager. Hat der Rahmen eine 41 oder 46mm Innenlageraufnahme?

Danke für eine kurze Antwort.
 
Dabei seit
30. April 2015
Punkte für Reaktionen
159
Standort
El Medano
..was mich beim neuen grad ein bisschen anzickt ist dass das Dämpfermaß 230 x 62,5 ist. Gibt´s doch gar nicht auf dem freien Markt.
 
Dabei seit
30. April 2015
Punkte für Reaktionen
159
Standort
El Medano
...bin mir nicht sicher dass das funktioniert. Die Jungs von Commencal werden sich ja was dabei gedacht haben (hoffe ich zumindest)
 
Dabei seit
21. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
10
..was mich beim neuen grad ein bisschen anzickt ist dass das Dämpfermaß 230 x 62,5 ist. Gibt´s doch gar nicht auf dem freien Markt.
Klar gibt's das Dämpfermaß habe mir einen Super Deluxe Ultimate in dem Maß bestellt.

Schau Mal bei Starbike.com hat zwar Lieferzeit aber der Preis ist gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
10
Ne habs nicht gemacht. Konnte weder hier noch auf Pinkbike dazu Rückmeldung bekommen. Würde denken, dass es aufgrund des SX Modells gut funktioniert generell, aber welcher Dämpfer da jetzt was taugt und zudem nicht gleich einen Arm und ein Bein kostet, ist mir nicht klar.
Kann dir wahrscheinlich nach nächstem Wochenende etwas dazu sagen.
Habe gestern mein Meta TR Sx bekommen, was ich aber schon sagen kann bei 90Kg wurde mir von Commencal eine 550er feder empfohlen.
Also wird wohl mit etwas härterer Feder gefahren um die nicht allzu hohe Progression auszugleichen bin gespannt wie es funktioniert.
 
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
481
Standort
Neckargemünd
Kann dir wahrscheinlich nach nächstem Wochenende etwas dazu sagen.
Habe gestern mein Meta TR Sx bekommen, was ich aber schon sagen kann bei 90Kg wurde mir von Commencal eine 550er feder empfohlen.
Also wird wohl mit etwas härterer Feder gefahren um die nicht allzu hohe Progression auszugleichen bin gespannt wie es funktioniert.
Das wäre cool. Welcher Dämpfer ist in deinem Bike drin?
 
Dabei seit
21. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
10
Das wäre cool. Welcher Dämpfer ist in deinem Bike drin?
Ist ein Super Deluxe Ultimate Coil.
Tune kann ich leider nicht sagen habe auch auf der Commencal Seite nichts gefunden.
Gehe mal von M/M aus der war zumindest im Meta Am.
So wie es aussieht kommt die Feder leider nicht mehr dieses Wochenende.
 
Dabei seit
21. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
10
Hab das Rad jetzt mal aufgebaut den Sattel und Dropper gegen meinen alten getauscht ging zum Glück gerade so, könnte den vielleicht noch nen halben cm weiter versenken. (L Rahmen bei 180cm mit 86cm Schritt)
Mal im Stand ein bisschen rumgehüft und mit 400er feder fast den ganzen Federweg gebraucht schätze aber dass die 550er eventuell zu hart sein wird.
Werde mir dann eventuell eine Sprindex besorgen mit der ich dann ein bisschen Spielraum habe.
Schaltgruppe kommt noch runter und was anderes drauf aber so schauts aus bis jetzt:
 

Anhänge

Dabei seit
21. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
10
Scheisse ich brauch auch ne Lyrik um die Revelation zu ersetzen...
Kann ich verstehen bin zwar keine aktuelle Revelation gefahren nur eine alte aber die Lyrik ist schon nicht schlecht.
Habe mal die neue Debon Air getestet und am Anfang hat sie mir gar nicht gefallen, mit Druckstufe so ziemlich offen funktioniert sie aber schon ganz gut.
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
982
Standort
RGB <> FFM
Hi Leute,

bin auf der Suche nach ner kleinen Probefahrt bzw. Probesitzen eines Meta TR in Größe M im Raum Frankfurt am Main / Darmstadt etc. Das 2021 er Modell steht auf der Liste, wird jedoch erst gegen Ende des Jahres ausgeliefert, deshalb würde ich zumindest gerne mal das noch aktuelle Proberollen :)

Gerne per PN, vielen Dank schonmal.
VG Rick
 
Dabei seit
30. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
46
Standort
Waldsee
Hi,

gibt es ne Möglichkeit bei einem von euch ein Meta AM Größe L, XL Probe zu sitzen.
Für die Frau Größe S

Raum LU/MA

Winerberg hat noch die 2020er Modelle
Bring auch Grundnahrungsmittel mit :bier:
Gerne per PN, danke im im vorraus
Grüße
 
Oben