Delle mit Klopftest - Cannondale Scalpel 2021

Dabei seit
24. Februar 2020
Punkte Reaktionen
0
Servus zusammen,
ich habe ein Cannondale Scalpel aus 2021 (7 Monate alt).
Auf dem Oberrohr habe ich zwei kleine Dellen/Wellen entdeckt - sind nur durch Spiegelung des Lichts sichtbar oder beim drüberfahren mit dem Finger spürbar. Es gab keinen Sturz, das Rad ist nicht umgefallen, angelehnt worden oder sonstiges....Die Stellen sind auch nicht weich oder lassen sich eindrücken.
Ich habe mit einer Münze den Klopftest gemacht, dort hört sich eine Stelle "dumpfer" an als seitlich davon oder auf der anderen Seite des Oberrohrs.

Im Fahrverhalten merke ich keinen Unterschied. Es jetzt gesehen zu haben verunsichert allerdings etwas...

Was sagt ihr dazu?
GGf. nur eine Unsauberkeit der Lackierung?

Danke euch und viele Grüße
 
Dabei seit
30. Juli 2005
Punkte Reaktionen
2.650
Ort
OWL SW
Der Lack hätte bei einem Einschlag oder bei Materialdehnung gelitten.
Hast Du deinen Händler oder Herstellersupport angeschrieben/kontaktiert?
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
8.553
Ort
Allgäu
Ich habe mit einer Münze den Klopftest gemacht, dort hört sich eine Stelle "dumpfer" an als seitlich davon oder auf der anderen Seite des Oberrohrs.
Die Dellen können auch Übergangsstellen zu einer anderen Wandstärke o.ä. sein. Und wer sagt überhaupt das sich ein Carbonrahmen überall gleich anhören muss?
 
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
365
Ort
Deutschland
Ich denke, da ist an einer Stelle eine Decklage Carbon zu viel. Ich würde mir keine Sorgen machen, da der Lack keine Risse aufweist und das Material demanch nicht arbeitet.
 
Oben Unten