• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Cottbus -> Trails

Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Cottbus
Vorsicht beim Chilli-Lilli! Der Kerl fährt die ganze Zeit auf'm Hinterrad. Voll nervig! :spinner:
Hab ich auch von gehört. Echt anstrengend. Was soll das? Wem will der Typ damit was beweisen? :ka: Vielleicht will der das Profil vom VR schonen.:spinner: Naja, vielleicht trainiert er ja noch bissl und schafft es irgendwann auch auf 2 Rädern ....
 
Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Cottbus
Hallo in die Runde

Der Unisport ist keine offizielle Geschichte mehr. Es ist vielmehr ein zwangloses Treffen an der Uni zum gemeinsamen Radeln, mal sportlicher mal entspannter, je nach Teilnehmer.
Das Semester geht in der nächsten Woche wieder los, darum wäre wieder am Mittwoch um 18 Uhr Treff an der Turnhalle auf dem Campus.
Ich selbst bin noch nicht sicher ob ich da schon dabei bin, hoffe aber das wieder ein paar MTB'ler dazu kommen.

Bzgl. der Benutzung der Trails bin ich hin und her gerissen, zu wenig ist schlecht und zu viel aber auch. Hauptsache jeder benimmt sich im Wald.
Kommt hier noch Jemand? :ka:
 
Dabei seit
10. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
23
Kommt hier noch Jemand? :ka:
Hey Chilli,

es war in der letzten Woche etwas chaotisch. Es konnte sich bis jetzt noch keiner so richtig festlegen.
Bei mir hatte sich am Dienstag noch etwas geändert, so das ich umplanen musste. Ich habe nicht mehr daran gedacht Dir hier Bescheid zu geben. Sorry!

Wie es in dieser Woche aussieht kann ich nicht sagen, generell werde ich in diesem Semester schon um 15:30 Uhr starten müssen.

Der Rest der Truppe hat sich noch nicht festgelegt ob der Termin (Mi. um 18 Uhr) gut passt. Hier aus dem Forum fährt eigentlich auch @speedygonzales regelmäßig bei der Uni mit. @leon87 kann wahrscheinlich erst ab dieser Woche ab 17:30 Uhr und @A_Z fährt, wenn er es zeitig schaft beim RK Endsport mit. Alles gerade etwas verstreut und @Al_Borland "will nicht" ;):(o_O.

Wir nutzen parallel eine WhatsApp-Gruppe zur Organisation, wie Micha schon schrieb. Wenn ich dich da mit eintragen soll/kann schicke mir eine PM mit deiner Nummer+Namen. So bist wenigsten gleich informiert wenn es jetzt am Mittwoch nicht klappt oder die Termine sich verschieben.

Sportliche Grüße
Thomas
 
Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Cottbus
Hallo Thomas, danke für deine Infos.
Ich hatte dieses regelmäßige Treffen ursprünglich scheinbar etwas überschätzt. Ich dachte, dass aus einem so großen Pool wie der Uni ja wahrscheinlich ein dutzend Fahrer da ist und wenn es ungünstig läuft wenigstens eine Hand voll kommt.
Dass der Personenkreis aber scheinbar eh nur aus einer Hand voll Männer besteht und die Treffzeit hier keinen Konsens findet, deprimiert mich wiedermal.
Ich hab es heute wieder probiert aber wie er sah - war Keiner da.
Nun ja, was will man in diesem flachen Land auch großartig für MTB Szene erwarten.... Im Gebirge rechnet ja auch Niemand mit einer Taucherszene.
So werde ich meine anfängliche Euphorie nun wieder ins Koma versetzen und abwarten....

LG Lilli
 
Dabei seit
24. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
35
Standort
Cottbus
Hey Lilli lass dich doch einmal in die Whattsapp Gruppe einladen wie oben bereits erwähnt! Da lässt sich immer schnell abklären ob noch jemand mitfährt oder halt nicht. Ich war heute zB unterwegs, jedoch nicht von der Uni aus und gib dem ganzen mal 1-2 Wochen noch Zeit aktuell muss der Ablauf halt noch etwas geplant werden, da die Zeiten wie im letzten Jahr halt nicht mehr ganz passen aber das wird schon noch...
 
Dabei seit
10. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
23
Hallo Lilli,

sorry das diese deine Euphorie dämpft.
Es läuft halt mal besser und mal schlechter. Man mag denken, dass bei der Menge an Studierenden und Mitarbeitern an der BTU auch eine kritische Masse an MTB'lern vorhanden ist. Dies ist leider nicht so. Trotz der großen Anzahl an durchaus sportlichen MTB's, die über den Campus flitzen, ist die Zahl eher gering welche sich in Gruppe ins Gelände verschlagen. Da wird lieber das grobe Profil auf dem Asphalt abgerubelt.
Wie geschrieben es ist halt sehr ungezwungen und am Anfang des Semesters gerade etwas schwierig einen geeigneten Termin zu finden. Hätte ich mehr Zeit, würde ich auch flexibler fahren. Dies ist im Moment leider nicht so...
(In der WA Gruppe gibt es zumindest regelmäßige Status-Updates wann gefahren wird und wer fährt... MTB-News Forum lese ich selbst eher unregelmäßiger)

Wenn du regelmäßig in Gruppe auf das Rad willst, denn melde dich doch einfach bei einem der vielen Radsport-Vereine in und um CB an. Da sind bestimmt auch Gruppen welche die sich nur mit dem MTB durch die Landschaft bewegen. (RSC, RKE, Peitz, Teichland, etc.)

In diesem Sinne, Kette rechts!

Thomas
 
Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Cottbus
Hallo ihr Beiden!
Danke für eure aufklärenden und aufmunternden Worte.
Ich werde mich in Geduld üben. Vielleicht war es das sonnige Wetter, welches mich so euphorisch hat werden lassen. Ich hatte mich darauf gefreut, wieder neue Leute kennenzulernen und eine nette Zeit auf dem Bike zu haben. Aber wie ihr schon sagt - wird schon noch werden. Der Zeitrahmen Mi 18:00 hätte mir eben ziemlich gut gepasst. Da die Wochenenden bei mir eher schwierig aussehen, wäre Mi eine prima Alternative.
Na mal schauen....
Vielleicht muss ich ja nach den ersten realisierten Treffen feststellen, dass ich nicht mithalten kann und kann wieder einpacken :heul:

Bis bald!
LG Lilli
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Cottbus
Mein Hinterrad hat nen leichten Seitenschlag.
Welcher Laden hier in der Stadt ist denn da empfehlenswert, um das Rad zentrieren zu lassen?
 

Al_Borland

Wotzefack?!
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
513
Standort
Kolkwitz
Hi,
geh zu Schenker in der Karlstraße oder zu Heßlich in der Külzstr. Wenn die nicht wollen, kommste zu mir. ;)
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Cottbus
Die werden schon wollen. Bei Heßlich hatte ich auch irgendwann mal gefragt, was das kostet. Müssten zwischen 30 und 40€ gewesen sein.
Aber hätt ja auch sein können, dass so Aussagen kommen wie "kann man sich sparen, eiert hinterher immernoch" oder "wird nicht abgedrückt" etc. :D
 
Dabei seit
5. März 2017
Punkte für Reaktionen
1.153
Standort
Spremberg
Die werden schon wollen. Bei Heßlich hatte ich auch irgendwann mal gefragt, was das kostet. Müssten zwischen 30 und 40€ gewesen sein.
Aber hätt ja auch sein können, dass so Aussagen kommen wie "kann man sich sparen, eiert hinterher immernoch" oder "wird nicht abgedrückt" etc. :D
30 bis 40 :eek:
Ist dein Rad so verbogen?
Hab immer nur so um die 15 bezahlt. Inzwischen mache ich es selber. Hab ja Alles da :D
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Cottbus
Das war ein pauschaler Preis, ich hatte mein Rad gar nicht dabei.
Ist nicht so gravierend, aber gerade bei höheren Geschwindigkeiten merkt man es dann doch und nach knapp 4.000 km dacht ich kann man das ja mal machen lassen.

Ich werd nochmal bei Schenker fragen, was die haben wollen.
 
Dabei seit
5. März 2017
Punkte für Reaktionen
1.153
Standort
Spremberg
Ich war heute mal wieder in Elstra.
Der Eintritt ist nun 50 Cent teurer und die Strecken schon jetzt ganz schön runter geschrubbt.
Oben haben die jede Menge Bäume gefällt so das man nicht mehr so viel Schatten hat wie früher.
Vielleicht bauen die wieder was neues hin.
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
1.179
Standort
Land Brandenburg :)
Kann ich nur zustimmen!
Hätte nie und nimmer gedacht, dass mir der Trailpark Klinovec soooo einen Spaß macht. :i2:

Fotos kommen noch....

Ich war heute mal wieder in Elstra.
Der Eintritt ist nun 50 Cent teurer und die Strecken schon jetzt ganz schön runter geschrubbt.
Oben haben die jede Menge Bäume gefällt so das man nicht mehr so viel Schatten hat wie früher.
Vielleicht bauen die wieder was neues hin.
Aha, good to know! Danke für die Info!
 
Oben